Friedrich Witt

Beiträge zum Thema Friedrich Witt

Wir kaufen lokal
Thomas Rolff
4 Bilder

"Dafür engagieren wir uns"

Wie sich Stader Geschäftsleute und Mitarbeiter für die Region einsetzen - vier Beispiele sb. Stade. Eine florierende Wirtschaft ist die Basis für Lebensqualität, Kultur und Sport in Stade. Denn viele Unternehmen unterstützen regionale Vereine, kulturelle Veranstaltungen und soziale Zwecke. Das WOCHENBLATT hat Chefs und Mitarbeiter befragt, wie und warum sie sich vor Ort engagieren. • Thomas Rolff, Inhaber von Intersport Rolff in Stade, ist u.a. Hauptsponsor von drei Fußballturnieren im...

  • Stade
  • 02.02.18
Wirtschaft
9 Bilder

Richtfest in Apensen Beim Butterberge: Eigentumswohnungen können am Sonntag besichtigt werden

Ein Richtfest nach dem anderen in der Gemeinde Apensen: Eine Woche nach der Seniorenresidenz Delmer Hof wurde jetzt auch das dritte und letzte der drei Mehrfamilienhäuser am Butterberge 2a gerichtet. Das neue Haus verfügt über acht Zwei- und Drei-Zimmer-Eigentumswohnungen, vier davon im Ober- und vier im Staffelgeschoss. Die Wohnungen sind zwischen 74 und 99 Quadratmetern groß, weitgehend barrierefrei, eine ist rollstuhlgerecht. Das Erdgeschoss ist als Bürofläche vorgesehen, dort zieht eine...

  • Apensen
  • 16.06.15
Wirtschaft
Feierten Richtfest (v. li.): Bauleiter Thomas Rosenow, Ralf-Achim Rotsch (Vorstand Kreissparkasse Stade), Peter Witt und Friedrich Witt, Geschäftsführer von der Bauherr-Firma Lindemann sowie Bürgermeister Kurt Matthies und Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer
3 Bilder

Richtfest der Mehrfamilienhäuser in Apensen

Neuer Wohnraum in Apensen: Für zwei der insgesamt drei Mehrfamilienhäuser im Apenser Wohngebiet Beim Butterberge feierten Bauherr J.Lindemann, die Handwerker und Gäste am vergangenen Freitag Richtfest. "Wohnungen werden in Apensen dringend benötigt", freuen sich Verwaltungschef Peter Sommer und Kurt Matthies, Brügermeister von Apensen, über das steigende Angebot an Wohnraum in der Gemeinde. Schon in diesem frühen Bau-Stadium ist das Interesse groß: 18 der insgesamt 24 Wohnungen sind bereits...

  • Apensen
  • 16.07.14
Panorama
Bei der Grundsteinlegung (v. li.): Friedrich Witt (Firma Lindemann), Frank Wilshusen (Wohnstätte Stade), Holger Cassau (Architekt) und Bauleiter Jan Hippler
3 Bilder

"Hahler Höhe": Grundstein für richtungsweisendes Neubauprojekt gelegt

lt. Stade. Der Grundstein für vier moderne Mehrfamilienhäuser wurde in der vergangenen Woche in Hahle gelegt. Stades Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms bezeichnete das Neubauprojekt "Hahler Höhe" der Wohnstätte Stade als ein "wichtiges Signal" für den Stadtteil. Er lobte u.a. das vorbildliche energetische Konzept sowie die Tatsache, dass die Wohnungen sowohl für Senioren als auch für Familien optimal geeignet seien. Insgesamt sollen auf dem Grundstück Drosselstieg/Nachtigallenstieg vier...

  • Stade
  • 04.03.14
Wirtschaft
Hannelore und Friedrich Witt führen ihr Gasthaus in vierter Generation
3 Bilder

100 Jahre Witt’s Gasthof in Himmelpforten

Betrieb in vierter Generation: Seit 100 Jahren ein echter Familienbetrieb sb. Himmelpforten. Seit 100 Jahren gibt es das Gasthaus Witt in Himmelpforten, Hauptstr. 59. Das besondere Jubiläum wird im Oktober mit einer Spendenaktion gefeiert. „Ich bedanke mich sehr herzlich bei meinen Mitarbeitern für ihr Engagement sowie bei allen Kunden für ihre langjährige Treue“, sagt Friedrich „Friedo“ Witt (64). „Mein besonderer Dank geht an meine liebe Frau Hannelore, für die einerseits die Familie...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.