Alles zum Thema Gain

Beiträge zum Thema Gain

Wirtschaft
Schließt Ihr Geschäft in Jesteburg: Katrin Schmuck-Eckhoff

„Papierhaus“: Eine Institution schließt!

mum. Jesteburg. Kathrin Schmuck-Eckhoff, die Inhaberin des Jesteburger Geschäfts „Papierhaus“, ist im Dorf bestens bekannt - im positiven Sinn! Gemeinsam mit der Hilfsorganisation „GAiN“ organisierte sie einige Male Ranzen-Sammlungen für bedürftige Kinder in aller Welt. Auch im Ort war Schmuck-Eckhoff engagiert. Jetzt heißt es leider Abschied nehmen. In wenigen Wochen wird das „Papierhaus“ für immer schließen. Aus diesem Grund findet ab sofort ein Räumungsverkauf statt - viele Artikel sind bis...

  • Jesteburg
  • 20.01.16
Panorama
Freuen sich über die zahlreichen Ranzen: Renate Fachet (li.) und Christina Müller

Privatinitiative sammelte 120 Schulranzen für arme Kinder in aller Welt

ce. Gödenstorf. "Insgesamt 120 Schulranzen für arme Kinder haben ihre Reise angetreten." Dieses positive Fazit zog kürzlich Christina Müller aus Gödenstorf nach der jüngsten Ranzen-Sammelaktion zugunsten von "Global Aid Network" ("Gain"), einer internationalen christlichen Hilfsorganisation, die weltweit humanitäre Hilfe leistet. Unterstützt wurde Christina Müller wieder von Renate Fachet aus Salzhausen und Christina Noack aus Stelle. Die mit Schulmaterial gefüllten Ranzen kamen von...

  • Salzhausen
  • 06.01.15
Panorama
Die Jungen und Mädchen der Grundschule Jesteburg sind stolz auf ihre Leistung: 81 Ranzen haben sie für arme Kinder gesammelt
2 Bilder

81 "volle" Ranzen gesammelt! Jesteburger Grundschüler beteiligen sich an Hilfsaktion von "GAiN"

Fabio da Maia Caldeira, Anna-Louisa Groth und Julius-Benedikt Wickmann haben am letzten Schultag vor den Ferien ganz viel Herz gezeigt: Sie spendeten ihre ausgedienten Schulranzen gemeinsam mit 80 anderen Jesteburger Grundschüler zu Gunsten von bedürftigen Kindern in aller Welt. mum. Jesteburg. Diese Aktion setzt seit Jahren ein Zeichen! Nachdem bereits in den vergangenen Jahren Jungen und Mädchen aus Jesteburg etwa 200 Schulranzen für arme Kinder in aller Welt sammelten, kamen jetzt wieder...

  • Jesteburg
  • 05.08.14
Panorama
Erfolgreiche Schulranzen-Sammlung an der Realschule Camper Höhe

43 Ranzen gehen auf Reise

Schüler aus Stade sammelten Schulmaterial für bedürftige Kinder tp. Stade. Aktion mit Herz für die Armen: Schüler des vergangenen zehnten Jahrgangs der Realschule Camper Höhe in Stade haben im Sommer die Viertklässler der umliegenden Grundschulen aufgerufen, alte Schulranzen, die nicht mehr gebraucht werden, für bedürftige Kinder zu spenden. Es kamen 43 Ranzen zusammen. Die Schulranzen wurden an die Hilfsorganisation "Gain" übergeben. Im Abschlussgottesdienst der Zehntklässler wurde Geld...

  • Stade
  • 02.12.13