Beiträge zum Thema Gesundheitsamt Stade

Panorama
Rund um die Corona-Tests im Landkreis Stade werden die kritischen Stimmen lauter

Corona-Frust bei den Bürgern im Landkreis Stade
Zu langes Warten auf die Testergebnisse

jd. Stade. Dort wird nicht nur mit den Zahlen wesentlich offener umgegangen, indem diese bis auf die kommunale Ebene heruntergebrochen werden. Auch über aktuelle Corona-Fälle in Schulen, Kitas oder Altenheimen wird die Öffentlichkeit auf dem Laufenden gehalten - im Gegensatz zum Landkreis Stade. Viele Menschen sind unzufrieden mit dem Landkreis Stade, was dessen Umgang mit dem Thema Corona anbelangt. Das zeigen nicht zuletzt die vielen kritischen Zuschriften, die regelmäßig die...

  • Stade
  • 13.12.20
Panorama
Erst als das WOCHENBLATT nachhakte, wurde ein Corona-Test veranlasst (Symbolbild)

Freundin mit Corona infiziert: "Ich hätte der Superspreader im Landkreis Stade werden können"
Corona-Verdacht - doch das Gesundheitsamt meldet sich nicht

(jd). Die Corona-Fallzahlen schnellen nach oben. Besonders die Gesundheitsämter sind jetzt gefordert. Nur durch zügige Nachverfolgung lassen sich Infektionsketten durchbrechen. Das muss zum Teil quer durch die Republik erfolgen. Doch allzu oft hakt es bei der Ermittlung und Benachrichtigung von Kontaktpersonen - wie bei WOCHENBLATT-Leser Marko P*. In seinem Fall klappte ganz offenbar die Kommunikation zwischen den Gesundheitsämtern nicht. Seine in Münster lebende Freundin wurde positiv auf...

  • Stade
  • 30.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.