Grundsteinlegung für den Baumwipfelpfad

Beiträge zum Thema Grundsteinlegung für den Baumwipfelpfad

Panorama
Den Grundstein an der Kette (vorne v.li.): Norbert Tietz, Landrat Rainer Rempe, Alexander Tietz und Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus
  12 Bilder

Grundsteinlegung für den Baumwipfelpfad am Wildpark Lüneburger Heide
Ein Wahrzeichen für ganz Norddeutschland

bim. Hanstedt. Den Blick aus 40 Metern Höhe über die Lüneburger Heide schweifen lassen - das soll der Baumwipfelpfad ermöglichen, der den passenden Namen "Heide-Himmel" trägt und der derzeit am Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf auf Initiative der Wildpark-Chefs Norbert und Alexander Tietz entsteht. Nach zweijähriger Planung wurde dort jetzt der Grundstein gelegt für das Leuchtturm-Projekt, das Besucher aus ganz Norddeutschland anlocken wird. Das ist geplant: Über einen 700 Meter...

  • Hanstedt
  • 12.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.