Beiträge zum Thema Harsefelder Klosterpark

Politik
Eine trügerische Idylle im Klosterpark  Foto: jd

Neuer Ärger im Harsefelder Klosterpark: Polizei will Kontrollen wieder verschärfen

jd. Harsefeld. Kaum wacht das Auge des Gesetzes nicht mehr so streng - und schon eskaliert die Situation im Harsefelder Klosterpark. In der vergangenen Woche wurden zwei junge Männer verletzt, nachdem es im Park gleich zweimal in einer Nacht zu handfesten Auseinandersetzungen gekommen war. Das eine Opfer wurde während des ersten nächtlichen Streits durch den Schlag mit einer Flasche am Kopf verletzt, das andere später durch Messerstiche. Die Polizei hatte die Grünanlagen rund um den...

  • Harsefeld
  • 08.08.18
Panorama
Gerade im Sommer ein beliebter Aufenthaltsort: der Harsefelder Klosterpark  Foto: jd

Polizei zeigt Präsenz im Harsefelder Klosterpark

jd. Harsefeld. Grüne Idylle oder gefährlicher Ort? Der Harsefelder Klosterpark steht derzeit verstärkt im Fokus der Polizei. Nach WOCHENBLATT-Informationen gehen die Beamten dort seit Anfang Mai täglich auf Streife, vorwiegend in den Abendstunden. Harsefelds Bürgermeister Michael Ospalski (SPD) begrüßt die regelmäßige Polizeipräsenz: "Gerade ältere Harsefelder meiden zumindest nach Anbruch der Dämmerung den Klosterpark." Dort würden sich häufig Personen aufhalten, denen man im Dunkeln nicht...

  • Harsefeld
  • 23.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.