Klosterpark

Beiträge zum Thema Klosterpark

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Uwe Möhl führt die Gäste als Mönch Johannes durch das Kloster

Gästeführung im Oktober
Mit einem Mönch durchs Harsefelder Kloster spazieren

jab. Harsefeld. Die Saison der Gästeführungen geht in Harsefeld traditionell von Mai bis September. An den Feiertagen im Oktober runden zwei Erlebnisführungen das diesjährige Programm ab. Zunächst berichtet Mönch Johannes vom „Harsefeld zur Klosterzeit“. Bei einem Rundgang erzählt Uwe Möhl als Mönch gewandet vom Leben im Benediktinerkloster. Dabei geht es darum, was die Mönche damals aßen und tranken, was die Regel des heiligen Benedikt besagt und wie man sich ein Leben als Benediktinermönch...

  • Harsefeld
  • 24.09.21
  • 16× gelesen
  • 1
Service
Der Herbstzauber lockt viele Gäste in den Klosterpark. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, müssen die Regeln der aktuellen Corona-Verordnung eingehalten werden
2 Bilder

Die Regeln für einen sicheren Markt
Beim Herbstzauber in Harsefeld steht Sicherheit an erster Stelle

wd. Harsefeld. Am Wochenende, 18. und 19. September 2021, lädt der Herbstzauber wieder von 10 bis 18 Uhr zum Stöbern, Kaufen und Schlemmen in den Klosterpark Harsefeld ein. Aufgrund der Pandemie muss in diesem Jahr der gesamte Ablauf den Regeln der aktuellen Coronaverordnung des Landes Niedersachsen angepasst werden. Das sind die „Spielregeln“ in diesem Jahr: Es gibt zwei Eingänge zum Gelände, Eingang Nummer eins wird am Parkeingang an der Herrenstraße in Richtung Forstamt sein, Eingang Nummer...

  • Buxtehude
  • 14.09.21
  • 162× gelesen
Service
In der Geesttracht führen die Gästeführerinnen Besucher durch den Klosterpark

In alter Geesttracht
Führung durch den Harsefelder Klosterpark

jab. Harsefeld. Auf eine Gästeführung nimmt Ulrike Schlichtmann am Sonntag, 11. Juli, um 11 Uhr Besucher des Harsefelder Klosterparks mit. Bei einem Spaziergang entlang der Wasserläufe und durch die Klosterruinen wird sie in ihrer Geesttracht Interessantes und Wissenswertes aus der über 1050-jährigen Geschichte Harsefelds, zur früheren Burg und dem Kloster erzählen. Ausflüge mit der Greundiek und mit dem Moorkieker genießen Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 9....

  • Harsefeld
  • 06.07.21
  • 22× gelesen
Service

Jetzt Tickets sichern
Open-Air-Lesung im Harsefelder Klosterpark

jab. Harsefeld. Der Autor Krischan Koch liest am Freitag, 23. Juli, um 19 Uhr im Klosterpark Harsefeld aus seinem Roman "Der weiße Heilbutt". Gemeinsam gehen die Zuhörer mit dem Duo Detlefsen & Stappenbek auf Ermittlung zwischen Touristenhorden, demonstrierenden Umweltaktivisten, exzentrischen Starköchen, rachsüchtigen Immobilienmaklerinnen und einem verirrten Riesenraubfisch. Dabei lässt Koch es weder an friesischem Humor noch an sozialkritischen Tönen fehlen. Die Lesung findet auf der...

  • Harsefeld
  • 29.06.21
  • 24× gelesen
Service

Nach langer Corona-Pause
Museum in Harsefeld öffnet seine Türen

jab. Harsefeld. Nach langer Corona-Pause ist das Harsefelder Museum im Klosterpark wieder geöffnet. Derzeit wird die Ausstellung "40 Jahre Eishockey" gezeigt, die aufgrund des langen Lockdowns bisher nur wenige Besucher betrachten konnten. Das Museum ist täglich, außer montags, von 15 bis 18 Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen auch von 10 bis 12 Uhr. Zur Kontaktnachverfolgung ist die Nutzung der luca-App und der Corona-Warn-App möglich. Harsefelder Verein für Kloster- und Heimatgeschichten...

  • Harsefeld
  • 15.06.21
  • 40× gelesen
Service

Zusätzliche Vorstellung
Tickets sichern für das Klassik-Open-Air im Klosterpark Harsefeld

jab. Harsefeld. Zwischen den alten Klostermauern neben der Harsefelder Kirche erwartete Klassik-Liebhaber ein unvergleichliches Erlebnis. Für das traditionelle Klassik-Open-Air versammelt Jocelyne Fillion-Kelch, Harsefelder Flötistin bei den Hamburger Philharmonikern, ihre Musiker-Kollegen im Klosterpark für ein einzigartiges Konzert am Freitag, 2. Juli. Da das Konzert um 19 Uhr bereits ausverkauft ist, gibt es eine zusätzliche Vorstellung um 21 Uhr. Rupert Burleigh (Klavier), Thomas Rohde...

  • Harsefeld
  • 09.06.21
  • 113× gelesen
Service
Gästeführerin Grethild Korn führt in Geesttracht durch den Klosterpark

Eintauchen in die Geschichte
Erste Gästeführung 2021 im Harsefelder Klosterpark

jab. Harsefeld. Die Gästeführerin in Harsefeld starten in die neue Saison. Am Sonntag, 13. Juni, findet die erste Führung des Jahres im Klosterpark um 11 Uhr statt. Gästeführerin Grethild Korn zeigt in Geesttracht gekleidet den Besuchern das historische Ensemble des Klosterparks und erzählt dazu noch Interessantes zu Flora und Fauna des Parks. Eine Anmeldung für die kostenlose Führung ist bis Freitag, 11. Juni, 12 Uhr beim Stadtmarketing Harsefeld unter stadtmarketing@harsefeld.de oder unter...

  • Harsefeld
  • 04.06.21
  • 20× gelesen
Panorama
Der ambitionierte Hobbybrauer Holger Schmidt-Wiegers mit seinem Braukessel - man kann aber auch einen einfachen Kochtopf verwenden Fotos: sla
3 Bilder

Der Elstorfer Holger Schmidt-Wiegers schrieb ein Fachbuch über Brauverfahren
Historische Biere aus dem Norden neu entdeckt

sla. Elstorf. Hopfen und Malz sind nicht verloren. Denn Holger Schmidt-Wiegers weiß, wie sogar längst vergessene Biersorten gelingen. "Unsere Vorfahren im Norden Deutschlands erzeugten vor Hunderten von Jahren vorzüglich schmeckendes Bier, das in vielen Ländern und Städten sehr beliebt war", sagt der leidenschaftliche Hobby-Bierbrauer und Autor. In seinem soeben erschienenen Buch „Das Bier unserer Ahnen - Norddeutsche Braugeschichte mit Rezepturen" schildert der Elstorfer die gesellschaftliche...

  • 15.03.21
  • 139× gelesen
Panorama
Die Fledermausart "Große Mausohren" im Winterschlaf
2 Bilder

Einige Fledermausarten leben im Flecken Harsefeld im Braken und im Klosterpark
Nachts sind sie unterwegs

sc. Harsefeld. Wenn es dämmert, kommen sie hervor: Fledermäuse sind auch im Landkreis Stade aktiv. Circa zwölf verschiedene Arten wohnen hier in der Region - auch im Flecken Harsefeld sind einige Fledermäuse heimisch geworden. "Am wohlsten fühlen sie sich im Braken und rund um die Klosterteiche", weiß Peter Klug von dem Verein ökologisch-fledermauskundliche Arbeitsgemeinschaft (Oeflag). Besonders über der Wasseroberfläche und an alten Bäumen sind die einzigen aktiv-fliegenden Säugetiere zu...

  • Harsefeld
  • 11.11.20
  • 165× gelesen
Service

Maskenpflicht im Landkreis Stade
Auch in Teilen Harsefelds ist jetzt der Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben

sc. Harsefeld. "Es geht darum, Feierlichkeiten und Menschenansammlungen so gut es geht zu unterbinden", sagt Anett Preuß, Fachbereichsleiterin für Bürgerservice und Ordnung im Harsefelder Rathaus. Zusammen mit ihrem Team arbeitete sie die prägnanten Orte im Flecken heraus, wo sich die meisten Bürger treffen. Das Ergebnis: Die Maskenpflicht gilt auf dem Friedrich-Tobaben-Platz, August-Hillert-Platz, im Klosterpark und auf der Skateranlage im Brakenweg. Auf diesen Plätzen beobachteten die...

  • Harsefeld
  • 09.11.20
  • 265× gelesen
Service
Gästeführerin Grethild Korn

Gästeführung durch den Klosterpark

sc. Harsefeld. Gästeführerin Grethild Korn führt am Sonntag, 12. Mai, um 11 Uhr durch das Kloster- und Burgareal im Klosterpark Harsefeld. Treffpunkt ist der rote Pfahl neben der Ev. Kirche, Kirchenstraße. Korn zeigt während des etwa 1,5-stündigen Rundgangs die ehemaligen Räumlichkeiten der Äbte und Mönche des Harsefelder Klosters von 1102 anhand der Fundamente. Etwa 550 Jahre lang währte die Klosterzeit und war somit maßgeblich an der Entwicklung Harsefelds und der weiteren Umgebung während...

  • Harsefeld
  • 08.05.19
  • 130× gelesen
Panorama
Die Vereinsvorsitzende Birgit Dammann-Tamke freut sich über so viel Hilfe
2 Bilder

Kita-Kinder wurden als Gärtner aktiv

Harsefelder Landfrauen erhielten tatkräftige Unterstützung beim Pflanzen von Ostbäumen jd. Harsefeld. Als kleine Gärtner betätigten sich 30 Kita-Kinder aus Harsefeld: Sie packten tüchtig mit an, als im örtlichen Klosterpark drei Obstbäume gepflanzt wurden. Initiiert wurde die Pflanzaktion von den Harsefelder Landfrauen. Hintergrund ist das 70-jährige Jubiläum des Niedersächsischen Landfrauenverbandes. Aus diesem Anlass werden landesweit mindestens 70 Bäume gepflanzt, die mit ihren Blüten im...

  • Harsefeld
  • 27.11.18
  • 244× gelesen
Panorama
Lobten das Bier aus Sauensiek (v. li.): die Ehepaare Ursula und Andreas Glitza sowie Jörg und Birgit Steinhart
5 Bilder

Perliger, hopfiger Genuss in Harsefeld

Bierzauber im Harsefelder: Sommerausklang bei Brau-Spezialitäten und Musik tp. Harsefeld. "Schön perlig im Antrunk", schwärmte Jörg Steinhart (54). "Kräftig-hopfig im Abgang", fügte sein Freund Andreas Glitza (56) hinzu. Gute Noten gaben die Kenner, die mit ihren Ehefrauen Ursula Glitza (50) und Birgit Steinhart (49) beim "Harsefelder Bierzauber" zu Gast waren, dem köstlichen Indian Pale Ale (I.P.A.) der Sauensieker Landbier-Brauerei, das am vergangenen Wochenende bei dem Genießerfestival im...

  • Harsefeld
  • 28.08.18
  • 463× gelesen
Politik
Eine trügerische Idylle im Klosterpark  Foto: jd

Neuer Ärger im Harsefelder Klosterpark: Polizei will Kontrollen wieder verschärfen

jd. Harsefeld. Kaum wacht das Auge des Gesetzes nicht mehr so streng - und schon eskaliert die Situation im Harsefelder Klosterpark. In der vergangenen Woche wurden zwei junge Männer verletzt, nachdem es im Park gleich zweimal in einer Nacht zu handfesten Auseinandersetzungen gekommen war. Das eine Opfer wurde während des ersten nächtlichen Streits durch den Schlag mit einer Flasche am Kopf verletzt, das andere später durch Messerstiche. Die Polizei hatte die Grünanlagen rund um den...

  • Harsefeld
  • 08.08.18
  • 438× gelesen
Panorama
Gerade im Sommer ein beliebter Aufenthaltsort: der Harsefelder Klosterpark  Foto: jd

Polizei zeigt Präsenz im Harsefelder Klosterpark

jd. Harsefeld. Grüne Idylle oder gefährlicher Ort? Der Harsefelder Klosterpark steht derzeit verstärkt im Fokus der Polizei. Nach WOCHENBLATT-Informationen gehen die Beamten dort seit Anfang Mai täglich auf Streife, vorwiegend in den Abendstunden. Harsefelds Bürgermeister Michael Ospalski (SPD) begrüßt die regelmäßige Polizeipräsenz: "Gerade ältere Harsefelder meiden zumindest nach Anbruch der Dämmerung den Klosterpark." Dort würden sich häufig Personen aufhalten, denen man im Dunkeln nicht...

  • Harsefeld
  • 23.05.18
  • 730× gelesen
Panorama
Der Harsefelder Klosterpark könnte Ostern zur Hasenwiese werden  Fotomontagen: jd
2 Bilder

Langohr als Namensgeber: Warum Harsefeld eigentlich Hasenfeld heißen müsste

jd. Harsefeld. Als "Christkinddorf" hat Himmelpforten bundesweit Bekanntheit erlangt. Jedes Jahr beantwortet der Weihnachtsmann dort Tausende von Kinderbriefen. Die gleiche Bedeutung, die Himmelpforten zur Weihnachtszeit hat, könnte ein anderer Ort im Landkreis jetzt zu Ostern bekommen: Harsefeld. Denn der Geestflecken trägt eventuell einen falschen Namen. Richtig müsste es wohl heißen: Hasenfeld. Nach Ansicht des Hobbyhistorikers Rolf Waller dürfte der Ortsname im frühen Mittelalter vom Hasen...

  • Harsefeld
  • 30.03.18
  • 630× gelesen
Service
Gästeführerin Grethild Korn in Geesttracht

Gästeführung im Harsefelder Kosterpark

bo. Harsefeld. Auf einen Spaziergang durch den Harsefelder Klosterpark nimmt Gästeführerin Grethild Korn Besucher am Sonntag, 13. August, mit. In traditioneller Geesttracht zeigt sie um 11 Uhr die Grundmauern des Klosters mit Kreuzgang und Innenhof sowie den Amtshof, einst Wohnsitz des Abtes, mit Küche und Weinkeller sowie die St. Marien- und Bartholomäikirche. Zu dem historischen Ensemble gehört auch das Museum mit den zwei Dauerausstellungen "5.000 Jahre Leben an der Aue" und "Burg, Stift,...

  • Harsefeld
  • 11.08.17
  • 40× gelesen
Panorama
Dieses Werk ist nichts für sensible Gemüter: Kreisarchäologe Daniel Nösler ist Mitverfasser eines Sachbuches, das es in sich hat. Bereits der Titel lässt einen erschaudern: "Geköpft und gepfählt". Darin geht es um "Untote". Die trieben offenbar auch in den Harsefeldern Klostermauern ihr Unwesen. Am Ort des finsteren Geschehens, im Kreuzgang des ehemaligen Klosters, traf sich Nösler mit dem WOCHENBLATT-Redakteur zum Fototermin
3 Bilder

Wenn die Toten keine Ruhe finden / Sachbuch mit hohem Gruselfaktor: Kreisarchäologe ist Co-Autor eines Werkes über "Untote"

(jd). Das Thema lässt ihn nicht mehr los: Kreisarchäologe Daniel Nösler beschäftigt sich seit Jahren mit "Untoten" - jenen Verstorbenen, die im Grab keine Ruhe finden und zwischen dem Totenreich und der Welt der Lebenden ein rastloses Dasein führen. Nun hat er sogar ein Buch darüber geschrieben: Gemeinsam mit der Journalistin Angelika Franz, die sich ebenfalls seit Langem für diese morbide Materie interessiert, ist Nösler in die düstere Schattenwelt von Aberglauben, Spuk und Bannritualen...

  • Harsefeld
  • 29.08.16
  • 475× gelesen
Panorama
Die Harsefelder Gästeführerinnen freuen sich auf Verstärkung

Eine interessante Aufgabe: Als Gästeführer den Besuchern die Schönheiten Harsefelds zeigen

jd. Harsefeld. Die Harsefelder Gästeführerinnen suchen Verstärkung: Wer Spaß daran hat, Besuchern die Schönheiten des Geestfleckens sowie seiner Umgebung zu zeigen und ihnen dabei noch allerlei Wissenwertes zu vermitteln, ist in dem Team herzlich willkommen. Auch Männer dürfen sich gern melden. Während die Damen bei den Touren schmucke Festtagstrachten von der Stader Geest tragen, sind die Herren mit einem Ausgehanzug nach historischen Vorbildern ausstaffiert. Wer Harsefeld auf diese Weise...

  • Harsefeld
  • 29.01.16
  • 193× gelesen
Blaulicht
Der idyllische Klosterpark

Der Tod im Klosterpark oder wie in Harsefeld aberwitzige Mordtheorien die Runde machen

jd. Harsefeld. Der Tote aus dem Klosterpark: Was wie der Titel eines Kriminalromans klingt, sorgte jetzt in Harsefeld für reichlich Gesprächsstoff. Unweit der Ruinen des ehemaligen Benediktiner-Klosters sei ein toter Mann gefunden worden, hieß es. Mutmaßungen machten die Runde: War es Mord? Will die Polizei etwas verschweigen? Ist der Presse ein Maulkorb umgelegt worden, weil der Täter Ausländer ist? Gegenüber dem WOCHENBLATT bestätigte nun die Polizei: Es starb tatsächlich jemand im...

  • Harsefeld
  • 12.01.16
  • 960× gelesen
Panorama

Wegen Sturmwarnung: Heino-Konzert wird in Harsefelder Eissporthalle verlegt

Pustekuchen mit Heino unter freiem Himmel: Der Wind soll am heutigen Samstag so heftig pusten, dass das Open-Air-Konzert des rockenden Kult-Barden vom Harsefelder Klosterpark in die örtliche Eissporthalle verlegt wird. Nach einem Telefonat mit dem Deutschen Wetterdienst und einer anschließenden "Krisensitzung" hat der Veranstalter, das Harsefelder Stadtmarketing, am Freitag entschieden, das Musik-Spektakel in der Halle auszurichten. Die Wetterexperten warnen vor dem Sturmtief "Zeljko": Es soll...

  • Harsefeld
  • 24.07.15
  • 491× gelesen
Service

Weihnachtlich und stimmungsvoll

jd. Harsefeld. Am "Winterzauber"-Markt im Harsefelder Klosterpark beteiligen sich mehr als 50 Aussteller. Wo es sonst eher ruhig und beschaulich zugeht, wird am kommenden Wochenende ein geschäftiges und buntes Treiben herrschen: Der Harsefelder Klosterpark verwandelt sich am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, in eine weihnachtliche Marktmeile. Dort findet der "Winterzauber" statt. Rund 50 Aussteller bieten auf dem festlich beleuchteten Gelände ihre überwiegend selbstgemachten...

  • Harsefeld
  • 03.12.14
  • 156× gelesen
Panorama
Einer der Harsefelder Wiedergänger. Der dicke Findling liegt auf seinem Schädel
13 Bilder

Furcht vor den Untoten: Die lebenden Leichen vom Harsefelder Klosterpark

jd. Harsefeld. Der Stader Kreisarchäologe Daniel Nösler stieß in altem Gemäuer auf ungewöhnliche Bestattungen. Wer im Dunkeln durch den Harsefelder Klosterpark geht, dem dürfte künftig ein kalter Schauer über den Rücken laufen. Dort könnte es nämlich spuken. Wiedergänger wandeln womöglich nächtens durch die Ruinen des ehemaligen Benediktinerstiftes. Alles Unsinn? Von wegen: Der Stader Kreisarchäologe Daniel Nösler ist auf handfeste Hinweise gestoßen, dass im Kreuzgang des Klosters drei Untote...

  • Harsefeld
  • 11.11.14
  • 1.701× gelesen
Panorama
Birgit (li.) und Kurt Suder bestaunten die kunstvollen Arbeiten von Stefanie Teichmann (re.) und Angelika Schwesig

Die perfekte Mischung: Harsefelder "Herbstzauber" war ein Besuchermagnet

jd. Harsefeld. Er hat auch nach vielen Jahren nichts von seiner Attraktivität eingebüßt: Der Harsefelder "Herbstzauber" lockte wieder mehr als 10.000 Besucher in den Geestflecken. Die bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Bio-Produkten, Pflanzen, jede Menge Leckereien und vielen anderen Angeboten, die entweder praktisch zu verwenden oder schön anzuschauen sind, erwies sich einmal mehr als perfekt. Die Händler und Anbieter konnten sich nicht beklagen. Die meisten Stände waren dicht umlagert und der...

  • Harsefeld
  • 23.09.14
  • 438× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.