Hausdurchsuchung

Beiträge zum Thema Hausdurchsuchung

Blaulicht

Täter in Haft
Diebesgut beschlagnahmt

thl. Buchholz/Hamburg. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes haben am Mittwoch zahlreiche Durchsuchungen in Hamburg (zwölf Objekte), Geesthacht (ein Objekt) und Solingen (ein Objekt) durchgeführt und damit die von der Staatsanwaltschaft Stade beantragten Beschlüsse umgesetzt. Hintergrund ist ein Verfahren wegen schweren Bandendiebstahls, welches sich gegen sechs Beschuldigte im Alter von 36 bis 47 Jahren richtet. Durchsucht wurden Wohnungen und Geschäftsräume sowie Warenlager. An den...

  • Buchholz
  • 11.12.19
Blaulicht
Übersicht der sichergestellten Gegenstände   Foto: Polizei

Drogen und Munition sichergestellt

Polizei durchsuchte Wohnung in Buchholz thl. Buchholz. Bereits am vergangenen Donnerstag haben Beamte des Zentralen Kriminaldienstes die Wohnung eines 28-jährigen Buchholzers durchsucht. Gegen den Mann bestand der Verdacht, Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Gegen 6 Uhr morgens begannen die Beamten, unterstützt von Kräften der Bereitschaftspolizei, mit der Durchsuchung seiner Räumlichkeiten. Dabei konnten rund 400 Gramm verschiedener Betäubungsmittel sowie 14 Patronen...

  • Buchholz
  • 10.12.19
Blaulicht
Ein Beschuldigter wurde festgenommen und wanderte in U-Haft

Weiterer Schlag gegen Drogenring

(thl). Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen drei Beschuldigte Männer im Alter von 23, 25 und 45 Jahren Jahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Handelns mit Betäubungsmitteln durchsuchten Polizeibeamte am Mittwoch insgesamt fünf Wohnungen in den Landkreisen Harburg, Stade und dem Kreis Segeberg. Die Durchsuchungen stehen im Zusammenhang mit den Ermittlungen, die bereits am 25. Januar zu einer größeren Durchsuchungsaktion geführt hatten (siehe auch hier: Polizei sprengt...

  • Winsen
  • 08.02.18
Politik
"Das Betriebsklima leidet": Holger Falcke

Korruptionsvorwurf: Rathaus-Razzia in Oldendorf und Himmelpforten

Verwaltungschef Holger Falcke: "Ich bin mir keiner Schuld bewusst" tp. Himmelpforten. Die Rathausmitarbeiter sind verunsichert, Politiker reagierten ungläubig auf die Vorwürfe gegen den Chef der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, Holger Falcke (51, parteilos) und sieben Mitarbeiter: Im Raum stehen Gerüchten zufolge Beschuldigungen wie Korruption und Vorteilsnahme. Der Rosenmontag begann für die Belegschaft des Himmelpforter Rathauses und des Oldendorfer Bürgerhauses mit einer...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.03.17
Blaulicht
Auch für diese Schmuckstücke werden die Besitzer gesucht
3 Bilder

Wieder ein Einbrecher in Haft

thl. Buchholz. Die Polizeiinspektion Harburg kann erneut einen Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufweisen. Fahnder durchsuchten jetzt die Wohnung eines 35-jährigen Serieneinbrechers in Hamburg-Harburg und beschlagnahmten dabei umfangreiches Beweismaterial sowie vermeintliches Stehlgut. Der Albaner, der bereits seit längerer Zeit in Hamburg lebte, wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Dem 35-Jährigen wird vorgeworfen, zwischen dem 24. November...

  • Winsen
  • 11.02.16
Blaulicht

Hausdurchsuchung nach Raubüberfall

thl. Buchholz. Am Montagabend ist gegen 23 Uhr ein 44-jähriger Moisburger in der Straße "In den Bergen" von einem Mann mit einem Faustschlag niedergestreckt worden. Der Unbekannte forderte unter Drohung mit einem Teleskopschlagstock in der Hand die Herausgabe des Handys. Nachdem der 44-Jährige dem Täter sein Handy gegeben hatte, schlug und trat dieser nochmals auf das am Boden liegende Opfer ein. Dann flüchtete der Täter. Der offensichtlich verletzte 44-Jährige erstatte anschließend...

  • Buchholz
  • 03.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.