Hebamme

Beiträge zum Thema Hebamme

Panorama
Herzlich: Anna-Lena Müller mit einer ghanaischen Schwesternschülerin
2 Bilder

Ein Geschenk für Afrika

Warum eine Buchholzer Hebamme in Ghana Entwicklungshilfe leistet (nw). Vier Wochen hat Anna-Lena Müller (31), Hebamme im Krankenhaus Buchholz, in einem kleinen Krankenhaus in Afrika gearbeitet. Als Geschenk, ohne Honorar. Sie sagt: „Die Zeit dort war für mich ein Gewinn.“ Um Entwicklungshilfe zu leisten, hatte sich Anna-Lena Müller bei der Organisation German Rotary Volunteer Doctors (GRVD) beworben. Anfang Januar 2015 saß sie mit dem ehemaligen Leiter der Frauenklinik Celle, Prof....

  • Buchholz
  • 11.04.15
Panorama
Hebamme aus Überzeugung: Vicki Birnbaum

Den Frauen Ängste nehmen: Hebamme Vicki Birnbaum betreut Schwangere und junge Mütter

lt. Stade. Das Wunder der Geburt mit allen Höhen und Tiefen immer wieder aufs Neue erleben und sich um die kleinen und großen Sorgen von Frauen während und nach der Schwangerschaft kümmern, das sind nur zwei der Gründe aus denen sich Vicki Birnbaum (35) dafür entschieden hat, Hebamme zu werden. "Schon als Kind war das mein Traumberuf", sagt sie. Als Hebamme gehe es vor allem darum, jeden Menschen individuell zu betrachten und die besten Lösungen für junge Familien zu finden. Einen fest...

  • Stade
  • 25.04.14
Wirtschaft
Hebamme Angela Wulff (Mitte) mit Dr. Stefanie Denker (links dahinter) und ihrem fröhlichen Praxisteam

Frauenarztpraxis Dr. med. Stefanie Denker: Jetzt mit Hebamme Angela Wulff

Das Team ist endlich komplett - Neue Kooperation in Stade: Gynäkologin Dr. Stefanie Denker und Hebamme Angela Wulff sb. Stade. Bei einem Baby dauert das Warten auf die Geburt neun Monate, bei Gynäkologin Dr. med. Stefanie Denker (45) aus Stade war es fast doppelt so lange, bis sie in ihrer Stader Praxis (Harsefelder Str. 16) ihre neue Kooperationspartnerin begrüßen durfte. Die Freude ist deshalb besonders groß: „Hurra, wir haben wieder eine Hebamme“, sagt die Medizinerin. Geburtshelferin...

  • Stade
  • 14.01.14
Panorama
Hebamme Vera Scheib mit Nela-Maria Woitczak und deren Großmutter Teresa Dolenski

Babyboom in Buchholz

Hebammenteam aufgestockt / Mütter kommen auch aus Nachbarkreisen nf. Buchholz. Im Krankenhaus Buchholz macht der „Klapperstorch“ derzeit kräftig Überstunden. Von Januar bis zum 11. September wurden dort 464 Kinder geboren, 100 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Und ein Ende des Babybooms ist nicht abzusehen. Damit die Mütter und ihr Nachwuchs in gewohnt guter Qualität versorgt werden können, haben sich die Hebammen um eine weitere Fachkraft verstärkt: Vera Scheib (25) komplettiert...

  • Buchholz
  • 24.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.