Herbstsammlung

Beiträge zum Thema Herbstsammlung

Service
Das DRK führt bis zum 30. Oktober seine Herbstsammlung durch

„Helfen Sie uns dabei, zu helfen“

DRK Ortsvereine starten Herbstsammlung. (mum). Das Deutsche Rote Kreuz steht weltweit für die Hilfe von Menschen in Notlagen. Egal ob bei Naturkatastrophen, Hungersnöten, Epidemien oder in politischen Krisengebieten: das Rote Kreuz steht Betroffenen und Opfern zur Seite. Auch hier vor Ort sind in 34 DRK-Ortsvereinen und im DRK-Kreisverband mehr als 1.000 haupt- und ehrenamtliche Helfer aktiv: im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst, in der ambulanten und stationären Pflege, in...

  • Jesteburg
  • 12.09.17
Service

Das DRK sagt "Danke" für 4.975,93 Euro

mum. Egestorf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der traditionellen Herbstsammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Orten Egestorf, Evendorf, Döhle, Lübberstedt, Sahrendorf und Schätzendorf kamen insgesamt 4.975,93 Eurozusammen. „Das sind etwa 100 Euro mehr als im Vorjahr“, freut sich Werner Niemann vom DRK. Das Geld wurde von ehrenamtlichen Helfern eingesammelt und soll diesmal dem Kindergarten in Schätzendorf sowie den Hospiz- und Palliativstationen im Landkreis Harburg...

  • Hanstedt
  • 15.12.15
Panorama

Das DRK sagt „Danke“ für 4.876,79 Euro

mum. Egestorf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der traditionellen Herbstsammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Orten Egestorf, Evendorf, Döhle, Lübberstedt, Sahrendorf und Schätzendorf kamen insgesamt 4.876,79 Euro zusammen. „Das sind 381,49 Euro mehr als im Vorjahr“, freut sich Werner Niemann vom DRK. Das Geld wurde von ehrenamtlichen Helfern eingesammelt und soll diesmal dem Kindergarten in Schätzendorf sowie Hospiz- und Palliativstationen zugutekommen.

  • Hanstedt
  • 02.12.14
Panorama

Das DRK sagt "Danke" für 4.495,30 Euro

mum. Egestorf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei der traditionellen Herbstsammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in den Orten Egestorf, Evendorf, Döhle, Lübberstedt, Sahrendorf und Schätzendorf kamen insgesamt 4.495,30 Euro zusammen. Das Geld wurde von ehrenamtlichen Helfern eingesammelt und soll diesmal dem Kindergarten in Schätzendorf, einer Hospiz- und Palliativstation sowie den Flutopfern in Boritz (Landkreis Meißen in Sachsen) zugute kommen.

  • Hanstedt
  • 04.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.