Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Panorama
In der Nacht zu Dienstag brannte der Dachstuhl des Hauses in Marxen vollständig aus

Nach nächtlichem Brand
"Marxen Verbindet" - Spenden über WhatsApp-Gruppe

lm. Marxen. Jakob Färber aus Marxen steht vor dem Nichts. Der 68-Jährige verlor in der Nacht zu Dienstag sein gesamtes Hab und Gut beim Brand des Mehrfamilienhauses in Marxen (das WOCHENBLATT berichtete). Nur T-Shirt, Schlafhose und Hausschuhe konnte der Rentner in dieser Nacht aus dem Feuer retten. Den Rest der Nacht verbrachte er in einer Notunterkunft. Als Uwe van Uelsen von der Notsituation seines Freundes erfuhr, versuchte er sofort, ihn zu erreichen. Parallel dazu wurde über die...

  • Hanstedt
  • 19.12.20
  • 607× gelesen
Service

Hospiz Nordheide soll weiter unterstützt werden
Bürgerstiftung Hospiz hofft auf Spenden

os. Buchholz. Die Bürgerstiftung Hospiz Nordheide bekommt die Auswirkungen der Corona-Pandemie derzeit stark zu spüren. Wegen der Unsicherheit sind die Menschen zurückhaltender, was Spenden angeht. Das berichtet Hans Dittmer, stv. Vorsitzender der Bürgerstiftung. Dabei kann die Stiftung zusätzliche Mittel gerade jetzt gut gebrauchen, denn die Planungen für das kommende Jahr laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich im März soll der Neubau des Hospizes am Fuße des Buchholzer Krankenhauses...

  • Buchholz
  • 19.12.20
  • 115× gelesen
Panorama
Freuen sich gemeinsam auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Club, Claudia Warnke, Einrichtungsleiterin des Friedenshorts Tostedt, und Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Aktion Weihnachtswunsch“
Spenden für Kinder: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude rufen zur Unterstützung auf

ah. Landkreis. Die „Aktion Weihnachtswunsch“ zugunsten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort ist ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in den Beratungscentern der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Idee der „Aktion Weihnachtswunsch“ besteht darin, dass Menschen den Kindern des Friedenshorts einen Weihnachtswunsch erfüllen. Corona-bedingt fehlen in diesem Jahr die Wunschzettel, stattdessen sammeln der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude Spenden für die...

  • Buchholz
  • 07.12.20
  • 403× gelesen
Panorama
Für viele Kinder ist das Geschenk aus Deutschland das einzige, was sie zu Weihnachten bekommen Fotos: Frank Wendorff/mum
2 Bilder

Ganz Deutschland packt wieder Päckchen

Der Weihnachtspäckchen-Konvoi 2018 geht bald auf die Reise / Jetzt Geschenke abgeben (mum). Es sind zwar noch ein paar Wochen bis Weihnachten, doch die Vorbereitungen für den Weihnachtspäckchen-Konvoi von Round Table, Ladies Circle, Old Tablers, Tangent Club und Freunden gehen jetzt in die heiße Phase. In ganz Deutschland heißt es daher gerade in Familien, Kitas und Schulen: Päckchen packen unter dem Motto "Kinder helfen Kindern". Und auch die Landkreise Harburg und Stade sind dabei. Voriges...

  • Jesteburg
  • 09.11.18
  • 286× gelesen
Politik
Handarbeit wie früher: Ein Fleischer zerlegt ein Schwein. Für Peta eine Verharmlosung der Massentierhaltung

Der Kiekeberg und "PETAs" ideologische Beißreflexe - warum die Tierschützer nicht ernst zu nehmen sind

K O M M E N T A R Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist zur Zielscheibe der neuesten Peta-Kampagne geworden. Die Tierschutzaktivisten von Peta (People for the Ethical Treatment of Animals) kritisieren das Freilichtmuseum für das dort an diesem Sonntag, 28. Januar, ab 11 Uhr stattfindende Schlachtfest. Eine Veranstaltung, bei der sich das Museum mit der Kulturgeschichte der noch bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts auf dem Land üblichen Hausschlachtungen beschäftigt. Mit ihrer...

  • Hollenstedt
  • 26.01.18
  • 1.140× gelesen
Panorama
Dieses kleine Mädchen aus Rozaje lebt in Armut. Mit einer Spende können die WOCHENBLATT-Leser ihm helfen
7 Bilder

Es kommt auf jede Spende an: „Hilfe für die Helden von einst“

Jesteburger Ex-Pastor Dr. Ulrich Kusche bittet um Spenden für Rozaje in Montenegro / Geld, Baby- und Kinderkleidung werden benötigt. (mum). Rozaje ist eine dieser vergessenen Städte in Europa. Sie befindet sich im nordöstlichsten Zipfel von Montenegro, an der Grenze zu Serbien und dem Kosovo - eine muslimische Enklave im sonst überwiegend von Christen bewohnten Balkanstaat. Etwa 22.000 Einwohner leben dort, davon 2.000 Familien in größter Armut. Die Kinder sind unterernährt, die ärztliche...

  • Jesteburg
  • 08.04.14
  • 726× gelesen
Service
Klaus-Dieter Conrad lädt für Samstag zu einer Los-Aktion ein

Edeka: Lose für den guten Zweck

mi. Hanstedt. „Spenden und Gewinnen“ heißt es am Samstag, 21. Dezember, von 8 bis 15 Uhr bei „Edeka Conrad“ in Hanstedt. Dort findet eine Verlosung zur Aktion „Hörer helfen Kindern“ eines Hamburger Radionsenders statt. Für jeweils 50 Cent erhalten die Kunden Lose. Der Clou: Jedes Los gewinnt. Die Preise können sich sehen lassen: Einkaufsgutscheine, Fußbälle, Dekoartikel und vieles mehr.

  • Hanstedt
  • 17.12.13
  • 106× gelesen
Panorama
Birgit Kubik mit einigen Artikeln, die sie der Asylbewerber-Familie schenken möchte
3 Bilder

Spender erleichtern den Neuenfang

Möbel, Kleidung und Gardinen für Asylbewerber-Familie aus Drochtersen tp. Drochtersen. Große Hilfsbereitschaft für Asylbewerber Petrit S.* (39): In dem Artikel „Am materiellen Nullpunkt“ berichtete WOCHENBLATT über den Familienvater, der mit seiner Ehefrau und drei Kindern mit wenig Gepäck aus Albanien geflohen war und nun in einer noch spärlich eingerichteten Wohnung in Drochtersen in Kehdingen lebt. Daraufhin meldeten sich mehrere Spendenwillige in der Redaktion. Birgit Kubik (47) aus...

  • Stade
  • 08.11.13
  • 889× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.