Jugendcafé

Beiträge zum Thema Jugendcafé

Panorama
Gastgeber Matthias Schrenk (v. li.) übergab den Gutschein für den Hauptgewinn an Susanne Beeken, Isa Hauschild und Armin Höhe

Winsen
Deutsch-Französischer Abend im Jugendcafé Late

thl. Winsen. Lag es an dem leckeren Essen? Oder an dem lustigen Kneipenquiz? Jedenfalls war das "Jugendcafé Late" angesichts des Deutsch-Französischen Abends, den sich das Jugendzentrum Egons gemeinsam mit Matthias Schrenk von der Abteilung Städtepartnerschaften der Stadt ausgedacht hatten, proppenvoll. Rund 60 jüngere und nicht mehr ganz so junge Frankreich-Enthusiasten hatten ihren Spaß mit mehr oder weniger ernstgemeinten Fragen rund um unser Nachbarland. Höhepunkt war sicherlich eine...

  • Winsen
  • 02.04.22
  • 32× gelesen
Service
Ralf Macke (li.) und Matthias Schrenk von der Kulturabteilung der Stadt zeigen die Ente, mit der es zum Picknick geht

Winsen
Französischer Abend im neuen Jugendcafé

thl. Winsen. Die Kulturabteilung der Stadt veranstaltet gemeinsam mit der Stadtjugendpflege am Montag, 28. März, ab 19 Uhr einen "Deutsch-Französischen Abend“ im Jugendcafé „Late“ in der Rathausstrasse 56 in Winsen. Es wird bei französischen Speisen und Getränken ein lustiges Kneipenquiz geben (Hauptpreis : eine Stadtrundfahrt mit Picknick in einer Original-Ente). Geplant ist außerdem eine Live-Schalte in die französische Partnerstadt Pont de Claix. Ziel ist, einen Freundeskreis für...

  • Winsen
  • 21.03.22
  • 59× gelesen
Service

Drochterser Jugendtreff ist wieder geöffnet

ig. Drochtersen. Freude bei den Drochterser Jugendlichen: Das beliebte Jugendcafé im Sportzentrum hat nach langer Corona-Pause wieder die Pforten geöffnet – wenn auch zunächst nur für feste Kleingruppen. "Kinder und Jugendliche können nach vorheriger Anmeldung an zwei Nachmittagen in der Woche im Jugendcafé zusammenkommen, spielen, kickern und quatschen", so Jugendpfleger Fabian Loewe. "Natürlich mit Masken." Die Räume betreten dürfen jeweils acht Kinder und Jugendliche, die dann im Treff auf...

  • Drochtersen
  • 03.03.21
  • 26× gelesen
Panorama
Susanne Wilkens und ihr Team haben stets ein warmes Getränk und ein offenes Ohr für die Besucher des Jugendcafés
5 Bilder

Ein "Ankerplatz" für Straßenkinder
Jugendcafé bietet jungen Menschen in Stade Unterstützung

jab. Stade. Sie fliegen unter dem Radar der Gesellschaft und doch sind sie da: Jugendliche, die kein richtiges Zuhause haben, die auf der Straße leben müssen oder bei Freunden unterkommen und für das System kaum greifbar sind. Auch wenn man denkt, im florierenden Stade oder Buxtehude mit den belebten Innenstädten gibt es so etwas nicht - weit gefehlt. Dies ist kein Großstadtphänomen. Auch hier haben einige Kinder und Jugendliche kein richtiges Zuhause. Einer, der weiß, wie sich das Leben ohne...

  • Stade
  • 09.10.20
  • 863× gelesen
Panorama
Mit dem Zauberkoffer für eine Schule ohne Ausgrenzung: Sozialarbeiterin Marie Tauchen
5 Bilder

Elbmarschenschule Drochtersen: Anti-Mobbing-Koffer im Gepäck

Früh eingreifen bei Ausgrenzung: Marie Tauchen geht neue Wege in der Schulsozialarbeit tp. Drochtersen. Auf dem platten Land ist die Gesellschaft inzwischen fast so multikulturell wie in Großstädten - das spiegelt sich auch in der immer stärker durchmischten Schülerschaft an der Elbmarschenschule in Drochtersen wider. Unter den rund 1.000 Schülern - vom Hauptschüler bis zum Abiturienten - ist ein großer Anteil von Flüchtlingen aus Krisenregionen, weitere Kinder stammen aus Problemfamilien aus...

  • Stade
  • 11.05.18
  • 906× gelesen
Panorama
"Auch Eltern sind im Jugendcafé willkommen", sagt Tina Schild von Spannenberg
3 Bilder

Start mit vielen guten Ideen

Tina Schild von Spannenberg (32) wird Chefin im Jugendcafé in Fredenbeck tp. Fredenbeck. Neues Gesicht an der Spitze der Jugendarbeit der Gemeinde Fredenbeck: Tina Schild von Spannenberg (32) wird neue Jugendpflegerin in der Gemeinde Fredenbeck und leitet künftig das Jugendcafé an der Alten Dorfstraße. Die studierte Diplom-Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin tritt am Freitag, 1. November, die Nachfolge von Inken Olemgbe (42 †) an, die im vergangenen Juli verstorben war. Die gebürtige...

  • Fredenbeck
  • 22.10.13
  • 800× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.