Alles zum Thema Tina Schild von Spannenberg

Beiträge zum Thema Tina Schild von Spannenberg

Panorama
Das neue Jugendzentrum am Raakamp in Fredenbeck ist für die Nutzer und das Mitarbeiter-Team ein tolles Domizil geworden Foto: lt
2 Bilder

Fredenbeck: Neues Jugendzentrum am "optimalen Standort"

lt. Fredenbeck. Das Warten hat sich gelohnt: Das Team um Gemeindejugendpflegerin Tina Schild von Spannenberg fühlt sich in dem kürzlich neu bezogenen Jugendzentrum am Raakamp in Fredenbeck richtig wohl. Endlich ist genug Platz - sowohl innen als auch draußen. "Der Standort neben Sporthalle und Beach-Volleyballplatz ist optimal", sagt Tina Schild von Spannenberg. Wenn bald noch die Anlagen für den Skaterplatz installiert würden, gebe es genügend Möglichkeiten, sich draußen auszutoben. Im...

  • Fredenbeck
  • 26.03.19
Politik
Vor dem Rohbau (v.li.): Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher, 
Jugendpflegerin Tina Schild von Spannenberg, Fachdienstleiterin Bauwesen Jutta Tietjens, Liane Knabbe von der Koordinierungsstelle Fördermittel 
und Fachbereichsleiter Ralph Loeblich

Ein neuer Treffpunkt für Kinder und Jugendliche

Neubau des Fredenbecker Jugend- und Kulturzentrums soll im August eingeweiht werden sb. Fredenbeck. Noch bis August müssen sich die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde Fredenbeck gedulden. Dann soll das neue Jugend- und Kulturzentrum am Raakamp feierlich eröffnet werden. "Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann. Baubeginn war im September 2017. Inzwischen steht der Rohbau, im Dezember wurde der Dachstuhl gerichtet. Platz finden sollen...

  • Stade
  • 07.02.18
Panorama
Tina Schild von Spannenberg (re.) und ihre Mitarbeiterin Katarzyna Szygula im neu gestalteten Jugendcafé
3 Bilder

"Tina" kommt gut an

Nach rund eineinhalb Jahren hat sich die neue Jugendpflegerin Tina Schild von Spannenberg fest etabliert sb. Fredenbeck. "Wir haben Bewährtes erhalten und bringen immer mehr eigene Ideen ein", sagt Tina Schild von Spannenberg (34). Seit November 2013 ist sie Jugendpflegerin in der Gemeinde Fredenbeck und damit u.a. Chefin des Jugendcafés in der Alten Dorfstraße. Die zierliche Diplom-Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin und zweifache Mutter kommt bei den jungen Leute gut an. "Im Jugendcafé ist...

  • Fredenbeck
  • 24.03.15
Panorama
"Auch Eltern sind im Jugendcafé willkommen", sagt Tina Schild von Spannenberg
3 Bilder

Start mit vielen guten Ideen

Tina Schild von Spannenberg (32) wird Chefin im Jugendcafé in Fredenbeck tp. Fredenbeck. Neues Gesicht an der Spitze der Jugendarbeit der Gemeinde Fredenbeck: Tina Schild von Spannenberg (32) wird neue Jugendpflegerin in der Gemeinde Fredenbeck und leitet künftig das Jugendcafé an der Alten Dorfstraße. Die studierte Diplom-Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin tritt am Freitag, 1. November, die Nachfolge von Inken Olemgbe (42 †) an, die im vergangenen Juli verstorben war. Die gebürtige...

  • Fredenbeck
  • 22.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.