Jugendfreizeitstätte Stade

Beiträge zum Thema Jugendfreizeitstätte Stade

Panorama
Hüpft leichtfüßig über die Sitzgarnitur der Jugendfreizeitstätte: Helena Meier
2 Bilder

"Ich bin ein Bewegungsfreak"

Helena Meier (28) ist die Neue im Alten Schlachthof / Leidenschaft für Tanz und Theater tp. Stade. Als die Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade vor 40 Jahren eröffnet wurde, war Helena Meier (28) noch nicht geboren. Jetzt ist die aus Mainz stammende Theaterpädagogin die Neue im Team der Kulturstätte und hat viele tolle Ideen - von der Mädchenband bis zur Theatergruppe. "Mein Ziel war es immer, Laientheater zu machen", sagt Helena Meier, die an der Hochschule für Künste in...

  • Stade
  • 06.11.18
Panorama
Die Kinder können jetzt das Treiben auf dem KBS-Gelände täglich beobachten

Hansestadt Stade richtet neue Kita ein

bc. Stade. Kinderbetreuung ist Pflichtprogramm für die Kommunen. In Stade sind die Plätze in den Kindertagesstätten fast vollständig belegt. Damit die Hansestadt der steigenden Nachfrage Herr wird, hat sie jetzt in den Räumlichkeiten der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) in der Harschenflether Vorstadt eine Übergangslösung geschaffen. „Um auch unterjährig Betreuungsplätze anzubieten, haben wir die Kita ‚Auf der Koppel‘ kurzfristig hergerichtet“, sagt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber und...

  • Stade
  • 19.01.16
Blaulicht
2 Bilder

Jugendhaus in Himmelpforten abgebrannt

bc. Himmelpforten. Die Jugendfreizeitstätte in Himmelpforten ist abgebrannt. Das Holzhaus an der Schulstraße wurde in der Nacht zu Samstag völlig zerstört. Zur Brandursache kann die Polizei noch nichts Genaues sagen. Ein technischer Defekt ist genauso möglich wie eine Brandstiftung. Gegen 1.30 Uhr entdeckte ein Passant das Feuer in dem Jugendhaus der Samtgemeinde Oldendorf/Himmelpforten. Die Ortswehren von Himmelpforten, Breitenwisch und Hammah rückten an, konnten das Gebäude aber nicht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.15
Wirtschaft
Der Saal bietet Platz für 600 Gäste
4 Bilder

„Fit für weitere Jahrzehnte“

Erfolgreiche Sanierung der Jugendfreizeitstätte „Alter Schlachthof“ / Gewerke haben gut kooperiert tp. Stade. „Die Gewerke haben gut zusammengearbeitet“, sagt der Architekt und technische Leiter der Gebäudewirtschaft der Stadt Stade, Ulrich Baden, und blickt zufrieden auf die modernisierte Jugendfreizeitstätte „Alter Schlachthof“ an der Freiburger Straße 4 in Stade. Das historische Gebäude, das seit 1977 kulturellen und sozialen Zwecken dient, wurde innerhalb eines Jahres für rund 1,5...

  • Stade
  • 05.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.