Alles zum Thema Dennis Tschense

Beiträge zum Thema Dennis Tschense

Panorama
Dennis Tschense verlässt die Jesteburger Feuerwehr. Am 2. Mai tritt er eine neue Stelle bei Airbus Defence and Space in Süddeutschland an
2 Bilder

Ein Mann mit Idealen

Jesteburgs Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense wechselt zu Airbus Defence and Space an den Bodensee. mum. Jesteburg. "Meine Kameraden werde ich vermissen", sagt Dennis Tschense (32). Am Donnerstag hat sich der Pressesprecher der Jesteburger Feuerwehr auf den Weg in seine neue Heimat gemacht. "Die Kameradschaft hier ist etwas ganz Besonderes. Jeder kann sich immer auf den anderen verlassen." Tschense, der zuletzt sechs Jahre für Airbus in Stade tätig war, wechselt zu Airbus Defence and Space...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
Ein einmaliger Anblick bot sich kürzlich den Jesteburgern. Alle Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr - sogar die Jugend - waren angetreten. Anlass war jedoch kein Einsatz,  sondern der Bezug des neuen Feuerwehrhauses. Gemeinsam ging es in 
voller Einsatzbekleidung vom alten Gerätehaus einmal quer über die  Straße zur neuen Wache.  Die „Nachhut“ bildeten die Fahrzeuge
15 Bilder

Jesteburger Wache feierlich eröffnet

Mit 3,85 Millionen Euro ist die neue Wache der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg die teuerste Investition seit Bestehen der Samtgemeinde Jesteburg. Jetzt wurde das neue Zuhause der ehrenamtlichen Retter offiziell eingeweiht. Zuvor zogen die Kameraden in einer langen Karawane ins neue Domizil um. Stolz auf dieses Haus mum. Jesteburg. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Jesteburg haben allen Grund zur Freude: Am vergangenen Samstag wurde ihr Gerätehaus-Neubau offiziell eingeweiht....

  • Jesteburg
  • 22.09.17
Panorama
Gerade verpflichtet (v. li.): Christopher Hanson, Johann Friedrich Matthies, Kai Schmiedeberg, Manuel Kanz, Jörg Krieger, Annika Hackbarth, Evelin Pischel,  Mirco Ring und Dennis Becker
11 Bilder

Kameraden verpflichtet - Samtgemeinde Jesteburg freut sich über neun neue „Blauröcke“

mum. Jesteburg. Große Freude in der Samtgemeinde Jesteburg! Während des Kreisfeuerwehrtags in Halvesbostel wurden jetzt auch Kameraden aus den vier Ortswehren verpflichtet. Glückwünsche nahmen folgende Feuerwehranwärter entgegen: Mirco Ring, Dennis Becker (beide Bendestorf), Evelin Pischel (Harmstorf), Christopher Hanson, Johann Friedrich Matthies (alle Lüllau) sowie Annika Hackbarth, Manuel Kanz, Jörg Krieger und Kai Schmiedeberg (alle Jesteburg). Interesse geweckt? Die Jugendwehren der...

  • Jesteburg
  • 12.09.17
Panorama
Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense (li.) und  Fördervereinsmitglied Hauke Gilbert mit einem der Anzeigenmotive

„Diese Jungs sind echte Helden“

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee entstand eher zufällig: Dennis Tschense durfte das Fotostudio von Hauke...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
Panorama
Der Neubau kostet rund 3,85 Millionen Euro
3 Bilder

Tag der offenen Tür: Einsatzkräfte präsentierten ihren Neubau

as. Jesteburg. Das neue Feuerwehrgerätehaus stieß auf großes Interesse bei den Jesteburgern: rund 300 Besucher schauten sich vor der offiziellen Inbetriebnahme der Feuerwehr Jesteburg in dem 3,85 Millionen teuren Neubau um und ließen sich von Mitgliedern der Einsatzabteilung durch die Räumlichkeiten führen. Neben Zahlen, Daten und Fakten zum Neubau erklärten die Feuerwehrleute die Funktion der einzelnen Räume und beantworteten Fragen zum Gerätehaus und zu allgemeinen Abläufen der Feuerwehr....

  • Jesteburg
  • 01.08.17
Blaulicht
Mitglieder der Feuerwehren aus Jesteburg, Lüllau, Holm und Schierhorn waren im Einsatz
4 Bilder

Jesteburg: „Blauröcke“ im Dauereinsatz

Zwei Feuer vernichten bis 160 Strohballen. mum. Jesteburg. In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden die Einsatzkräfte der Samtgemeinde Jesteburg sowie die Feuerwehren aus Holm und Schierhorn kurz vor Mitternacht zu einem Feld nach Thelstorf gerufen. Bereits bei der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte den Feuerschein. Die Helfer aus Lüllau und Jesteburg begannen umgehend mit der Brandbekämpfung, um ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Bäume zu verhindern. Im ersten Schritt der...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Panorama
Zurück in die Schule ging es für die Mitglieder des Fachzugs Spüren und Messen der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg

Einsatz im Chemielabor - Jesteburger Feuerwehr paukt Theorie

mum. Jesteburg. Statt zu einem Einsatz ging es für einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg in ein Klassenzimmer: Matthias Freudenberg, Fachberater für Chemie im Landkreis Harburg, hatte die Einsatzkräfte des Fachzugs Spüren und Messen zu einem Workshop in das Chemielabor der Jesteburger Oberschule gebeten. Freudenberg gehört der Umwelt- und Technikwache der Berufsfeuerwehr Hamburg an. Ziel der Schulung war es, den sicheren Umgang mit „chemischen Gefahren“ zu vertiefen. Los...

  • Jesteburg
  • 21.03.17
Blaulicht
Mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz wurde eine Frau aus dem zweiten Stockwerk 
eines Hauses gerettet

Einsatz mit Dreh-Leiter

mum. Jesteburg. Das war kein alltäglicher Einsatz für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Am vergangenen Sonntagnachmittag wurden die Retter zu einem Wohnhaus in Jesteburg gerufen. Eine Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Aufgrund der Bauweise des Hauses war eine Rettung der Frau durch das Treppenhaus nicht möglich. Aus diesem Grund wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes die Feuerwehren aus Jesteburg und Buchholz mit der Drehleiter...

  • Jesteburg
  • 07.03.17
Panorama
Die Samtgemeinde Jesteburg aus der Vogelperspektive. In diesem Jahr finden zahlreiche interessante Veranstaltungen statt
3 Bilder

Ein Mega-Jahr für Jesteburg

In der Samtgemeinde Jesteburg bietet die Dorfgemeinschaft besonders viel Abwechslung. mum. Jesteburg. Mit Superlativen sollte man vorsichtig sein. Doch ein Blick in den Kalender der Samtgemeinde Jesteburg macht deutlich, dass 2017 in nahezu allen Belangen ein ganz besonderes Jahr werden wird. Zahlreiche Einweihungen, Neueröffnungen und Mega-Events machen Jesteburg zum Zentrum des Landkreises. Dazu gesellen sich die vielen jährlichen Veranstaltungen, die die Samtgemeinde so liebens- und...

  • Jesteburg
  • 07.02.17
Panorama
Ein beeindruckendes Bild: Für Gemeindebrandmeister Michael Matthies rückten die Kameraden aus der Samtgemeinde Jesteburg an
3 Bilder

Vertrauen als Erfolgsrezept

Samtgemeinde-Feuerwehr verabschiedet Gemeindebrandmeister Michael Matthies. mum. Jesteburg. Diesen Tag wird Jesteburgs Gemeindebrandmeister Michael Matthies bestimmt nicht so schnell vergessen. Die komplette Samtgemeinde-Feuerwehr rückte an, um sich von dem Lüllauer zu verabschieden. Nach fast elf Jahren Arbeit in der Samtgemeinde hatte Matthies sein Amt aus beruflichen und privaten Gründen kürzlich niedergelegt. Als Dank für sein großes Engagement überraschten ihn die Kameraden mit einem...

  • Jesteburg
  • 28.12.16
Panorama
Ein Blick aus der Vogelperspektive auf das neue Gerätehaus
8 Bilder

Ein Meilenstein für Jesteburg

3,85 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde Jesteburg in das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr. Das ist die größte Investition seit Bestehen der Samtgemeinde. Außer sieben Stellplätzen wird u.a. eine Waschhalle gebaut. „Hier entsteht nicht nur das neue Zuhause der Jesteburger Wehr, sondern auch das der Kameraden aus Bendestorf, Harmstorf und Lüllau“, sagte Gemeindebrandmeister Michael Matthies während der Grundsteinlegung. mum. Jesteburg. „Drei Wünsche habe ich heute“, sagte...

  • Jesteburg
  • 06.09.16
Panorama
Außergewöhnliche Fotos entstanden jetzt während einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg. Pressesprecher Dennis Tschense ist Hobby-Fotograf und hat seine Kameraden während des Einsatzes ins perfekte Licht gerückt. Selbstverständlich wurde währenddessen auch die Übung mit Bravour gemeistert
10 Bilder

Faszinierende Einsatzmotive

Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense dokumentiert Übung mit spektakulären Fotos . mum. Jesteburg. Aufsehenerregend war einer Übung, die die Feuerwehren aus Jesteburg und Harmstorf sowie das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam absolvierten. Inszeniert wurde ein Verkehrsunfall, in dessen Folge sich ein Feuer entwickelte. „Die Kameraden hatten die Aufgabe, zwei eingeklemmte Personen sowie zwei Anwohner, die durch den Brand eingeschlossen waren, zu retten“, sagt Dennis Tschense. Von ihm stammen auch die...

  • Jesteburg
  • 26.07.16
Panorama
Der erste Post auf Facebook: Im Juli 2010 berichtete die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg über eine "Rettungsmaßnahme" im Freibad

Jesteburg: Die Feuerwehr hat mehr als 1.000 Freunde

mum. Jesteburg. Wow - das kann sich sehen lassen! Die Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg hat inzwischen mehr als 1.000 „Freunde“. An den ersten Post (Foto) dürfte sich hingegen kaum noch jemand erinnern. Am 12. Juli 2010 wurden die „Blauröcke“ zu einem Einsatz ins Freibad gerufen. Vier kleine Jungvögel sowie die Mutter waren aus ihrem Nest direkt in einen Lüftungsschacht gefallen. Die Vögel konnten sich nicht selbst befreien. „Als wir einen Tag zuvor das Projekt Facebook...

  • Jesteburg
  • 28.06.16
Blaulicht
Das Tanklöschfahrzeug war von einem Mercedes 
von der Straße abgedrängt worden
3 Bilder

Die Feuerwehr einfach abgedrängt

Jesteburger Retter mussten sich am Samstag selbst retten. mum. Jesteburg. Schrecksekunde für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Am Samstag verunglückte das Tanklöschfahrzeug (TLF) am Hasseler Weg während einer Bewegungsfahrt. „Kurz vor einer Kurve kam den Kameraden ein dunkler Mercedes entgegen und machte keinerlei Anstalten auszuweichen“, so Feuerwehrsprecher Dennis Tschense. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei der TLF-Fahrer ausgewichen. Das 12,5 Tonnen schwere...

  • Jesteburg
  • 19.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.