Ein Herz für die Nachwuchs-Retter - Jugendfeuerwehr verkauft Benefiz-Adventskalender

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marxen wollen dabei helfen, dass möglichst viele Adventskalender des Lions Clubs verkauft werden
  • Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marxen wollen dabei helfen, dass möglichst viele Adventskalender des Lions Clubs verkauft werden
  • Foto: Jugendfeuerwehr Marxen
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Marxen. Große Freude herrscht derzeit bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Marxen. Ab sofort werden die Jungen und Mädchen vom Lions Club Hamburg-Rosengarten unterstützt. Die „Löwen“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, Jugend- und Integrationsprojekte zu fördern und starten dieses Jahr wieder mit dem Verkauf eines Adventskalenders. Mit dem Kauf - der Kalender kostet fünf Euro - unterstützen die Käufer nicht nur den Lions Club bei der Realisierung ihrer Ziele, sondern haben zudem die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.
In diesem Jahr wird erstmals die Jugendfeuerwehr in Marxen mit dem Verkauf der Kalenders unterstützt. Das nehmen die Nachwuchs-Retter zum Anlass, beim Vertrieb zu helfen. Am Samstag, 21. November, bieten sie ihn bei „Knolles Markt“ in Ramelsloh an. Außerdem haben Interessenten die Möglichkeit, den Kalender während des Laternenumzugs des MTV Marxen zu erwerben. Der Umzug startet am Freitag, 20. November, ab 18.30 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus.
• Weitere Informationen zum Adventskalender der Lions gibt es im Internet unter www.lc-rosengarten.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.