Kamera

Beiträge zum Thema Kamera

Wir kaufen lokal
Claus Duderstadt empfiehlt die neue Panasonic Lumix G81

Tipp von Ringfoto Schattke: "Vize"-Kamera mit vielen Vorteilen

Ringfoto Schattke empfiehlt die Panasonic Lumix G81 sb. Stade. Wem das Fotografieren mit Kompaktkamera oder Smartphone nicht mehr reicht, steigt mit der Panasonic Lumix G81 in die Wechselobjektivklasse auf. "Mit ihr fotografieren Sie in bester Bildqualität – und das extrem leicht und kreativ", verspricht Claus Duderstadt von Ringfoto Schattke in Stade, Pferdemarkt 14 (Tel. 04141 - 460 05, http://www.fotoschattke.de). Der Fotografenmeister empfiehlt die G81 aufgrund ihrer vielen Möglichkeiten -...

  • Stade
  • 09.11.16
Wirtschaft
Uwe Käppler berät bei allen Fragen rund um die innovative Funk-Technologie

Mehr Sicherheit und Komfort durch intelligente Hausvernetzung

www.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine Von den Vorzügen der innovativen Funk-Technologie zur Hausvernetzung ist der langjährige Experte Uwe Käppler, Inhaber der gleichnamigen Bautischlerei in Stade, mehr als begeistert. "Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und bieten ein großes Plus an Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort", sagt der Unternehmer. Bei der Hausautomation des Herstellers Somfy sind verschiedenste Funktionen kombinierbar und über das Smartphone von überall abzurufen....

  • Stade
  • 17.02.15
Panorama
Kleine runde Kamera an der Ampelkreuzung Salztorswall/Hansestraße/Beim Salztor
2 Bilder

Keine Angst vor "Big Brother"

Mini-Kameras an Ampelanlagen in Stade helfen, den Verkehrsfluss zu steuern tp. Stade. Viele Autofahrer in der Innenstadt von Stade blicken verdutzt auf die Ampelmasten und fragen verunsichert: "Werde ich geblitzt oder gefilmt?". Grund: An den Lichtzeichenanlagen wichtiger Kreuzungen wurden kleine schwarze Kameras installiert. Doch die Stadt erteilt Entwarnung: Die optischen Geräte sind Teil einer neuen Ampelsteuerung und machen keine Bilder. Seit Mitte März waren Ampeln im Stader Stadtgebiet...

  • Stade
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.