Katharina Behnke

Beiträge zum Thema Katharina Behnke

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Service

Nach den Sommerferien
Zum Konfirmandenunterricht in der Kirchengemeinde Rosengarten anmelden

(lm). Die Anmeldung für den Unterricht der Konfirmanden des Jahres 2023 soll in diesem Jahr erst nach den Sommerferien stattfinden. Am Mittwoch, 8. September, von 16 bis 19 Uhr werden die Anmeldungen in beiden Kirchen der Gemeinde (Klecken und Nenndorf) angenommen. Anmelden kann sich, wer nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommt oder ungefähr 12 Jahre alt ist. Wer bereits getauft ist, wird gebeten, seine Taufurkunde mitzubringen, alle anderen bringen eine Geburtsurkunde mit. Der Unterricht...

  • Rosengarten
  • 17.08.21
  • 13× gelesen
Service

Kirchengemeinde Rosengarten
Reformationsgedenken in der Thomaskirche

as. Klecken. Um "Luthers Apfelbäumchen" geht es beim Reformationsgedenken mit Imbiss und Tischreden am Samstag, 31. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr, in der Thomaskirche (An der Thomaskirche) in Klecken, zu dem die Kirchengemeinde Rosengarten einlädt. "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Hat Luther das einst gesagt? "Es lässt sich nicht nachweisen, passt aber als Hoffnungsbild in seine und auch unsere Zeit, in der wir nach Sprüchen,...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 139× gelesen
Service
Der Erntedank-Gottesdienst beginnt draußen vor der Kreuzkirche (Kirchenstraße) in Nenndorf

Sonntag, 4. Oktober
Erntedank in der Kreuzkirche Nenndorf

as. Nenndorf. Die Kirchengemeinde Rosengarten lädt ein zum Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr in der Kreuzkirche (Kirchenstraße) in Nenndorf. Corona-bedingt findet der Gottesdienst etwas anders statt als gewohnt: Der Gottesdienst beginnt draußen vor der Kirche, da hier sowohl die Gemeinde als auch der Kirchenchor singen dürfen. In der Kirche kann dann der von den Landfrauen geschmückte Altar bewundert werden. Gudrun Scheske leitet den Chor und spielt Orgel, Pastorin...

  • Rosengarten
  • 29.09.20
  • 146× gelesen
Panorama
Pastor Jörg D. hat von  die ehemalige Kreuzkirchengemeinde in Nenndorf von 1986 bis 1997 betreut

Auch die Institution Kirche wurde missbraucht
Offener Brief der Pastorinnen der Kirchengemeinde Rosengarten zum sexuellen Missbrauch in der Gemeinde in den 1980er und 90er Jahren

as/nw. Nenndorf. Wie geht man damit um, dass einem ehemaligen Pastor aus der eigenen Kirchengemeinde sexueller Missbrauch vorgeworfen wird? Die Pastorinnen der Kirchengemeinde Rosengarten (Landkreis Harburg), Katharina Behnke und Dorothea Blaffert, möchten das Geschehene öffentlich aufarbeiten. In einem Offenen Brief geben die Pastorinnen jetzt Antworten auf viele Fragen. "Viele haben es wahrscheinlich durch die Medien mitbekommen: Gegen Jörg D., Pastor in der Kreuzkirchengemeinde Nenndorf von...

  • Winsen
  • 07.08.20
  • 253× gelesen
Service
Die Pastorinnen Dorothea Blaffert (Foto, v. li.) und Katharina Behnke, Vikarin Ulrike Meyer und Jugendiakon Reinhard Schünemann bringen den Gottesdienst in die Rosengarten-Dörfer

Neue Aktion: "Kirche kommt..."
Kirchengemeinde Rosengarten: Acht Gottesdienste in acht Ortschaften

as. Rosengarten. Sonst müssen die Gottesdienstbesucher immer in die Kirchen nach Klecken oder Nenndorf kommen, jetzt bringen die Pastorinnen Dorothea Blaffert (Foto, v. li.) und Katharina Behnke, Vikarin Ulrike Meyer und Jugendiakon Reinhard Schünemann den Gottesdienst in die Dörfer: Unter dem Motto "Kirche kommt" lädt die Kirchengemeinde Rosengarten am Sonntag, 28. Juni, an acht unterschiedlichen Orten zum Freiluft-Gottesdienst ein. Geplant ist jeweils ein halbstündiger Gottesdienst mit...

  • Rosengarten
  • 23.06.20
  • 203× gelesen
Service
Der Gottesdienst wird vor der Kreuzkirche gefeiert

Heiter, besinnlich - und mit Abstand
Freiluft-Gottesdienst am 10. Mai in der Nenndorfer Kreuzkirche

as. Nenndorf. Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde Rosengarten am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr ein: Der erste Gottesdienst seit Eintreten der Ausgangsbeschränkungen findet im Freien vor der Nenndorfer Kreuzkirche (Kirchenstraße) statt. "Gottesdienste sind ab dem 6. Mai wieder erlaubt", freut sich Pastorin Katharina Behnke. Allerdings dürfen die Gottesdienste nur unter strengen Vorgaben stattfinden: Jedem Gottesdienstbesucher müssen 10 Quadratmeter zur Verfügung gestellt...

  • Rosengarten
  • 05.05.20
  • 108× gelesen
Panorama
Die Pastorinnen Dorothea Blaffert (li.) und Katharina Behnke wünschen frohe Ostern

Kirchengemeinde Rosengarten
Osterandacht zum Nachlesen

Das WOCHENBLATT bringt die Kirche nach Hause: Mit einer Osterandacht zum Nachlesen von den Pastorinnen Katharina Behnke und Dorothea Blaffert aus der Kirchengemeinde Rosengarten. In einer Geschichte geht eine Gärtnerin in ihren Garten. In der Nacht hatte es geregnet, und gegen Morgen hatte es heftigen Frost gegeben. Ihr Lieblingsstrauch, vor dem sie nun steht, ist von einem glasklaren Panzer aus Eis überzogen. Weil ihr der Strauch leid tut in seiner Starre, haucht sie einen Zweig an und bekommt...

  • Rosengarten
  • 11.04.20
  • 197× gelesen
Panorama
Leiten den Kursus: Sabine Zimdahl (li.), stv. Pflegedienstleitung im Hospiz Nordheide (li.), und Pastorin Anne Rieck

Am Ende wissen, wie es geht

Kirchenkreis organisiert "Letzte Hilfe"-Kursus. (mum). Ein geliebter Mensch erkrankt schwer und muss vielleicht in absehbarer Zeit sterben. Wie geht man damit um? Was ist hilfreich zu wissen für die, die schwer erkrankte oder sterbende Menschen begleiten? "Oft werden Angehörige von solchen Situationen überrollt, sie haben kaum Zeit, Luft zu holen. Und sie wissen gar nicht, dass sie sich selbst auch Hilfe holen können", sagt Pastorin Anne Rieck. Sie ist Beauftragte für Hospiz- und...

  • Seevetal
  • 06.09.19
  • 204× gelesen
Panorama
Erhoffen sich durch die Fusion weniger Verwaltungsaufwand und mehr Zeit für andere Aufgaben: Pastorin Dorothea Blaffert 
(li., Thomaskirche) und 
Pastorin Behnke (Kreuzkirche)
3 Bilder

Keine 'Sparmaßnahme'": Kreuzkirche Nenndorf und Thomaskirche Klecken: Fusion im Sommer 2017

as. Nenndorf/Klecken. Eine Premiere bahnt sich im Kirchenkreis Hittfeld an: Im Juni schließen sich die Kreuzkirchengemeinde in Nenndorf und die Thomaskirchengemeinde in Klecken zur „Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosengarten“ zusammen. Das ist die erste Fusion dieser Art im Kirchenkreis. „Unsere Fusion ist keine Sparmaßnahme!“ betont die Nenndorfer Pastorin Katharina Behnke. Die Angebote der Kirchen sollen in beiden Gemeinden erhalten bleiben. „Im Gegenteil, wir wollen die Besetzung der Pfarrstelle...

  • Buchholz
  • 10.01.17
  • 474× gelesen
Panorama
Zuversichtlich: der Zukunftsausschuss mit  (v. li.) Hans-Hermann Meyer, Burkhardt Hennings, Marlies Butt, Klaus Damian, Sabine Baumgarth, Christoph Klüß, Katharina Behnke, Helmut Peters, Dorothea Blaffert, Gundula Matthäus und Sabine Kunow

Mehr als eine Zweckehe" / Kirchengemeinden fusionieren

mi. Klecken/Nenndorf. Die Kirchengemeinden Nenndorf und Klecken wollen mittelfristig zu einer Einheit zusammenwachsen (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt stellte ein aus Mitgliedern beider Kirchenvorstände gebildeter Zukunftsausschuss den Gemeindemitgliedern die Pläne auf einer Versammlung in Nenndorf vor. Als Vorbereitung zu dem Treffen hatten beide Gemeinden mit einem Fragebogen ermittelt, was den Mitgliedern beim Zusammenwachsen der Kirchen wichtig ist. Dabei wurde deutlich: Die größte Sorge...

  • Rosengarten
  • 30.09.14
  • 673× gelesen
Politik
Die moderne Thomaskirche in Klecken und die ...
2 Bilder

Kirchengemeinden in Nenndorf und Klecken wollen fusionieren

mi. Nenndorf/Klecken. Die Kirchengemeinden Nenndorf und Klecken planen, langfristig zu einer Einheit zusammenzuwachsen. Das haben die Kirchenvorstände der Thomaskirchengemeinde (Klecken) und der Kreuzkirchengemeinde (Nenndorf) entschieden. Mit der Fusion wollen die Verantwortlichen den Verwaltungsaufwand reduzieren und die zwei Pastorenstellen für Nenndorf und Klecken dauerhaft sichern. Der Zusammenschluss ist dabei die logische Weiterführung eines schon seit Jahren laufenden...

  • Rosengarten
  • 03.09.14
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.