Kaufleute

Beiträge zum Thema Kaufleute

Panorama
Paul-H. Mojen führte den Bürger- und Gewerbeverein übergangsweise

Wer folgt auf Kremer-Stöckl

Mitgliederversammlung: Bürger- und Gewerbeverein diskutiert Beteiligung am Dorf- und Schützenfest. mum. Jesteburg. Wer wird neuer Vorsitzender des Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg? Antwort auf diese Frage gibt es am morgigen Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr bei "Hof + Gut" (Itzenbütteler Sod 13). Nach dem überraschenden Rücktritt der Vorsitzenden Christiane Kremer-Stöckl im November vorigen Jahres führte Vize Paul-H. Mojen den Verein übergangsweise. Wie berichtet, hatte...

  • Jesteburg
  • 26.03.19
Panorama
Auch Jan Ullrich (Gold- und Silberankauf) hatte 
sich an der Aktion beteiligt
2 Bilder

Zum Abschluss kamen 100 Besucher

"Lebendiger Adventskalender" wird wiederholt. mum. Jesteburg. "Der erste Jesteburger Adventskalender - veranstaltet vom Bürger- und Gewerbeverein - war ein großer Erfolg", zieht Alexander Schaal vom Bürger- und Gewerbeverein ein verspätetes Fazit. Die teilnehmenden Geschäftsleute hatten sich einiges einfallen lassen, um den Gästen eine besinnliche Adventszeit zu bieten. "Es wurden Geschichten und Gedichte vorgetragen, Tombola und Bingo gespielt, Kerzen gebastelt und Brillen bemalt."...

  • Jesteburg
  • 15.01.19
Panorama
Da war die Welt noch in Ordnung: Im Sommer dankte Henning Erdtmann (v. li) als Vorsitzender des alten "Gewerbekreises" ab. Für ihn übernahmen Cornelia Ziegert, Christiane Kremer-Stöckl und Paul-H. Mojen die Verantwortung

"Ich bin eher eine Einzelkämpferin!"

Bürger- und Gewerbeverein: Christiane Kremer-Stöckl tritt nach nur fünf Monaten als Vorsitzende zurück. mum. Jesteburg. Das ging jetzt aber schnell. Mitte Juni wurde Christiane Kremer-Stöckl zur neuen Vorsitzenden des neuen Bürger- und Gewerbevereins der Samtgemeinde Jesteburg (früher GeWerbekreis) gewählt, nun ist sie schon wieder weg. Vize-Chef Paul Mojen teilte am Freitag mit, dass Christiane Kremer-Stöckl aus persönlichen Gründen ihr Amt niedergelegt hat. Der Zeitpunkt überrascht schon...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
Panorama
Zehn neue Auszubildende haben im Wildpark Schwarze Berge angefangen

Verstärkung fürs Wildpark-Team

Ausbildungsstart im Wildpark Schwarze Berge as. Vahrendorf. Sie haben es geschafft: Im Wildpark Schwarze Berge haben zehn junge Menschen jetzt ihre Ausbildung begonnen. Die Konkurrenz war stark: Im Bewerbungsverfahren mussten sich die Auszubildenden gegen 300 Mitbewerber durchsetzen. Besonders begehrt war die Ausbildung zum Tierpfleger - allein 200 Interessenten haben sich für diesen Job beworben. Doch nicht nur für die Arbeit mit den Tieren bietet der Wildpark Ausbildungsplätze an. Auch in...

  • Rosengarten
  • 14.08.18
Wirtschaft
Der neue Verein soll künftig Veranstaltungen wie das Maibaum-Fest organisieren
2 Bilder

Nur Börner war dagegen

Jesteburg: GeWerbekreis-Mitglieder beauftragen Vorsitzenden Henning Erdtmann, die Umwandlung vorzubereiten. mum. Jesteburg. Das Interesse hätte schon etwas größer sein dürfen! Lediglich neun von 50 Mitgliedern nahmen am Mittwoch an der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Jesteburger GeWerbekreises bei „Hof & Gut“ teil. Vorsitzender Henning Erdtmann hatte extra zu diesem Termin eingeladen, um über die Zukunft des Vereines zu diskutieren. „Mir ist schon klar, dass da nicht 40 Leute...

  • Jesteburg
  • 15.12.17
Wirtschaft
Hoffen auf einen Neustart des GeWerbekreises unter neuem Namen: Bernd Jost und Henning Erdtmann

GeWerbekreis steht vor einer Neugründung

„Wir für Jesteburg!“: Henning Erdtmann und Bernd Jost werben für einen neuen Verein. mum. Jesteburg. Henning Erdtmann, Vorsitzender des Jesteburger GeWerbekreises, ist Realist: „Wenn wir nichts ändern, dann steht unser Verein vor dem Aus.“ Trotz mehrfacher Aufrufe beteiligen sich immer weniger Mitglieder an den Aktionen der Kaufleute. Das führte unter anderem dazu, dass der beliebte Weihnachtsmarkt abgesagt werden musste. Schlimmer noch wiegt die Tatsache, dass sich seit dem Ausscheiden von...

  • Jesteburg
  • 05.12.17
Wirtschaft
Den beliebten Weihnachtsmarkt wird der GeWerbekreis  in diesem Jahr nicht organisieren. Vielleicht steht sogar  die Auflösung des Kaufleute-Zusammenschlusses bevor
2 Bilder

Steht das Aus bevor?

Jesteburgs GeWerbekreis-Chef Henning Erdtmann richtet Appell an die Mitglieder. mum. Jesteburg. „Ich glaube, die Leute wissen gar nicht, was wir alles in Jesteburg auf die Beine stellen“, so Henning Erdtmann, Vorsitzender des Jesteburger GeWerbekreises. Erdtmann wollte seine Worte nicht als Kritik an den Kunden verstanden wissen. Vielmehr ging es ihm um die anderen Geschäftsleute in dem kleinen Heidedorf. „Die viele Arbeit verteilt sich stets auf die Schultern einiger weniger.“ Ein Beispiel...

  • Jesteburg
  • 06.10.17
Wirtschaft
Räumte seinen Vorstandsposten: Edgar Romanowski
2 Bilder

Wer folgt auf Romanowski?

GeWerbekreis-Chef Henning Erdtmann lädt zur Jahreshauptversammlung ein / Beteiligung am Dorffest? mum. Jesteburg. Henning Erdtmann, dem Vorsitzenden des Jesteburger GeWerbekreises, steht eine schwierige Jahreshauptversammlung bevor. Am Dienstag, 23. Mai, muss ein Nachfolger für Vize-Chef Edgar Romanowski gefunden werden. Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Jesteburger Hof (Kleckerwaldweg 1). Wie berichtet, hatte Romanowski im Sommer vorigen Jahres seinen Vorstandsposten hingeworfen. "Es sind...

  • Jesteburg
  • 19.05.17
Wirtschaft
Edgar Romanowski ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Vize-Chef des „GeWerbekreises“ zurückgetreten

Wochenmarkt vor dem Aus?

„GeWerbekreis“-Vize Edgar Romanowski legt seine Ämter nieder / „Das Fass ist übergelaufen!“ mum. Jesteburg. Das ist ein Paukenschlag! Edgar Romanowski (65) ist mit sofortiger Wirkung von allen seinen Ämtern beim „GeWerbekreis“ zurückgetreten. „Es sind viele kleine Punkte, die da zusammengekommen sind“, sagt Romanowski, der seit gut eineinhalb Jahren als Vize-Vorsitzender an der Spitze des Kaufleute-Vereins stand. „Doch jetzt ist das Fass endgültig übergelaufen.“ Seine Vorstellungen über die...

  • Jesteburg
  • 21.06.16
Politik
Da war die Welt noch in Ordnung: Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des VfL Jesteburg fand 2014 ein großes Dorffest auf dem Sportplatz statt

Jesteburg: Das Aus für das Dorffest

Jesteburg: Organisatoren, Politik und Gemeinde können sich trotz eines guten Konzepts nicht einigen / Liegt es am Termin? mum. Jesteburg. Jetzt ist es offiziell: Jesteburg schafft es nicht, ein Dorffest zu organisieren. Dabei gab es gleich mehrere Personen, die Verantwortung übernehmen wollten - und sogar ein gutes Konzept. Doch warum es am Ende den Menschen der selbsternannten Kunst- und Kulturmetropole nicht gelungen ist, eine eintägige Veranstaltung zu organisieren, ist niemandem so...

  • Jesteburg
  • 22.04.16
Panorama
Das hatten sich die Helfer wirklich verdient! Nach dem Edgar Romanowski (vorn) gemeinsam mit zahlreichen Helfern viele Hundert Primeln gepflanzt hatte, gab es für alle Helfer eine kleine Stärkung
7 Bilder

Eine Aktion, so bunt wie der Frühling

GeWerbekreis-Vize Edgar Romanowski freut sich über den Erfolg des ersten Primel-Tages in Jesteburg. mum. Jesteburg. „Jesteburg ist jetzt bunter“, freut sich Edgar Romanowski. Am Samstag hatte der GeWerbekreis-Vize zum ersten Mal zum Jesteburger Primel-Tag eingeladen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mehr als 20 Laden-Inhaber beteiligten sich an der Aktion. In vielen Geschäften wurden die Kunden mit einer Primel beschenkt. Außerdem hatten sich viele Unternehmer Aktionen einfallen...

  • Jesteburg
  • 15.03.16
Wirtschaft
Henning Erdtmann ist neuer Chef des Jesteburger GeWerbekreises

GeWerbekreis-Chef Henning Erdtmann: "Famila ist eine Chance für Jesteburg"

mum. Jesteburg. "Ich werde diesem Posten nicht gerecht!“ Mit ehrlichen Worten hatte GeWerbekreis-Chef Andreas Kroll (Inhaber der Jesteburger Generalagentur der Generali-Versicherungen) Mitte Juli seinen Rücktritt begründet. Der GeWerbekreis habe sich in den vergangenen Jahren weiter entwickelt. "Die Politik hört auf uns“, so Kroll. Die Rolle des Vereinschefs übernimmt jetzt sein Nachfolger Henning Erdtmann (36), der zuvor als Schriftführer dem Vorstand angehörte. Im Gespräch mit...

  • Jesteburg
  • 27.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.