Kita-Streik

Beiträge zum Thema Kita-Streik

Politik
Die vorläufig letzte Demo? Am Mittwoch gingen Erzieherinnen und Erzieher in Buxtehude auf die Straße

Der Kita-Streik ist vorerst beendet

tk/tp. Landkreis. Mehr als 100 Erzierinnen und Erzieher demonstrierten am vergangenen Mittwoch in der Buxtehuder Innenstadt. Sie wollten damit ihre Forderung nach Aufwertung der wichtigen Jobs und einem höheren Einkommen untermauern. Vielleicht war dies die letzte Demo, des seit mehr als vier Wochen andauernden Streiks in den kommunalen Kitas. Am Montag sind alle Hort- und Kindergartengruppen wieder geöffnet, denn zwischen ver.di und den kommunalen Arbeitgebern beginnt die Schlichtung. Während...

  • Buxtehude
  • 05.06.15
Politik
Angela Heinssen aus Jork  ist Kita-Elternvertreterin auf Landes- und Bundesebene. Sie findet Solidarität mit den Streikenden wichtig

Kita-Streik: "Die Solidarität nimmt nicht ab"

tk/sb. Landkreis. Der Streik der Erzieherinnen und Erzieher in den kommunalen Kindergärten und Kindertagesstätten dauert an. Vielleicht sogar bis zu den Sommerferien Mitte Juli. Beginnt die Solidarität der Eltern mit den Streikenden allmählich zu bröckeln? Das WOCHENBLATT hat bei Angela Heinssen nachgefragt. Die Jorker Rechtsanwältin ist Mitglied im Bundesvorstand der Eltern mit Kindern in Kindertageseinrichtungen (kurz BEVKi) und Landesvorsitzende der Kita-Landeselternvertretung in...

  • Buxtehude
  • 30.05.15
Panorama
Elternvertreter Joanna Witt und Martin Koff (vorn) sind enttäuscht über den geplatzen Gesprächstermin

Eltern stehen am Limit

Stader Familien fordern bessere Kinderbetreuung während des Kita-Streiks sb. Stade. Enttäuscht und frustriert zeigten sich rund 30 Mütter und Väter am Freitagmorgen vor dem Stader Rathaus. Ursprünglich hatten sie einen Gesprächstermin mit Bürgermeisterin Silvia Nieber und dem Ersten Stadtrat Dirk Kraska und wollten mit ihnen über ihre Probleme während des seit zwei Wochen andauernden Kita-Streiks reden. Doch weil sich ohne Absprache Vertreter der Gewerkschaft Verdi an den Termin ranhängten,...

  • Stade
  • 26.05.15
Panorama
Auch in Tostedt streikte das Kita-Personal für angemessene Entlohnung und bessere Arbeitsbedingungen
2 Bilder

Forderung nach angemessener Entlohnung und besseren Arbeitsbedingungen: Kita-Streik als letztes Mittel

bim. Tostedt. Bundesweit streikten in dieser Woche Erzieher und Sozialassistenten, um ihren Forderungen nach angemessener Entlohnung und besseren Arbeitsbedingungen Nachdruck zu verleihen. „Gute Arbeit, guter Lohn, alles andere wäre Hohn“ - mit Aussagen wie dieser ging auch das Kita-Personal in Tostedt auf die Straße. Die rund 50 Pädagogen der Kindertagesstätten der Samtgemeinde erhielten Unterstützung von Kita-Mitarbeitern aus der Umgebung, u.a. aus Buchholz und Bendestorf. „Die Ausbildung...

  • Tostedt
  • 15.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.