Alles zum Thema Silvia Nieber

Beiträge zum Thema Silvia Nieber

Politik
Ministerpräsident Stephan Weil bei seinem Auftritt im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore anlässlich der Feier zum 100-jährigen Bestehen des SPD-Ortsvereins

Kritik an Aussage von Ministerpräsident Weil zu den Folgen der Kitabeitragsfreiheit
"Aussagen, ohne die genauen Zahlen zu kennen"

(os). Eltern in Niedersachsen müssen seit dem 1. August 2018 keine Gebühren mehr für die Betreuung von Kindergartenkindern bezahlen. Dieses Projekt war ein Herzensanliegen der großen Koalition in Hannover. Für viele Kommunen bedeutet das ein Minus im Haushalt. Bei seinem Besuch anlässlich des 100-jährigen Bestehens des SPD-Ortsvereins Buchholz überraschte Ministerpräsident Stephan Weil (60, SPD) jüngst mit der Aussage, dass die finanziellen Auswirkungen auf die Kommunen gering seien. Das Land...

  • Buchholz
  • 23.04.19
Politik
Das Thema Radfahren stand im Fokus der ADFC-Befragung    Foto: www.pd-f/Kay-Tkatzik

Stade erhält beim bundesweiten Fahrradklima-Test des ADFC lediglich die Schulnote 4
Kein gutes Pflaster für die Radfahrer in der Hansestadt

jd. Stade. Eine glatte Vier für Stade: Mit dieser Schulnote wurde die Hansestadt beim Fahrradklima-Test 2018 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) bewertet. Damit nimmt Stade beim bundesweiten Ranking der Städte zwischen 20.000 und 50.000 Einwohner Platz 201 von 311 ein. Im Vergleich zu den letzten beiden Erhebungen in den Jahren 2014 und 2016, bei denen es die Noten 3,6 bzw. 3,7 gab, stellt das Ergebnis für 2018 eine Verschlechterung dar. Mit dieser Bewertung ist Stade als eher...

  • Stade
  • 17.04.19
Politik

Zoff im Ratssaal
Explosive Stimmung entlädt sich in der Stader Ratssitzung

jab. Stade. Im Wahlkampf geht es oftmals hitzig zu - das spürten kürzlich die Beteiligten in der Ratssitzung bei der Diskussion um das Städtebauförderprogramm "Zukunft Stadtgrün", das für eine Sanierung der Altstadt inklusive der Grünflächen nutzbar wäre. Während ihres Beitrags zum Thema kritisierte Kristina Kilian-Klinge (CDU) die Situation zur Planung des Förderprogramms. Es sei ein Gesamtkonzept gefordert und nicht ein gestückeltes, wie es zurzeit der Fall sei. Schon zuvor bemängelte...

  • Stade
  • 12.04.19
Service
Dr. Carl Schaefer, Chefarzt der Kardiologie im Elbe Klinikum Buxtehude mit einer begehbaren Arterie
3 Bilder

Zwei Tage lang vier Welten erleben / 115 Aussteller im und um das Stadeum
Messe LebensWelten in Stade als Entdeckerwelt

ab. Stade. Eine Messe wie eine kleine Entdeckertour, bei der es hinter jeder Ecke Neues zu erleben gab, bot die Messe LebensWelten am Wochenende im Stadeum in Stade. 17.000 Besucher genossen die Angebote von 115 Ausstellern, sahen Vorführungen, erfreuten sich an leckeren Kostproben oder kompetenten Beratungen. „Ein neues Kapitel in Sachen Messe wird aufgeschlagen mit der Messe LebensWelten", sagte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber zur Eröffnung. Stade sei ein attraktiver Messestandort....

  • Stade
  • 03.04.19
Politik
Umweltminister Olaf Lies (3. v. li.) besuchte u.a. zusammen mit Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (4. v. li.) die Stadtwerke Stade und sprach mit Geschäftsführer Christoph Born (4. v. re.) über 
ultraschmale Erdstromkabeltrassen

Umweltminister Olaf Lies sichert Stader Stadtwerken Unterstützung für Pilotprojekt zu

lt. Stade. Über die innovative AGS-Verfahrenstechnik zum Verlegen von ultraschmalen Erdstromkabeltrassen sprach Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies am vergangenen Mittwoch mit dem Stader Stadtwerke-Chef Christoph Born und sicherte seine Unterstützung zur Einrichtung einer neuen Hochspannungs-Teststrecke zu. Es sei wichtig, das Verfahren weiter voranzutreiben, um künftig geringere Trassenbreiten zu ermöglichen, so Olaf Lies. Wie berichtet, starteten die Stadtwerke Stade schon im Herbst...

  • Stade
  • 26.03.19
Panorama
Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin des VLG  Foto: jab

Eine "Elfi" für das Gymnasium in Stade

Elfriede Schöning ist die neue Schulleiterin am Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade jab. Stade. In einer Feierstunde am Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) wurde Elfriede Schöning offiziell als neue Schulleiterin eingeführt. "Der Name Elfi ist ein Garant für ein gutes Programm", meinte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber in ihrem Grußwort. Schließlich heiße ihre Mutter ebenfalls so. Sie wünsche daher jedem seine eigene Elfi. Bereits Landrat Michael Roesberg ging auf den Namen sowie die...

  • Stade
  • 14.03.19
Panorama
Die geehrten Sportler aus Stade mit dem Ruder-Weltmeister Torben Johannesen (li.)
11 Bilder

Sparkasse Stade-Altes Land ehrt die besten Stader Sportler

lt. Stade. Für überragende Leistungen und beeindruckende Erfolge zeichnete die Sparkasse Stade-Altes Land gemeinsam mit Vertretern der Stadt Stade am vergangenen Freitag in der Filiale am Stader Pferdemarkt die besten Sportler aus Stade aus. Als Star- und Überraschungsgast war der Ruder-Weltmeister und Sportler des Jahres in Hamburg, Torben Johannesen, zu Gast. Er stellte sich im Interview den Fragen von Sparkassen-Mitarbeiter Nihat Sagir, der nach dem plötzlichen Tod von Wolfgang von der Wehl...

  • Stade
  • 26.02.19
Politik
Erwachsene und Kinder aus der Schiefen Straße hatten sich für den Erhalt des Spielplatzes stark gemacht  Foto: jd

Nieber gibt Spielplatz-Garantie

Stader Bürgermeisterin reagiert auf angekündigten Anwohner-Protest jd. Stade. Für die Bewohner der Schiefen Straße in Stade hat es sich gelohnt, rechtzeitig öffentlich zu protestieren. Der dortige Spielplatz bleibt auf jeden Fall erhalten und kommt nicht auf die Liste derjenigen Klein- und Kleinstspielplätze im Stadtgebiet, die in den kommenden Jahren aufgelöst werden. Das hat jetzt Bürgermeisterin Silvia Nieber gegenüber dem WOCHENBLATT bestätigt und auch den Anliegern des Spielplatzes in...

  • Stade
  • 19.02.19
Politik
Bürgermeisterin Nieber im Dialog mit den Bürgern Fotos: jab
2 Bilder

Ottenbecker wieder im Gespräch mit Nieber

Verkehrssituation macht Anwohnern in Stade/Ottenbeck Sorgen jab. Stade. Bürgermeisterin Silvia Nieber löste ihr Versprechen ein und traf sich mit den Mitgliedern des Ottenbecker Forums zum Gespräch. Themen waren vor allem die Verkehrslage im Stadtteil Ottenbeck sowie die damit verbundene schwierige Parkplatzsituation. Auch die Gestaltung der Ortsmitte sowie die Jugendarbeit vor Ort fanden im Plenum Gehör. Denn der offene Dialog zwischen Bürgern und ihr als Bürgermeisterin sei Nieber sehr...

  • Stade
  • 13.02.19
Politik
Der Protest gegen die STRABS hatte Erfolg. Doch noch ist völlig offen, welche Regelung künftig eingeführt wird   Foto: bc/Archiv

STRABS ist weg - Grundsteuer steigt?

Neue Regelung für Stade noch nicht in Sicht jd. Stade. Die Straßenausbaubeitrags-Satzung (STRABS) ist in Stade seit vier Monaten Geschichte. Doch eine Nachfolgeregelung mit jährlich zu zahlenden Beiträgen, wie sie laut Ratsbeschluss spätestens mit Beginn des Jahres 2020 eingeführt werden soll, ist noch längst nicht in Sicht. Nach einer Info-Veranstaltung für die Ratsmitglieder zum Thema wiederkehrende Beiträge herrschte nach WOCHENBLATT-Informationen quer durch die Parteien Ernüchterung: Ein...

  • Stade
  • 30.01.19
Panorama
Dr. Henning Kehrberg (Mitte) erhielt für sein Engagement die Ehrennadel von Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber und dem stellvertretenden Ratsvorsitzenden Hans Blank

Mit Courage für die Kinder: Ehrennadel für Dr. Henning Kehrberg

lt. Stade. Als ein "unverzichtbares Band, das unsere Gesellschaft zusammenhält" bezeichnete Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber beim Neujahrsempfang der Hansestadt am vergangenen Freitagabend die essentielle Arbeit der vielen Ehrenamtlichen, die in Vereinen, Verbänden und Gruppen aller Art Tag für Tag einen Teil ihrer Freizeit für das Gemeinwohl opfern. Menschen, die "einfach machen, ohne zu fragen und zu diskutieren" seien die stillen Helden, deren Engagement zu oft als selbstverständlich...

  • Stade
  • 29.01.19
Politik
Die Frauen waren zum Anlass passend kostümiert  Foto: jd

Demo in historischen Gewändern

SPD-Damen erinnerten an Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren jd. Stade. "Schau mal, eine historische Gästeführung", meinte eine Passantin und wies ihre Begleitung auf die kleine Schar Frauen in altmodischer Kleidung hin, die am Samstag in der Stader Fußgängerzone unterwegs war. Mit der Gästeführung lag die Frau allerdings falsch: Der Anlass, warum die Damen in historische Gewänder geschlüpft waren und zur Marktzeit durch die Stader City zogen, war ein bedeutendes geschichtliches...

  • Stade
  • 23.01.19
Politik
Der Sitz der "Konzernzentrale": das Stader Rathaus  Foto: tp/Archiv

Die Hansestadt als "Konzernmutter": Stade hat mehr als 25 Beteiligungen

Bürgermeisterin Silvia Nieber legt Abschlussbilanz für 2017 vor jd. Stade. Was viele nicht wissen: Silvia Nieber ist als Bürgermeisterin nicht nur oberste politische Repräsentantin der Hansestadt Stade, sondern sozusagen auch "Konzernchefin". Stade ist an mehr als 25 öffentlich-rechtlich und privatwirtschaftlich organisierten Gesellschaften beteiligt. Für diesen städtischen Konzern hat Nieber kürzlich den Gesamtabschluss für 2017 vorgelegt. Die Bilanzsumme beträgt fast 560 Mio. Euro - mit...

  • Stade
  • 09.01.19
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber   Foto: Stadt Stade

Nachholbedarf bei der Mobilität in Stade

Bürgermeisterin Silvia Nieber zum Jahreswechsel: "Bildungscampus Riensförde ist das Mega-Projekt 2019" tp. Stade. Zum Jahreswechsel richtet die Stader Bürgermeisterin Silvia Nieber Grußworte an die WOCHENBLATT-Leser: "Liebe Leserinnen und Leser, für mich ist der Jahreswechsel immer eine Zeit, um den Blick zurück, aber auch nach vorn zu richten. Blicke ich auf die Entwicklung unserer Stadt, bin ich doch sehr zufrieden. Unser Haushalt 2018 wird mit einem Überschuss abschließen und wir...

  • Stade
  • 01.01.19
Politik
Silvia Nieber Foto: bc/Archiv
2 Bilder

Haushaltsdebatte in Stade: Vorgeschmack auf den Wahlkampf

Hartlef kritisiert Nieber wegen hoher Verschuldung jd. Stade. Die Haushaltsberatungen werden in der großen Politik meist von der Opposition zur Generalabrechnung mit der Regierung genutzt. Im Stader Stadtrat wurde man kurzzeitig an eine Bundestagsdebatte erinnert, als es um den Etat für das Jahr 2019 ging. Das Zahlenwerk, das ein Volumen von 112 Mio. Euro bei einem Minus von 5 Mio. Euro hat, wurde am Ende zwar einstimmig beschlossen, doch gerade die Reden von Bürgermeisterin Silvia...

  • Stade
  • 23.12.18
Panorama
Silvia Nieber bedankt sich bei Wulf Gräntzdörffer, Joachim Schliefke (re.)

Zwei Vorzeige-Freiwillige

Ehrenamtskarten für Wulff Gräntzdörffer und Joachim Schliefke tp. Stade. Die niedersächsische Ehrenamtskarte bekamen Wulff Gräntzdörffer und Joachim Schliefke aus Stade jetzt von Bürgermeisterin Silvia Nieber als Dankk für ihr freiwilliges gesellschaftliches Engagement verliehen.  Wulf Gräntzdörffer arbeitet in seiner Freizeit seit 2014 bei der Seemannsmission in Bützfleth, bei der Chat-Seelsorge und im Sozialgericht Stade. Seit 2015 unterstützt Joachim Schliefke das Hospiz in Bremervörde...

  • Stade
  • 18.12.18
Politik
Bisher ist den Eltern nur das Gutachten des Biolabors zugänglich  gemacht worden   Foto: jd

Stader Johannis-Kindergarten: Das lange Warten auf das Gutachten

Mögliche Schadstoffbelastung: Eltern fühlen sich schlecht informiert / Verwaltungsspitze mauert jd. Stade. Die Stader Rathausspitze um Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) mauert beim Thema Schadstoffbelastung im Johannis-Kindergarten weiter: Das WOCHENBLATT bat wiederholt um Einsichtnahme in das neueste Gutachten, das die Stadt bei der DEKRA in Auftrag gegeben hatte. Statt der Unterlagen kam die lapidare Auskunft, die Expertise werde über das Kirchenamt an Mitarbeiter und Eltern...

  • Stade
  • 21.11.18
Panorama
Bürgermeisterin Silvia Nieber (hinten re.) las den Kindern des Schulkindergartens der Grundschule am Burggraben vor. Karin Münz (2.v.re.) und Ilse John (li.) organisierten die Aktion Fotos: lt
3 Bilder

Bundesweiter Vorlesetag: Aktion im Stader Rathaus mit 123 Kindern

lt. Stade. Im Stader Rathaus wimmelte es am vergangenen Freitag nur so von Kindern. Insgesamt 123 Jungen und Mädchen aus Kindergärten und Grundschulen kamen auf Initiative des Vereins "Stade liest" zu Bürgermeisterin Silvia Nieber und neun Auszubildenden der Stadtverwaltung, um sich etwas vorlesen zu lassen. "Ein Buch zu lesen ist wie eine Reise im Kopf und man kann sich Dinge viel besser vorstellen als beim Fernsehen", so Silvia Nieber bei der Begrüßung der Kinder im Foyer des alten...

  • Stade
  • 20.11.18
Politik
Liegt der Politik jetzt vor: der Haushaltsplanentwurf für 2019
2 Bilder

Devise bleibt "Maß halten": Bürgermeisterin stellt Haushaltsentwurf für Stade vor

jd. Stade. Wie gut, dass Stade noch ein paar "Spargroschen" besitzt: Der Haushalt der Hansestadt für 2019, den Bürgermeisterin Silvia Nieber jetzt im Finanzausschuss vorgestellt hat, weist bei einem Volumen von 112 Mio. Euro ein Defizit von immerhin 5 Mio. Euro aus. Im Sparstrumpf stecken aber Rücklagen von 15 Mio. Euro, sodass genug Geld da ist, das Minus für 2019 auszugleichen. In diese Rücklagen fließen Haushaltsüberschüsse aus den Vorjahren. Sie werden nun genutzt, um Defizite in den...

  • Stade
  • 01.11.18
Politik
In einem der Band-Proberäume: Stadtjugendpfleger Marc Olszewski
3 Bilder

40 Jahre Alter Schlachthof in Stade: Alle sind willkommen

Kult-Band "Fehlfarben" spielte beim "Jubiläum" / Marc Olszewski: "Proberäume frei"  tp. Stade. "Hier war ich früher selbst Gast und habe Theater gespielt", sagt Stadtjugendpfleger Marc Olszewski (46) und blickt stolz auf die lange Tradition der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof in Stade zurück. Das "Jubiläum" wurde am vergangenen Wochenende mit Konzerten und einem Tag der offenen Tür gefeiert. Im Alten Schlachthof gönnt man sich keine Pause und denkt schon an das kommende...

  • Stade
  • 30.10.18
Politik
Der neue Übungsplatz   Fotos: tp
5 Bilder

Auf dem neuen Verkehrsübungsplatz in Stade geht es rund

Kreisstadt investiert 185.000 Euro tp. Stade. Auf dem Gelände der Grundschule und des Bildungshauses im Stader Stadtteil Hahle wurde ein neuer Verkehrsübungsplatz eingeweiht. In die moderne Anlage wurden insgesamt 185.000 Euro investiert. Auf der Fläche, die sich zur Schulung von Kindern zwischen drei und zehn Jahren eignet, gibt es Ampeln, Zebrastreifen, Parkplätze, Fahrzeuge und Co. - und auf einem Kreisel geht's rund. Der Kurs führt einer Sitzecke sowie an Spiel- und Sportanlagen...

  • Stade
  • 19.10.18
Politik
Die Stader Bürger sollen für den Ausbau von Straßen 
künftig weniger zahlen  Fotos: tp/Archiv
2 Bilder

STRABS ist weg - und jetzt?

Stader Bürgermeisterin sieht Verwaltung ganz am Anfang des Verfahrens bei jährlichen Beiträgen jd. Stade. In Stade hat das Jahr null nach der Abschaffung der STRABS begonnen. Das Ende der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung, die die Atmosphäre in der Hansestadt in den vergangenen Monaten so sehr vergiftet hat, ist nach dem einstimmigen Ratsbeschluss definitiv besiegelt (das WOCHENBLATT berichtete). Bei dieser emotionalen und nicht immer fair geführten Diskussion ist reichlich...

  • Harsefeld
  • 03.10.18
Politik
Das Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" mit dem REWE-Lebensmittelmarkt 
brachte Aufwind für den Innenstadthandel   Foto: tp
2 Bilder

City-Einzelhandel in Stade weiter im Fokus

„Vitale Innenstädte 2018“: Stadt nimmt erneut an Studie teil / Studenten befragen Passanten tp. Stade. Die Stadt Stade nimmt in diesem Jahr zum zweiten Mal an der Untersuchung "Vitale Innenstädte 2018" teil. Die Studie ist ein Programm des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln, bei dem die Einzelhandelsattraktivität in Deutschlands Innenstädten untersucht wird. Ziel der Studie ist es, aussagekräftige Informationen zur Besucherstruktur, Wettbewerbssituation und Einkaufsverhalten in den...

  • Stade
  • 02.10.18
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber (re.) begrüßte Svenja Stadler

Neuesten Entwicklungen im Gesundheitswesen

Svenja Stadler bei Empfang in Stade tp. Stade. Den Sommerempfang der Personal- und Betriebsräte richtete kürzlich die Stadt Stade und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt aus. Silvia Nieber, Bürgermeisterin, und Dr. Thomas Kück, Superintendent, begrüßten rund 50 Gäste im historischen Rathaus. Als Ehrengast des Abends sprach Svenja Stadler, Abgeordnete der SPD im Deutschen Bundestag, in ihrem Vortrag über die neuesten Entwicklungen in Arbeitnehmerangelegenheiten und im...

  • Stade
  • 02.10.18