Klassik Populär

Beiträge zum Thema Klassik Populär

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Service
Die Besucher der Ballettveranstaltung können sich auf 
 besondere Choreografien freuen

Es gibt noch Restkarten: Besonderes Ballett genießen
Tänzer des Hamburg Ballett bei Klassik Populär

Dem Verein Trintla Cultura ist es erneut gelungen, junge Tänzer des Hamburg Ballett John Neumeier für seine Veranstaltung Klassik Populär am Freitag, 13. August, um 20 Uhr zu verpflichten. Kristina Paulin und Marcelino Libao haben die Choreografien "White Nights" und "Let's be Frank" einstudiert. Die Tänzer setzen acht Lieder von Frank Sinatra auf der Bühne um. Die Karten für den Ballett-Höhepunkt kosten nur 25 Euro. Ebenso viel kostet der Eintritt zu dem Auftritt der Klassischen Philharmonie...

  • Buchholz
  • 12.08.21
  • 45× gelesen
Service
Dirigent Ulrich Semrau konzipiert jedes Jahr ein neues Musikprogramm für die Klassische Philharmonie Nordwest
5 Bilder

Klassische Musik, Ballett und ein toller Showteil
Vielfältiges Programm in Trelde / Trintla Cultura lädt auch zum Frühschoppen ein

"Endlich geht es wieder weiter!" Das ist die Aussage von vielen Fans des Vereins "Trintla Cultura", nachdem bekannt wurde, dass es in diesem Jahr wieder Veranstaltungen geben wird. Sowohl Klassik Populär, Klassik Familiär als auch der musikalische Frühschoppen finden an drei Veranstaltungstagen statt. "Unser Klassikfestival in Trelde, veranstaltet vom Verein Trintla Cultura, hat eine lange Tradition, sie gibt es seit 14 Jahren. Zunächst wurde die Veranstaltung auf dem Oarns Hoff ausgerichtet,...

  • Buchholz
  • 02.08.21
  • 251× gelesen
Service
Udo Blanck, Vorsitzender von Trintla Cultura, weist auf die Veranstaltungen des Vereins hin

Trintla Cultura: Open Air mit großer Bühne
Klassik Familiär / Populär mit besonderem Programm

Der Verein "Trintla Cultura" veranstaltet in diesem Jahr erneut seine Veranstaltung "Klassik Familiär / Populär". Diese findet auf dem Schützenplatz in Buchholz-Trelde statt. Am Freitag, 13. August, treten um 20 Uhr auf einer großen Bühne Mitglieder des Hamburg Ballett John Neumeier auf. Am Samstag, 14. August, ab 20 Uhr können die Besucher die Klassische Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Ulrich Semrau genießen. Der Einlass erfolgt jeweils ab 18 Uhr unter Einhaltung der gültigen...

  • Buchholz
  • 23.07.21
  • 152× gelesen
Service
Das Orchester unter der Leitung von Ulrich Semrau bietet Musik auf höchstem Niveau
3 Bilder

Musik und Ballett der Extraklasse
Klassik Populär - eine Veranstaltung, die einzigartig in der Region ist

Klassik Populär - auf diese Veranstaltung freuen sich sowohl die Freunde der klassischen Musik, des Gesangs und des modernen Balletts. Auch in diesem Jahr hat der Verein Trintla Cultura als Veranstalter ein hervorragendes Programm zusammengestellt. Los geht's am Freitag, 16. August, mit dem modernen Ballett mit Tänzern des Hamburg Balletts John Neumeier. Im Vorfeld gab es ein Casting, an dem Ballettschulen aus der Region teilnahmen. Da das Niveau sämtlicher Tänzer und Tänzerinnen so gut war,...

  • Buchholz
  • 09.08.19
  • 252× gelesen
Service
Monika Brandt (re.) vom Verein Trintla Cultura begrüßte die Tanzlehrerinnen

Klassik Populär: Ballettschulen ergänzen das Programm

Die Musikveranstaltung "Klassik Populär" wird in nächsten Jahr dem Publikum eine Neuheit präsentieren. Das Organisationsteam rief Tanz- und Ballettschulen auf, sich für eine Vorführung zu bewerben. Nun trafen sich die Leiterinnen diverser Ballettschulen aus der Region im Buchholzer Autohaus STADAC am Trelder Berg mit Monika Brandt vom Verein Trintla Cultura, um sich zu bewerben und die Einzelheiten des Auftritts zu besprechen. Im Mai 2019 wird ein Casting aller Ballettschulen stattfinden. Als...

  • Buchholz
  • 04.12.18
  • 504× gelesen
Service
Monika Brandt, 2. Vorsitzende des Vereins Trintla Cultura

Ballettabend bei "Klassik Populär": Besondere Choreographie für die Gäste - Vorverkauf läuft!

ah. Trelde. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher der Veranstaltung Klassik Populär auf ein attraktives Programm freuen. Zur Klassischen Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Uli Semrau, die am Samstag, 18. August, auftritt, kommen die beiden Solisten Agnieszka Sokolnicka und Woijtech Sokolnicki hinzu. Sie werden bekannte Arien aus klassischen Opern singen. Freunde des Balletts kommen am Freitag, 17. August, auf ihre Kosten. "Der spanische Tänzer Aleix Juan Martinez, der die...

  • Buchholz
  • 26.06.18
  • 176× gelesen
Service
Udo Blank (li.) freut sich, dass Angela Eickhoff (Eickhoff's Hofladen) und Ulf Schreiber (Edeka Schreiber) die Veranstaltung unterstützen

Klassik Populär: Neue Karten-Vorverkaufsstelle in Sprötze

ah. Sprötze.  Eine neue Kartenvorverkaufsstelle für die Veranstaltung "Klassik Populär" hat der Veranstalter in Sprötze eröffnet. Ab sofort gibt es in Eickhoff's Hofladen im Edeka Markt Schreiber die Karten zu kaufen. Am Freitag,17. August, treten erneut Tänzer des Hamburg Ballett unter der Leitung vn Aleix Martinez auf. Der Choreograf hat wieder ein besonderes Programm erstellt. Am Samstag, 18. August, tritt die Klassische Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Ulrich Semrau auf. Jedes...

  • Buchholz
  • 07.03.18
  • 390× gelesen
Panorama
Im Showroom und rund um das Autohaus STADAC findet das Klassikfest statt
2 Bilder

Trelder Klassikfest in diesem Jahr im Autohaus

"Ich freue mich, dass wir mit dem Autohaus Stadac einen neuen Veranstaltungsort gefunden haben", sagt Udo Blanck, Vorsitzender des Vereins "Trintla Cultura". Das renommierte Musikfestival "Klassik Populär", das seit zehn Jahren auf dem "Oarns Hoff" in Trelde stattgefunden hat, musste sich einen neuen Veranstaltungsort suchen, da der Hof wegen umfangreicher Sanierung und Umnutzung nicht mehr zur Verfügung steht. Udo Blanck sprach mit den Verantwortlichen des Autohauses STADAC im Gewerbegebiet...

  • Buchholz
  • 21.03.17
  • 261× gelesen
Panorama
Die „B.J. Hegen Blues Band“ um Gitarrist und Sänger B.J. Hegen (li.)
2 Bilder

Kultur auf höchstem Niveau / „Klassik Populär & Familiär“ des Vereins „Trintla Cultura“ begeisterte über 1.200 Besucher

bim. Trelde. Zwei mit jeweils 500 Gästen ausverkaufte Klassik-Highlights, auf der Bühne Weltklasse-Künstler, die mit stehenden Ovationen vom restlos begeisterten Publikum belohnt wurden - so war es wieder bei „Klassik Populär“ im „Oarns Hoff“ in Trelde. Der Verein „Trintla Cultura“ bewies mit seiner Künstler-Auswahl einmal mehr ein sicheres Händchen. Den Auftakt machten am Freitagabend acht Tänzer des Hamburg Balletts, deren Aufführung von einem Harfenisten und einer Sopranistin begleitet...

  • Tostedt
  • 30.08.16
  • 153× gelesen
Panorama
Waren ganz angetan vom Scheunengottesdienst (v. li.): Marianne, Harry, Katharina und Klara-Marie Kalinowsky
4 Bilder

Von populär bis familiär - Das Programm auf Oarns Hoff in Trelde begeisterte das Publikum

bim. Trelde. Eine Premiere gab es jetzt anlässlich der zehnten Auflage der beliebten Veranstaltungsreihe "Klassik Populär" auf dem Oarns Hoff in Trelde: Erstmals trat dort das Bundesjugendballett - die Crème de la Crème des Tanznachwuchses - auf. Acht Tanz-Talente zwischen 18 und 22 Jahren verzauberten das Publikum. "Die Darbietungen waren eine Mischung aus charmant bis ausdrucksstark, von klassisch bis modern", so Harry Kalinowsky, der künftige Pressesprecher des einladenden Vereins "Trintla...

  • Buchholz
  • 21.07.15
  • 975× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand von "Trintla Cultura" hat sich viel vorgenommen (v.li.): Monika Brandt, Hans-Jürgen Gebhardt, Alois Korte und Udo Blanck

Ballett in der Scheune?

Das Musikfest "Klassik Populär", das jährlich in Trelde stattfindet, hat einen neuen Vorstand. Monika Brandt und Alois Korte ersetzen Rolf Zander und Hans-Jürgen Gebhardt, die aus zeitlichen Gründen zurücktraten, aber dem Vorstand weiterhin zur Verfügung stehen. "Wir freuen uns, mit Monika Brandt und Alois Korte zwei begeisterte Musikfans gewonnen zu haben", sagt der erste Vorsitzende Udo Blanck. Mit Monika Brandt bekommt das Musikfest auch einen neuen Impuls: Da die neue zweite Vorsitzende im...

  • Buchholz
  • 20.06.14
  • 532× gelesen
Panorama
Udo Blanck vom Organisationsteam rät Musikbegeisterten, sich jetzt schon Eintrittskarten zu sichern

Musikevent "Trintla Cultura": Kartenvorverkauf läuft!

Ein Höhepunkt der Musikveranstaltungen in der Region ist "Trintla Cultura" in Trelde. Jedes Jahr tritt die "Klassische Philharmonie NordWest" unter der Leitung von Ulrich Semrau auf. Der Konzertabend findet am Samstag, 26. Juli, um 20 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Da dieses Musikevent, das auf dem "Oarns Hoff" stattfindet, sehr beliebt ist, rät Organisator Udo Blanck sich rechtzeitig seine Eintrittskarten zu sichern. Die Preise sind in diesem Jahr gleich geblieben. Die...

  • Buchholz
  • 20.05.14
  • 224× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.