Hygieneregeln

Beiträge zum Thema Hygieneregeln

Wir kaufen lokal
Das Team vom Salon Köster ist auf die Adventszeit vorbereitet (v.li.): Corinna Schmill, Christin Köster und Ilka Homp

So bereitet der Friseurbesuch großes Vergnügen
Friseursalon Köster ist bei Familien beliebt

Der Salon Köster in Hanstedt (Bei der Kirche 27, Tel. 04184-2123325, www.salon-koester.de) bietet seinen Kunden eine familiäre Atmosphäre. Die drei Friseurinnen Christin Köster, Corinna Schmill und Ilka Homp offerieren ihren Kunden einen sehr persönlichen Service. "Uns ist es wichtig, gerade jetzt in der Corona-Zeit, jeden unserer Kunden individuell zu frisieren", sagt Firmeninhaberin Christin Köster. Selbstverständlich werden die Kundenwünsche auch unter strengen Hygienevorschriften perfekt...

  • Buchholz
  • 28.11.20
Service
Claus und Tina Wilhelm verkaufen Schmalzkuchen in ihrem Stand am Rathaus. Kunde Lukas Schult lässt sich die warmen Delikatessen schmecken

Mit Schmalzgebäck durch die Coronazeit
Schausteller aus der Region verkaufen Leckeres in der Buchholzer Innenstadt

Durch die Buchholzer Innenstadt weht ein Duft von Schmalzgebäck, gebrannten Mandeln und rot-glänzenden Liebesäpfeln. Durch den Ausfall der Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie versuchen die Schausteller in verschiedenen Städten in der Region, Einnahmen mit dem Verkauf von Adventssüßigkeiten zu erzielen. Durch einen politischen Antrag im Fachausschuss wurde dies auch in Buchholz ermöglicht. Die Schausteller dürfen ihre Verkaufsstände in der Innenstadt bis Ende des Jahres aufbauen....

  • Buchholz
  • 12.11.20
Service
Mit diesem Plakat wirbt das DRK um Blutspenden

DRK informiert über Spendetermin
Blutspende in Buxtehude

tk. Buxtehude. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) appelliert an alle Buxtehuder, den Blutspendetermin am kommenden Freitag, 18. September, wahrzunehmen. Blutspenden werden zurzeit dringend benötigt. Ab 15.30 Uhr können Spender in die Halepaghenschule kommen. Wichtig: Damit die Hygieneregeln in der Schule eingehalten werden können, führt der Weg alle Spender dieses Mal von der Bechsteinstraße über den Schulhof zur Blutspende. Außerdem sollen alle Spender daran denken, dass sie ihren Personalausweis...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
Panorama
Das Corona-Virus wurde aktuell bei einer Neu Wulmstorfer Lehrerin nachgewiesen

Gymnasium Neu Wulmstorf: einige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte in Quarantäne
Neu Wulmstorfer Lehrerin hat Corona

sla. Neu Wulmstorf. Am Gymnasium Neu Wulmstorf gibt es einen Corona-Fall. "Eine Lehrerin wurde nachweislich positiv getestet und befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne", bestätigt Schulleiter Jörg Berthold auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Wo sich die Lehrerin angesteckt hat, konnte aktuell noch nicht geklärt werden. Zum Glück hätte sie aber lediglich zwei Unterrichtsstunden zuvor gegeben, so dass nur zwanzig Schülerinnen und Schüler sowie vom Kollegium sechs Lehrkräfte mit ihr in Kontakt...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.09.20
Wir kaufen lokal
Inhaber Frank Wiechern (re.) und sein Küchenchef Alexander Uhde (li.) laden zu den Herbst-Menüwochen ein

Herbst-Menüwochen im Harburger Restaurant Leuchtturm beginnen
Gastronomische Planungen für Weihnachten und Silvester laufen bereits

Auf die Herbst-Menüwochen des Harburger Restaurants "Leuchtturm" (Außenmühlendamm 2, Tel. 040-70299777, www.leuchtturm-harburg.de) haben viele Kenner der besonderen Spezialitäten bereits gewartet. Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 18. Oktober, gibt es wieder ein 4-Gänge-Menü der Extraklasse. Für nur 34,90 Euro (anstatt 64,90 Euro) erwartet den Gast ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Das Küchenteam um Inhaber Frank Wiechern hat erneut eine Speisenfolge zusammengestellt, die jeden...

  • Buchholz
  • 01.09.20
Wir kaufen lokal
Mit tollen Rabatten bereitet der Sommereinkauf 
großes Vergnügen

An die Angebote und mächtig abräumen!
Schneverdinger Geschäftsleute laden zur Schnäppchenjagd in die Heidestadt ein

Schnäppchenjäger aufgepasst! Jetzt geht‘s wieder los. Und zwar beim in der Region beliebten Sparfestival in Schneverdingen. Die Inhaber des Schneverdinger Handels räumen am Samstag, 22. August, von 9 bis 18 Uhr ihre Sommerlager und offerieren Artikel mit sehr hohen Preisnachlässen. „Alles muss raus!“ - so lautet das Motto der Rabattaktion. Auch wenn der Kalender etwas anderes sagt: In der Heidestadt Schneverdingen ist der Sommer vorbei und der Kunde hat die Wahl. Für echte Schnäppchenjäger...

  • Buchholz
  • 18.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.