Open-Air

Beiträge zum Thema Open-Air

Service
Anna Depenbusch
  6 Bilder

Fünf Open-Air-Konzerte im Juli und August
Live-Musik im Lichtspielgarten in Stade

sb. Stade. Stades Sommerbühne "Lichtspielgarten" wird für eine neue Spielzeit herausgeputzt. Ab dem 24. Juli wird die Premiere der Konzertreihe von Kopfhörerkonzerten unter freiem Himmel ohne Auto gefeiert: Auf Stühlen und Picknickdecken kann der Sommer im Lichtspielgarten genossen werden. Das Programm für Juli und August im Einzelnen: Freitag, 24. Juli, 21.30 Uhr: Christian Löffler Nach einer erfolgreichen US-Tour und europaweiten Konzerten ist der deutsche Techno- und Electronic-Musiker,...

  • Stade
  • 10.07.20
Service
Ira Hochmann freut sich auf den Startschuss
  2 Bilder

Beliebte Konzertreihe "Musik in alten Heidekirchen" findet im neuen Gewand statt

mum. Egestorf. "Unter neuen und aufregenden Bedingungen starten wir voller Vorfreude in unsere diesjährige Konzertsaison", sagt Ira Hochmann von "Musik in alten Heidekirchen". Aufgrund der Corona-Krise finden die Konzerte allerdings nicht in den Heidekirchen in Undeloh oder Egestorf statt, sondern Open Air an interessanten Orten wie dem Hof Peters in Egestorf-Evendorf oder dem Emhof in Wilsede. Zum Auftakt präsentiert das Ensemble "Altera Pars" - Polina Gorshkova, Dorothee Kunst...

  • Hanstedt
  • 23.06.20
Panorama
Schon geübt, was Autokonzerte angeht: Singer-Songwriter Michael Schulte
  5 Bilder

Blick hinter die Kulissen beim Konzert von Michael Schulte
So läuft ein Open Air im Stader Lichtspielgarten ab

jab. Stade. Eine Fläche von 7.500 Quadratmeter, maximal 170 Stellplätze, ca. 30 Mitarbeiter, eine Leinwand von 11,30 mal 6,35 Metern, aufgehängt an fünf Containern – das sind die nackten Zahlen zum Lichtspielgarten, der Stader Kulturbühne in Corona-Zeiten. Dort trat am Wochenende der Musiker Michael Schulte auf. Was alles hinter einer solchen Veranstaltung steckt, kann in Zahlen aber nicht ausgedrückt werden. Das WOCHENBLATT sprach vor und während des Konzerts mit Menschen, die dazu beigetragen...

  • Stade
  • 23.06.20
Service
Acoustics Remember tritt in der Festung Grauerort auf

Acoustics Remember tritt in Stade auf
Open-Air-Konzert in der Festung Grauerort

sb. Stade. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wer Lust hat, kommt" gibt die bekannte Gruppe "Acoustics Remember" am Freitag, 3. Juli, von 18 bis 21 Uhr ein Open-Air-Konzert im Innenhof der Festung Grauerort. "Acoustics Remember" besteht aus Silke von Borstel, Guido Gödecke und Matthias Rambow und spielt unter Corona-Bedingungen, nämlich vor sitzendem Publikum und Abstand zwischen den Sitzen sowie Führen eine Gäseliste. Bis zum Sitzplatz ist Mund-Nasen-Schutz mit den Ordnungsbehörden vereinbart....

  • Stade
  • 20.06.20
Service

Unter freiem Himmel beten
Gottesdienste im freien in Assel

ig. Assel. Die Kirchengemeinde Assel feiert am Sonntag, 14. Juni, um 11.15 Uhr – wenn das Wetter es erlaubt - einen Gottesdienst im Freien. Falls es regnen sollte, findet der Gottesdienst in der Kirche statt. Wegen der hygienischen Corona-Auflagen dürfen aber nur 32 Personen in der Kirche sein. Dann ist auch ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Am 21. und 28. Juni wird ebenfalls ein Außengottesdienst um 11.15 Uhr abgehalten. Diese Gottesdienste richten sich ausschließlich an Familien, die in den...

  • Drochtersen
  • 10.06.20
Panorama
Stimmgewaltig und spielfreudig: Sänger Markus Engelstädter und seine Band ließen die alten Queen-Hits lebendig werden
  8 Bilder

Buchholz: Queen-Welthits im Minutentakt
Sänger Markus Engelstädter und seine Band sorgten für Gänsehaut-Momente bei Empore-Open-Air

os. Buchholz. "A Kind of Magic", "I want it all", Who want's to live forever", "Bohemian Rhapsody", "We are the Champions" - das waren nur fünf Lieder auf der Playlist, mit der Sänger Markus Engelstädter und seine hervorragende Band inklusive eines mehrköpfigen Streicherensembles bei den beiden Freiluftkonzerten des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore für herausragende Stimmung sorgten. An den beiden Abenden kamen mehr als 2.200 Besucher, um sich im Minutentakt die Welt-hits der britischen...

  • Buchholz
  • 27.08.19
Service
Sänger Markus Engelstaedter und seine Band stehen für mitreißende Auftritte
  2 Bilder

Legendäre Queen-Songs mit eigener Note
Buchholz: Open-Air-Konzerte "The Magic of Queen Classic": Noch gibt es Karten für das Empore-Spektakel

os. Buchholz. "Bohemian Rhapsody", "We will rock you", "We are the champions", "Another one bites the dust" - wohl jeder kennt mindestens einen Hit der legendären Rockband "Queen". Beim Sommer-Open-Air des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore bekommen die Zuhörer die besten Queen-Songs zu hören, und das gleich doppelt. Das Beste: Für die Aufführungen von "The Magic of Queen Classic" am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, gibt es noch Eintrittskarten. Am Freitag sind noch einige Plätze...

  • Buchholz
  • 16.08.19
Panorama
Haben buchtäblich ein  "Dach über dem Kopf": DJH-Kreis-Vorsitzender Rolf Brandt (li.) und Arnth Isernhagen, Herbergsvater in Stade
  2 Bilder

Trocken durchs Open Air in Stade

Endlich ein Dach für die Künstler: Freilichtbühne bei der Jugendherberge ist fertigtp. Stade. Die Jugendherberge in Stade entwickelt sich zur Open-Air-Kulturstätte: Die Freilichtbühne auf der ehemaligen Bastion hinter dem städtischen Herbergsgebäudde wurde jetzt komplett fertig gestellt. "Endlich hat die Bühne auch ein Dach", freuen sich Herbergsvater Arnth Isernhagen (51) und Rolf Brandt (59), Vorsitzender des Kreisverbands Stade/Harburg im Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerkes...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Die Kultband Truck Stop kommt nach Jesteburg

Erst Truck Stop, dann Fußball-WM

Public-Viewing vor der „Naturbühne“. mum. Jesteburg. Die Vorfreude auf das Truck Stop-Konzert auf der „Naturbühne“ war so riesig, dass die Termine etwas durcheinander gingen. Die Cowboys treten schon am Freitag, 22. Juni, in Jesteburg auf. „Ursprünglich war das Konzert für Samstag geplant“, sagt „Naturbühnen“-Vorsitzender Bernd Jost. Doch dann sei die Auslosung der Fußball-Weltmeisterschaft gekommen. Am Samstag trifft die Deutsche Elf in ihrem Auftaktspiel auf Mexiko. „Wir wollten nicht...

  • Jesteburg
  • 22.12.17
Panorama
Massenandrang herrscht jährlich zur Eröffnung des Marktes im Ortszentrum   Fotos: tp
  2 Bilder

Festliche Stimmung im Christkinddorf Himmelpforten

Markttreiben mit Rock-Party, Kinderparadies und Show-Bühne / Kekse aus der Backstube und Malspaß tp. Himmelforten. Eine Christmas-Rock-Party unter freiem Himmel und ein Kinderspielparadies sind zwei von vielen Highlights des Christkindmarktes 2017 in Himmelpforten. Zum 13. Mal lädt das Christkinddorf auf der Stader Geest von Freitag bis Sonntag, 1. bis 10. Dezember, in die vorweihnachtliche Budenstadt bei der Villa von Issendorff ein. Marktzeiten: montags bis freitags ab 15 Uhr, samstags und...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
"buxtuell Open Air Konzert": Rund 2.000 Gäste feierten auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude

Das war ein Mega-Konzert: Los Muertos Muchachos und Buxtehuder Allstars rockten beim "buxtuell-Open-Air"die Bühne

Riesenstimmung auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude: 2.000 Gäste kamen zum "buxtuell Open-Air Konzert", um zwei super Bands zu hören. Schon bei den Los Muertos Muchachos ging das Publikum richtig gut mit, nicht nur die älteren Semester tanzten zum Rock'n'Roll der 1960er Jahre und sangen bei Songs u.a. von Marius Müller-Westernhagen und Drafi Deutscher lauthals mit. Die Buxtehuder Allstars im Anschluss brachten die Stimmung dann mit Stücken u.a. von Billy Idol, Tina Turner und Jethro Tull...

  • Buxtehude
  • 01.08.17
Service
Ronnie Bromhead, Weltmeister  im Dudelsackspielen, zeigt sein Können beim „HeideRock“
  2 Bilder

HeideRock 2017: Irish/Scottish Folk-Festival am Samstag, 1. Juli, in Ramelsloh

ah. Ramelsloh. Wenn in einem Dorf mehr Männer in karierten Röcken zu sehen sind als Frauen, dann findet das „HeideRock“-Festival in Ramelsloh statt. Am Samstag, 1. Juli, ist es wieder soweit: Das „Irish/Scottish Folk Festival“ öffnet zum dritten Mal in Ramelsloh sein Eintrittstor. Das Organisations-Team hat erneut eine gelungene Mischung an attraktiven Bands und Musikern zusammengestellt. Kiltrock vom Allerfeinsten mit „The Sally Gardens“, „Rapalje“, „The Keltics“ und „Ronnie Bromhead/Kim...

  • Buchholz
  • 13.05.17
Service

Rockiges im Museumshof - Open-Air der Spitzenklasse!

Das Open Air Festival "Blues, Roots & Song", das am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) auf Gelände des Museumsgelände des Theeshofs in Schneverdingen stattfindet, bietet seinen Besuchern seit über zehn Jahren ein internationales, stilübergreifendes Musikprogramm erster Güte. Als Highlight für die elfte Auflage in diesem Jahr ist erneut "Hazmat Modine" dabei. Beim Blues, Roots & Song 2013 sorgte diese einzigartige Band aus New York City für wahre Begeisterungsstürme. Ebenso mit...

  • Buchholz
  • 24.06.16
Service
Die Mitglieder von „Truck Stop“ sind  immer für einen  Spaß zu haben
  5 Bilder

1.000 Fans wollen mit „Truck Stop“ feiern

Grill- und Sommerfest mit "Truck Stop" auf der "Naturbühne" / Lanny Lanner heizt ab 18.30 Uhr ein. mum. Jesteburg. Der Countdown läuft - am Samstag, 25. Juni, steigt das bislang vermutlich größte Konzert auf der „Naturbühne“ in Jesteburg. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 1.000 Besuchern, wenn die Kult-Band „Truck Stop“ ihre Hits präsentiert. Kein Wunder, dass eine Woche vor dem Spektakel alle positiv nervös sind. „Das ist für uns ein echter Ritterschlag!“ - Bernd Jost, der Vorsitzende des...

  • Jesteburg
  • 17.06.16
Service
Da hatten die Jungs richtig Spaß! Auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf drehten „Truck Stop“ Ende Juni ihr neues Musikvideo für die Single „Männer sind so“

„Truck Stop“ macht Station in Jesteburg

Country-Legenden treten am 25. Juni auf der „Naturbühne“ auf / Karten gibt es schon jetzt! mum. Jesteburg. „Das ist für uns ein echter Ritterschlag!“ Bernd Jost, der Vorsitzende des Vereins „Naturbühne Jesteburg“ freut sich über seinen neusten Coup: Am Samstag, 25. Juni, tritt „Truck Stop“ auf der „Naturbühne“ auf. „Die Verträge sind unterschrieben; der Kartenvorverkauf läuft.“ „Truck Stop“ steht gerade wieder besonders im Fokus. Auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal in Bendestorf drehten die...

  • Jesteburg
  • 15.12.15
Panorama

Wegen Sturmwarnung: Heino-Konzert wird in Harsefelder Eissporthalle verlegt

Pustekuchen mit Heino unter freiem Himmel: Der Wind soll am heutigen Samstag so heftig pusten, dass das Open-Air-Konzert des rockenden Kult-Barden vom Harsefelder Klosterpark in die örtliche Eissporthalle verlegt wird. Nach einem Telefonat mit dem Deutschen Wetterdienst und einer anschließenden "Krisensitzung" hat der Veranstalter, das Harsefelder Stadtmarketing, am Freitag entschieden, das Musik-Spektakel in der Halle auszurichten. Die Wetterexperten warnen vor dem Sturmtief "Zeljko": Es...

  • Harsefeld
  • 24.07.15
Service
Die legendäre Country-Band "Truck Stop" gibt ein Open Air-Konzert (1. Aug.) im Wildpark Lüneburger Heide

Cowboys im Wildpark

Veranstaltungs-Flyer des Wildparks Lüneburger Heide für 2015 erschienen / Vorverkauf für Truck Stop startet nw/tw. Hanstedt-Nindorf. Besucher des Wildparks Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf dürfen sich wieder auf längere Öffnungszeiten freuen: Ab sofort hat der Park mit seinen mehr als 1.200 tierischen Bewohnern aus 140 Tierarten auf einer Fläche von über 60 Hektar seine Pforten wieder von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Rechtzeitig zum Saisonbeginn ist nun auch das Veranstaltungsprogramm für das...

  • Hanstedt
  • 06.03.15
Panorama
"Sloppy Joe's" gab den Startschuss für das Rock'n Jork

Drei Bands rocken auf Jorker Tankstelle

bc. Jork. Dieses Festival hätte eindeutig mehr Zuschauer verdient gehabt. Obwohl das Wetter mitspielte, blieb die Besucherzahl beim „Rock‘n Jork“ unter der in den Vorjahren. Das vom Verein „Lust auf Kultur“ veranstaltete Open Air auf dem Gelände der Firma Rieper in Jork ist das einzige Festival Deutschlands auf einer Tankstelle. Die Bands „Sloppy Joe’s“, „Immortal Sin“ und die „106!8 Rock’n Popper“ rockten bis ein Uhr nachts.

  • Jork
  • 12.08.14
Panorama
Gitarren-Hoffnung Merlin Lauert in seinem Jugendzimmer im Bahnhofsgebäude in Himmelpforten
  9 Bilder

Jüngster Wacken-Gitarrist aller Zeiten

Merlin (16) spielte mit Hardrock-Legende und "Scorpions"-Ur-Mitglied Uli Jon Roth im größten Party-Zelt der Welt tp. Himmelpforten. Er ist der jüngste Wacken-Gitarrist aller Zeiten: Merlin Lauert (16) aus dem Christkinddorf Himmelpforten. Bereits vor zwei Jahre trat der begnadete Junior-Saitenakrobat bei dem weltberühmten, seit 1990 stattfindenden Heavy-Metal-Festival in Schleswig-Holstein auf. Im riesigen "W.E.T.-Partyzelt" gab er ein Konzert mit Hardrock-Gitarrengott und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 03.07.14
Panorama
35.000 DEICHBRAND Festivalbesucher feierten 4 Tage lang die über 80 Topacts bei bestem Sommerwetter auf den Bühnen.
  2 Bilder

DEICHBRAND Festival 2013 - VIDEO jetzt ONLINE!

Sommer, Sonne, Meer: wer dabei jetzt an Urlaub denkt, liegt falsch! Die Rede ist vom neunten DEICHBRAND Rockfestival, dass vom 18. bis 21. Juli 2013 am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz statt fand. Spitzentemperaturen von 30 Grad und genauso heiße Acts begeisterten die 35.000 Besucher des ausverkauften Open Airs an vier Tagen mit feinster Livemusik auf allen Bühnen. Auf den im Wechsel bespielten Freiluftbühnen sowie im großen Festzelt und auf dem RED BULL Tourbus zündete die Festivalcrew...

  • 24.07.13
Panorama
Strahlten mit "Silbermond" um die Wette: die "Meet and Greet"-Gewinnerinnen Stefanie Niemann (re.) und Sandra Schlichting
  9 Bilder

Silbermond hautnah in Stade

lt. Stade. Kurz vor dem großen "Silbermond" Open-Air am Freitagabend in Stade ging für Stefanie Niemann und Sandra Schlichting ein Traum in Erfüllung. Die Frauen aus Stade, die die WOCHENBLATT "Meet and Greet"-Verlosung gewonnen hatten, erlebten die sympathische Band hautnah und plauderten in lockerer Runde mit Stefanie Kloß, Thomas Stolle, Andreas Nowak und Johannes Stolle. "Es war ein ganz besonderer Abend und ein tolles Konzert", waren sich Stefanie Niemann und Sandra Schlichting einig. Die...

  • Stade
  • 29.06.13
Panorama
"Silbemond" live erleben kann man am Freitag, 28. Juni, in Stade

Kartenverlosung für "Silbermond"

Viermal zwei Tickets zu gewinnen sb. Stade. Die Kultband "Silbermond" tritt am Freitag, 28. Juni, um 19.30 Uhr live und open air in Stade beim Stadeum auf. Karten gibt es unter Tel. 04141 - 409140 oder www.stadeum.de. Das WOCHENBLATT verlost viermal zwei Karten für das Silbermond-Konzert. Teilnehmer schicken eine Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net, Stichwort: Silbermond. Einsendeschluss ist Sonntag, 23. Juni.

  • Stade
  • 08.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.