Klavierkonzert

Beiträge zum Thema Klavierkonzert

Service
Online statt Bendestorf: Florian Heinisch lädt zu einem Konzert ein

Online-Konzert statt "Makens Huus"

BKB sagt Bendestorfer Klaviertage ab, sorgt aber für alternativen Hörgenuss.   mum. Bendestorf. "Die jüngsten lokalen Ausbrüche zeigen, dass die COVID-19-Gefahr noch nicht gebannt ist", sagt Burkhard Schonlau. Er ist im Vorstand des Bürger- und KulturForums Bendestorf (BKB) zuständig für die Bendestorfer Klaviertage. "Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, die für August geplanten Klaviertage abzusagen." Die seit inzwischen 30 Jahren bestehende Veranstaltungsreihe...

  • Jesteburg
  • 26.06.20
Service
Florian Heinisch spielt in der Kulturkirche das Konzert, das der von den Nationalsozialisten ermordete Pianist Karlrobert Kreiten nicht mehr spielen konnte

St. Johannis: Konzert mit Florian Heinisch im Gedenken an den ermordeten Pianisten Karlrobert Kreiten

as. Buchholz. Mit einem besonderen Konzert am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr läutet die Kulturkirche St. Johannis (Wiesenstraße 27) in Buchholz jetzt die Saison 2018 ein. Ausnahme-Pianist Florian Heinisch erinnert unter dem Titel „Das ungespielte Konzert“ an den von den Nationalsozialisten ermordeten Pianisten Karlrobert Kreiten. Der 27-Jährige Kreiten galt als Klaviertalent und war bis zu seinem Tod ein höchst erfolgreicher Pianist. Im Mai 1943 wurde er vor einem Konzert wegen...

  • Buchholz
  • 23.01.18
Service
Gilt als absoluter Bach-Experte: Martin Stadtfeld

Wahrer Bach-Genuss

mum. Egestorf. „Das wird ein musikalischer Genuss“, sagt Professor Michael Rutz von den Egestorfer Musikfreunden. Zwei der weltbesten jungen Pianisten treten im Zuge des „Egestorfer Klavierherbst“ in Egestorf auf: Martin Stadtfeld und Kit Armstrong. Martin Stadtfeld wird am Freitag, 21. Oktober, um 19 Uhr in der St. Marien-Kirche Werke von Bach und Chopin spielen. Am Sonntag, 13. November, ist dann Kit Armstrong mit Werken von Haydn und Mozart zu Gast in Egestorf. Den Auftakt macht Stadtfeld....

  • Hanstedt
  • 19.10.16
Service
Gerlint Böttcher tritt als erste Künstlerin im Zuge der Bendestorfer Klaviertage auf. Sie spielt unter anderem Werke von Werken von Chopin und Ravel
  3 Bilder

Ein Genuss für Klassik-Freunde

Gerlint Böttcher, Amadeus Wiesensee und Benjamin Moser treten in Bendestorf auf. mum. Bendestorf. Was für eine Erfolgsgeschichte! Bereits zum 27. Mal finden in der Zeit vom 19. August bis zum 2. September die Bendestorfer Klaviertage statt. Auch in diesem Jahr lädt das Bürger- und Kulturforum (ehemals Bürger- und Kulturverein) dreimal am Freitagabend um 20 Uhr zu wunderschönen und erstklassigen Klavierabenden ein. Erneut hat der Veranstalter hervorragende Pianisten verpflichtet. Den...

  • Jesteburg
  • 12.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.