Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Panorama
Autorin Sabine Weiß hat eine besondere Verbindung zum Hamburger Michel - u.a. spielt ihr neuer Roman dort
Video 3 Bilder

Signierte Romane zu gewinnen
Erfolgsautorin Sabine Weiß über Social Media, den Hamburger Michel und ihren neuen Roman

as. Jesteburg. Sie schreibt historische Romane und Krimis am laufenden Band und ist in beiden Genres äußerst erfolgreich: Autorin Sabine Weiß aus Asendorf. Seit ihrem Debüt "Die Wachsmalerin" im Jahr 2007 hat die Asendorferin elf historische Romane und fünf Kriminalromane veröffentlicht - und die Ideen gehen ihr nicht aus. Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist jetzt ihr neues Werk "Gold und Ehre" im Lübbe-Verlag erschienen - einer von vielen Gründen, die Autorin im Interview der Woche...

  • Hanstedt
  • 03.12.21
  • 91× gelesen
Service
"Heidesturm" heißt der vierte Krimi mit Kommissarin Inka Brandt von der Autorin Angela L. Forster
2 Bilder

Vierter Roman der Heide-Reihe
Mit "Heidesturm" bringt Angela L. Forster den Krimi in die Lüneburger Heide

mum. Hanstedt. Sie hat es wieder getan: Nach drei überaus erfolgreichen Krimis der Heide-Reihe legt Angela L. Forster jetzt mit "Heidesturm" ihren vierten Krimi mit Kommissarin Inka Brandt vor. Durch die detaillierte Beschreibung des Urlaubsgebiets Lüneburger Heide eignet sich der Titel als Regionalkrimi, aber auch als Roman für den Urlaub daheim in Deutschland. Und darum geht es: Einen Urlaub mit ihrer Tochter an der Ostsee hatte die Hanstedter Hauptkommissarin Inka Brandt geplant. Doch dann...

  • Hanstedt
  • 19.08.20
  • 187× gelesen
Service
"Heidefluch" ist am 13. Februar erschienen

Die Plagen von Lüneburg

Autoren-Duo veröffentlicht mit "Heidefluch" bereits den siebten Fall. (mum). So schnell vergeht die Zeit. Vor gut sechs Jahren veröffentlichten Kathrin Hanke und Claudia Kröger gemeinsam ihren ersten "Heidekrimi". Mit "Heidefluch" liegt nun bereits ihr siebter "Fall" vor. Und darum geht es: In zwei Biomärkten werden gefährliche Giftfrösche entdeckt. Das ruft die Lüneburger Kripo auf den Plan. Die Kommissare Katharina von Hagemann und Benjamin Rehder haben jedoch den Kopf nicht frei - noch immer...

  • Jesteburg
  • 22.02.19
  • 260× gelesen
Panorama
Der Jesteburger Auto Jörg Böhm stellt
seinen neuesten Krimiroman vor Fotos: Jörg Böhm
2 Bilder

Mörderische Spannung trifft auf idyllische Provinz

Jörg Böhm veröffentlicht mit "Und ewig sollst du schweigen" neuen Krimi. mum. Jesteburg. Von den Lesern geliebt, von der Presse gefeiert - der deutschlandweit bekannte Autor Jörg Böhm, der in Jesteburg zu Hause ist, hat sich in kürzester Zeit ganz nach vorne auf die Krimi-Hitlisten und in die Herzen seiner Fans geschrieben. Seine Romane überzeugen gleichermaßen durch mörderische Spannung und historisches wie aktuelles Zeitgeschehen. Preise dokumentieren diese Aussage: Unter anderem erhielt Böhm...

  • Jesteburg
  • 02.01.19
  • 145× gelesen
Panorama
Seit Jahresbeginn proben die Akteure fleißig die plattdeutsche Krimi-Komödie "Mord hett keen Kalorien": Kerstin Rosebrock (hintere Reihe, v. li), Tini van Weeren, Angelika Buchner, Jasmin Wölper sowie Barbara Walter (vorn, v. li.) und Fritzi Rosebrock

Plattdeutsche Krimi-Komödie im Schützenhaus

"De Ebendörper Immenschworm": Die Proben zum neuen Stück laufen bereits auf Hochtouren / Premiere am 1. April. mum. Evendorf. Ostern ist traditionell Theaterzeit in Evendorf! In diesem Jahr steht mit "Mord hett keen Kalorien" erstmalig ein Krimi auf dem Spielplan. "Wir spielen eine plattdeutsche Dinner-Krimikomödie in zwei Akten von Renato Salvi", freut sich Astrid Sitarz, Sprecherin von "De Ebendörper Immenschworm". Die plattdeutsche Fassung stammt von Heino Buerhoop (Plausus-Verlag). Zum...

  • Jesteburg
  • 27.03.18
  • 333× gelesen
Panorama
Veröffentlichen gemeinsam spannende Heide-Krimis: 
Claudia Kröger und Kathrin Hanke
2 Bilder

Auf Spurensuche in der „Mordheide“

Autoren-Duo Claudia Kröger und Kathrin Hanke veröffentlicht neuen „Heidekrimi“. (mum). Wer sich für Krimis interessiert, die direkt vor der eigenen Haustür - sprich in der Heide - spielen, kommt an dem Autoren-Duo Kathrin Hanke und Claudia Kröger nicht vorbei. Seit 2013 schreiben die beiden Frauen erfolgreich an ihrer „Heidekrimi“-Reihe. Jetzt ist mit „Mordheide“ der sechste Roman erschienen. Und darum geht es: Der zehn Jahre alte Leon Guntram, Pflegesohn der vermögenden Architektin Anja...

  • Jesteburg
  • 02.03.18
  • 194× gelesen
Panorama
Sabine Weiß hat jetzt ihren ersten Krimi veröffentlicht
2 Bilder

Erst Mittelalter, jetzt Krimi!

Sabine Weiß wagt sich mit "Schwarze Brandung" auf neues Terrain. mum. Asendorf. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen, wenn es um historische Romane geht - Sabine Weiß aus Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Mit ihrem Debüt-Roman "Die Wachsmalerin" (2007) landete sie einen großen Erfolg. Es folgten sechs sehr erfolgreiche Fortsetzungen historischer Romane. Nun wagt sich die Autorin mit "Schwarze Brandung" erstmals an einen Krimi. WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach mit...

  • Jesteburg
  • 31.03.17
  • 147× gelesen
Panorama
Stammt aus dem Westerwald, nennt Jesteburg sein Zuhause und schreibt Krimis: Jörg Böhm
2 Bilder

Menschliche Abgründe - Der Jesteburger Jörg Böhm schreibt preisgekrönte Krimis

Die Kritiker sind sich einig: Dem Krimi-Autoren Jörg Böhm (35) gehört die Zukunft. Gerade ist sein neuer Roman „Und ich bringe dir den Tod“ erschienen. Inspiration für seine düsteren Thriller holt sich Böhm unter anderem in der Nordheide. Der Autor ist kürzlich von Köln nach Jesteburg gezogen. mum. Jesteburg. „Hitchcock lässt grüßen!“ In manchen Medien wird der Autor Jörg Böhm bereits mit dem einflussreichen Thriller-Regisseur verglichen. Dabei hat der 35-Jährige, der in Jesteburg zu Hause ist,...

  • Jesteburg
  • 27.03.15
  • 339× gelesen
Panorama
Dreharbeiten in Brackel: Am Mittwoch wurde die Kreisstraße 59 für mehrere Stunden gesperrt

Mord auf der Landstraße: TV-Team dreht Krimi

(mum). Polizei-Einsatz in Brackel: Die Kreisstraße 59 zwischen Brackel und Asendorf (Samtgemeinde Hanstedt) war am Mittwoch für mehrere Stunden gesperrt. Ein Polizist wurde erschossen. Zum Glück handelte es sich nur um Dreharbeiten für einen TV-Krimi mit namhaften Stars. Mehr zu dem Krimi und den Dreharbeiten lesen Sie am Samstag im WOCHENBLATT.

  • Jesteburg
  • 11.03.15
  • 426× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.