Kristina Rathke

Beiträge zum Thema Kristina Rathke

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Ab Dezember fahren statt des Erixx auf der Heidebahnstrecke Züge der Deutschen Bahn Regio AG

DB übernimmt Erixx-Strecke
Kartenautomaten werden abgebaut

bim. Handeloh. Der Fahrkartenautomat für den Erixx am Bahnhof in Handeloh wird am 9. November abgebaut, der DB-Automat dort am 10. November aufgebaut. Am Büsenbachtal erfolgen Ab- und Aufbau am 17. bzw. 18. Nobember, informierte Handelohs Bürgermeister Heinrich Richter. An diesen Tagen gebe es jeweils keine Möglichkeit, Fahrkarten zu erwerben. Hintergrund: Die Deutsche Bahn Regio AG wird ab Dezember 2021 Betreiberin des neuen "Dieselnetzes Niedersachsen-Mitte". Die beiden Bahnnetze "Heidekreuz"...

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Panorama
Kristina Rathke (re.) freute sich mit den Kindern der Grundschule Moisburg und ihrer 
Schulleiterin Ulrike Peschau über die neuen Tablets

Von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude
Grundschule Moisburg erhält iPad-Spende

bim/nw. Moisburg. Große Freude bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Moisburg: Dank einer Spende der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude konnte Schulleiterin Ulrike Peschau mehrere iPads anschaffen. Eine dringend benötigte Unterstützung auf dem Weg ins digitale Lernzeitalter und der Umsetzung des Medienbildungskonzepts der Schule. Gerade die Corona-Pandemie hat deutlich gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung und die Ausstattung mit entsprechender Technik für Schulen ist. Sich...

  • Hollenstedt
  • 15.06.21
  • 21× gelesen
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (v. li.), Kristina Rathke (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Kerstin Schüssler (Lebenstraum Küche), Büchereileiterin Wiebke Diercks und Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) vor der Bücherei

Leselust wecken
Neue Buchpräsentation in der Bücherei Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Für Wiebke Diercks gibt es nichts Schöneres als Kinder, die voller Vorfreude die Treppe rauf in die erste Etage der Bücherei stürmen und den Bereich mit den Kinderbüchern erobern. „Dabei dürfen sie bei uns auch gerne laut sein“, sagt die engagierte Leiterin der Samtgemeindebücherei Hollenstedt. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, die Leselust bei den Kindern zu wecken und Freude am Aufenthalt in der Bücherei zu erzeugen. Das erhofft sie sich unter anderem, indem die...

  • Hollenstedt
  • 07.10.20
  • 157× gelesen
Panorama
Heimatverbunden: Kristina Rathke, Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Ludwig Hausschild, Heimat- und Verkehrsverein Estetal

Großzügige Spende für die Plattdeutschförderung

Heimatverein erhält 1.000 Euro von der Sparkasse as. Hollenstedt. Grund zur Freude gab es unlängst beim Heimat- und Verkehrsverein Estetal in Hollenstedt: Für die Auftaktveranstaltung der "Plattdütsch Weken", die am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr im "Hollenstedter Hof" stattfindet, erhielt der Heimatverein eine großzügige Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Kristina Rathke, Filialleiterin der Sparkasse in Hollenstedt, überreichte dem Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereins, Ludwig...

  • Hollenstedt
  • 02.09.15
  • 160× gelesen
Panorama
Sie freuten sich über die Wertschätzung durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude und ihrer Golf spielenden Kunden: „LeA“-Gründerin Anette Dörner, Lars Dörner und Maren Viol mit Kristina Rathke (v. l.)

Das erste Mal Urlaub

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 2.000 Euro für Bewohner der Neu Wulmstorfer „LeA-Häuser“ 15 Jahre kämpften die Eltern des Vereins LeA für die Schaffung von Wohnplätzen für ihre Kinder mit Behinderung. 2010 war es dann soweit. Mit jahrelanger tatkräftiger und finanzieller Unterstützung vieler Menschen und vor allem der Laurens Spethmann Stiftung wurden die Laurens Spethmann Häuser fertiggestellt. Im Juni 2010 zogen die ersten jungen Menschen mit Behinderung in die Laurens Spethmann Häuser...

  • 08.08.14
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.