Bücherei Hollenstedt

Beiträge zum Thema Bücherei Hollenstedt

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
Apothekerin Jeannette Bernstein (v. li.), Büchereileiterin Wiebke Diercks, Sparkassenfilialleiterin Kristina Rathke und Alexander Schultz von der Samtgemeinde sowie Beeke (7, li.) und Emma (10) mit symbolischem Spendenscheck

Sparkasse und Neue Apotheke spenden der Bücherei

bim. Hollenstedt. Hollenstedts Büchereileiterin Wiebke Diercks freut sich über die Spenden der Sparkasse und von Jeannette Bernstein, Inhaberin der Neuen Apotheke. 500 Euro stiftete Jeannette Bernstein. Davon wurden weitere Bücher der Reihe "Die Schule der magischen Tiere", die bei den jungen Leserinnen und Lesern besonders gut ankommen, angeschafft. "Die Buchreihe ist so beliebt wie damals 'Fünf Freunde' oder 'TKKG'", sagte Wiebke Diercks, die von der Spende jetzt pro Titel drei Bände...

  • Hollenstedt
  • 13.07.21
  • 29× gelesen
Service
Büchereileiterin Wiebke Diercks freut sich, dass die Bücherei 
im Küsterhaus nun wieder öffnen darf

Gute Nachricht für "Leseratten"
Die Hollenstedter Bücherei öffnet wieder

bim. Hollenstedt. Gute Nachrichten für alle "Leseratten": Die Hollenstedter Bücherei im Küsterhaus ist unter Hygiene- und Abstandsregeln nun wieder wie gewohnt geöffnet. Zusätzlich wird die Bücherei am Samstag, 13. März, und am Samstag, 20. März, in der Zeit von 11 Uhr bis 15 geöffnet sein. Die Büchereileiterinnen Wiebke Diercks und Jutta Andresen freuen sich auf zahlreiche Nutzer. Die Leserinnen und Leser erwartet ein aktueller Bestand mit 511 neuen Medien. In ihrem Jahresbericht für das...

  • Hollenstedt
  • 09.03.21
  • 35× gelesen
Panorama
Die "Powerleser" (von hinten nach vorn, jeweils v. li.): Christina Heins und Sihne Leenders, Daniela Gade und Charlotte Stage sowie Fine Gade und Max Köhn

Hollenstedts "Buchstützen" zeichnen fleißigste Leser aus

bim. Hollenstedt. Sechs sogenannte "Powerleser", die fleißigsten Leser, zeichneten jetzt die "Buchstützen", die Förderer der Hollenstedter Samtgemeindebücherei, aus. Am Küsterhaus überreichte Vorsitzende und Büchereileiterin Wiebke Diercks den "Leseratten" Gutscheine über je 20 Euro für die Bücherstube Hollenstedt. Die Preisträger: Fine Gade (bei den ein- bis fünfjährigen Bilderbuch-Fans); Max Köhn (Altersgruppe sechs bis zehn Jahre), Signe Leenders (elf bis 13 Jahren),Charlotte Stage (14 bis...

  • Hollenstedt
  • 23.02.21
  • 40× gelesen
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers (v. li.), Kristina Rathke (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Kerstin Schüssler (Lebenstraum Küche), Büchereileiterin Wiebke Diercks und Dr. Alexander Stark (Landkreis Harburg) vor der Bücherei

Leselust wecken
Neue Buchpräsentation in der Bücherei Hollenstedt

bim. Hollenstedt. Für Wiebke Diercks gibt es nichts Schöneres als Kinder, die voller Vorfreude die Treppe rauf in die erste Etage der Bücherei stürmen und den Bereich mit den Kinderbüchern erobern. „Dabei dürfen sie bei uns auch gerne laut sein“, sagt die engagierte Leiterin der Samtgemeindebücherei Hollenstedt. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, die Leselust bei den Kindern zu wecken und Freude am Aufenthalt in der Bücherei zu erzeugen. Das erhofft sie sich unter anderem, indem die...

  • Hollenstedt
  • 07.10.20
  • 154× gelesen
Service
Büchereileiterin Wiebke Diercks freut sich, dass die Bücherei wieder öffnet
2 Bilder

Bücherei Hollenstedt
Auch Bücher müssen in Quarantäne

bim. Hollenstedt. Ab Montag, 4. Mai, ist die Bücherei der Samtgemeinde Hollenstedt im Küsterhaus, Am Markt 5a, wieder geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher müssen sich zur Verringerung des Risikos von Coronavirus-Infektionen natürlich wie überall an verschiedene Regeln halten. Folgendes ist zu beachten: Die Bücherei alleine betretren 1,50 Meter Abstand halten.Mundschutz oder eine Mund-Nase-Behelfsmaske trageneinen roten Korb nehmen (dient der Besucherzählung)Steht ein roter Korb an der...

  • Hollenstedt
  • 30.04.20
  • 136× gelesen
Service
Verantwortlich für die Büchereien in der Samtgemeinde Hollenstedt: Wiebke Diercks  Fotos: mi/Samtgemeinde Hollenstedt
2 Bilder

Der E-Book-Berater kommt ins Haus

Die Büchereien im Landkreis Harburg: Zu Gast in den Büchereien der Samtgemeinde Hollenstedt. mum. Hollenstedt. Viele Bürger - alt und jung - möchten auf sie nicht verzichten: die öffentlichen Büchereien im Landkreis Harburg. Doch einigen Menschen ist gar nicht bewusst, welche Schätze sich dort in den Regalen befinden. Zudem organisieren die Mitarbeiter viele Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot der Gemeinden bereichern. Das WOCHENBLATT nimmt dies zum Anlass, in loser Reihenfolge die...

  • Hollenstedt
  • 08.01.19
  • 84× gelesen
Service

Büchereien in Moisburg und Hollenstedt machen Ferien

tw. Moisburg/Hollenstedt. Die Bücherei in Moisburg geht von Donnerstag, 3. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, in die Herbstferien. Nur die erste Woche, von Donnerstag, 3. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober, bleibt die Bücherei in Hollenstedt geschlossen.

  • Hollenstedt
  • 27.09.13
  • 122× gelesen
Service

Hollenstedter Bücherei geschlossen

bim. Hollenstedt. Die Bücherei Hollenstedt im Küsterhaus, Am Markt 5a, ist in der Zeit vom 8. bis 12. Juli nur am Montag von 15 bis 18 Uhr und am Donnerstag von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Vom 15. Juli bis zum 2. August bleibt die Bücherei geschlossen.

  • Hollenstedt
  • 25.06.13
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.