Kulturforum am Hafen

Beiträge zum Thema Kulturforum am Hafen

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Ein Abend zu Ehren des Künstlers Joseph Beys
Philosophisches Café in Buxtehude hat wieder geöffnet

nw/sla. Buxtehude. Das philosophische Café startet nach der Corona- und Sommerpause am Mittwoch, 1. September, 19.30 Uhr, in der Malerschule neben dem Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke, mit einem Abend zu Ehren von Joseph Beuys unter dem Titel "Hut ab! Beuys". Anlass ist der 100. Geburtstag des am 12. Mai 1921 in Krefeld geborenen und am 23. Januar 1986 in Düsseldorf verstorbenen Aktionskünstlers, Bildhauer, Zeichner, Kunsttheoretiker und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf....

  • Buxtehude
  • 27.08.21
  • 23× gelesen
Service
Das PiazuTrio mit Niklas Beck (Kontrabass und Akustikgitarre, v.li.), Jonathan Krause (Klarinette) und Felix Beck (Akustikgitarre)
2 Bilder

Musikalisches Highlight von Klezmer bis Jazz am 30. Juli
PiazuTrio im Kulturforum

sla. Buxtehude. Das Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1 in Buxtehude, präsentiert am Freitag, 30. Juli, 20 Uhr, mit dem "PiazuTrio" ein ganz besonderes Konzert: Das Ensemble kreiert mit seinen akustischen Instrumenten einen intimen, warmen und zugleich mitreißenden Sound. Ein Jazzmusiker wie Jonathan Krause an der Klarinette, ein klassischer Gitarrist wie Felix Beck und ein Popbassist wie Niklas Beck – mit Sicherheit ein Aspekt, der den besonderen Stil der Gruppe ausmacht. Neben vielen...

  • Buxtehude
  • 23.07.21
  • 26× gelesen
Service
Pianist Iwan König - Infos siehe QR-Code
2 Bilder

Vorverkauf für die Matinee mit dem Pianisten Iwan König
Konzert am Hafen

nw/sla. Buxtehude. Der Vorverkauf für das IMF 2021 - International Music Festival Buxtehude hat begonnen. Am Sonntag, 5. September, 11 Uhr, findet im Kulturforum am Hafen eine Matinee mit dem Pianisten Iwan König statt. Er ist zugleich Intendant und künstlerischer Leiter des internationalen Klassikfestivals „Musikalischer Sommer“, dem ältesten Klassik-Flächenfestival Deutschlands und hat eine interessante Vita. 1964 in Bonn in eine Musikerfamilie hineingeboren, zog König mit dieser als...

  • Buxtehude
  • 23.07.21
  • 34× gelesen
Service
Auch diese Momentaufnahme gehört zu dem Fundus von Prof. Dr. Karl Emil Fick
2 Bilder

Foto-Ausstellung im Kulturforum am Hafen
Erinnerungen in Bildern an die DDR

sla. Buxtehude. Eine umfangreiche Fotosammlung hinterließ der Geographiedidaktiker Prof. Dr. Karl Emil Fick, als er 2011 in Buxtehude verstarb. Die unendlich vielen Dias, die Motive um die ganze Welt zeigen, erwarb Dieter Klar von einem Neffen des Verstorbenen und entdeckte fotografische Schätze. Aus seinem Archiv präsentiert Klar derzeit im Kulturforum am Hafen an jedem Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 18 Uhr, die Ausstellung "DDR - Mauerfall und Wiedervereinigung" mit beeindruckenden...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 31× gelesen
Panorama
Eine Antwort darauf, was in der Malerschule entstehen könnte, wird es in ungefähr einem Jahr geben

Bürger sollen mitreden
Buxtehuder Malerschule: Was passiert mit dem Kleinod?

tk. Buxtehude. Die Malerschule ist seit 2016 Geschichte. Weil das denkmalgeschützte Gebäude am Hafen der Stadt gehört, wird seitdem intensiv geplant und diskutiert: Wie geht es dort weiter, was soll entstehen? In gut einem Jahr soll es Konkretes geben, sagt Torsten Lange, der die Fachgruppe Tourismus und Kultur der Stadtverwaltung leitet. Ein externes Büro sei mit der Entwicklung von Ideen beauftragt worden. Im Januar, so denn Sitzungen stattfinden, sollen sich die Experten im Fachausschuss...

  • Buxtehude
  • 17.12.20
  • 422× gelesen
Panorama
Das Kulturforum am Hafen braucht nach zwölf Jahren eine
Neustrukturierung

Buxtehuder Kulturforum am Hafen muss sich neu aufstellen - Nachwuchssuche zur Verjüngungskur
Neustrukturierung nötig

sla. Buxtehude. Das Buxtehuder Kulturforum am Hafen muss sich neu orientieren. Nach zwölf erfolgreichen Jahren gaben der musikalische Leiter Dieter Klar und Vorstandsmitglied Lars Oldach dem Kulturausschuss der Hansestadt Buxtehude kürzlich einen Überblick über die aktuelle Situation des Kulturforums. Nun wandten sie sich auch in einem Brief an alle Mitglieder zur aktuellen Lage. Das letzte Konzert habe am 12. März stattgefunden und dann begann die Loopingfahrt durch die Corona-Krise, schreiben...

  • Buxtehude
  • 10.11.20
  • 201× gelesen
Panorama
Im Kulturforum finden ab September wieder Veranstaltungen  und Konzerte statt - allerdings nur im kleinen Rahmen
2 Bilder

Finanzielle Unterstützung und Neustart
Lichter gehen im Kulturforum nicht aus

tk. Buxtehude. "Wir haben inzwischen den Kopf über Wasser aber Land ist noch nicht in Sicht", sagt Dieter Klar. Mit diesem Bild beschreibt er die aktuelle Situation des Kulturforums. Vor einigen Wochen hatten Klar und Interims-Präsident Lars Oldach einen dringenden Hilferuf gesendet: Ohne Unterstützung würde die Kulturspielstätte an den Corona-Folgen zugrunde gehen. Sprich: Die Türen müssten geschlossen werden. "Die Bürgermeisterin hat sofort reagiert", sagt Dieter Klar. Das Kulturforum zahlt...

  • Buxtehude
  • 18.08.20
  • 105× gelesen
Panorama
Die IMF-Festivalgründer Dieter Klar und Haiou Zhang

Musikfestival ist in Mini-Form möglich
IMF findet in Buxtehude statt

sla. Buxtehude. Nach Absage des geplanten Veranstaltungsortes auf dem ehemaligen Pioneer-Gelände (das WOCHENBLATT berichtete) und langem Hin und Her wurde jetzt doch noch mit der Stadt Buxtehude, dem Kulturforum am Hafen und Genehmigung vom Kreisgesundheitsamt eine Lösung für das International Music Festival (IMF) gefunden. "Eine Mini-Form, aber immerhin findet etwas statt", freut sich der Festival-Intendant Dieter Klar. Als Auftakt wird am Samstag, 29. August, ab 17 Uhr, das Stadtorchester im...

  • Buxtehude
  • 14.08.20
  • 242× gelesen
Panorama
Das Brandenburger Tor in Rot: So soll es in der Nacht zu Montag an vielen Veranstaltungsstätten aussehen

Veranstaltungsbranche ist in Alarmstimmung Rot
"Night of Lights" soll ein Zeichen setzen

tk/jab. Landkreis. Die "Night of Lights" soll in der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. und 23. Juni, ein weithin sichtbares Zeichen setzen: Rot angestrahlte Gebäude machen darauf aufmerksam, dass die gesamte Kultur- und Veranstaltungswirtschaft am Boden liegt. Ein Symbol dafür, dass Alarmstimmung Rot ist. Auch im Landkreis Stade machen zahlreiche Akteure aus der Kultur- und Kreativbranche mit. In Buxtehude unter anderem der Altstadtverein und das Kulturforum am Hafen, das Freizeithaus, Music...

  • Buxtehude
  • 19.06.20
  • 402× gelesen
Panorama
Das Kulturforum Buxtehude sucht neues Führungspersonal
2 Bilder

Rücktritt an der Spitze
Das Kulturforum in Buxtehude sucht neuen Präsidenten

tk. Buxtehude. Matthias Schlicht, der im vergangenen September zum Präsidenten des "Kulturforum am Hafen" gewählt wurde, gibt seinen Posten an der Spitze des Kulturvereins auf. Gesundheitliche Gründe sind für seinen Verzicht auf die gesamte Amtszeit von zwei Jahren ausschlaggebend. "Wer an der Spitze dieser Buxtehuder Kultur-Institution steht, muss sich hundertprozentig einsetzen können", sagt Schlicht. Der Gründungspräsident und "Erfinder" des Kulturforums, Dieter Klar, erklärt, dass die...

  • Buxtehude
  • 16.06.20
  • 409× gelesen
Panorama
Bernd Utermöhlen (li.) und Dieter Klar organisierten die Ausstellung der historischen Bilder Foto: sc

Fotografie Ausstellung von Prof. Dr. Karl Emil Fick im Kulturforum am Hafen in Buxtehude
Ein fotografischer Nachlass

sc. Buxtehude. Eine umfangreiche Fotosammlung hinterließ der Geographiedidaktiker Prof. Dr. Karl Emil Fick, als er 2011 in Buxtehude verstarb. Die unendlich vielen Dias, die Motive um die ganze Welt zeigen, erwarb Dieter Klar von einem Neffen des Verstorbenen und entdeckte fotografische Schätze. Zusammen mit Bernd Utermöhlen zeigt Klar in einer Ausstellung im Kulturforum im Hafen Buxtehude eine Auswahl von Motiven aus Buxtehude, dem Alten Land, Stade und dem Hamburger Hafen, die Karl Emil Fick...

  • Buxtehude
  • 09.07.19
  • 253× gelesen
Panorama
Zeit für anregende Gespräche und Diskussionen: das Philosophische Café Fotos: Roger Steen
2 Bilder

Das "Philosophische Café"in Buxtehude: Die große Lust am Diskutieren

Das Philosophische Café ist ein Treffpunkt für kreativen Gedankenaustausch tk. Buxtehude. Den Vorwurf, eine "Laberbude" zu sein, hat Klaus Noormann schon zu hören bekommen. Er gehört zum Organisationsteam des Philosophischen Cafés. "Ein Forum für den freien Gedankenaustausch", nennt Noormann die Treffen der diskussionsfreudigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es ginge darum, ohne elitären Anspruch, aber jenseits von Oberflächlichkeit über spannende Themen miteinander zu diskutieren, die weit...

  • Buxtehude
  • 06.03.19
  • 336× gelesen
Panorama
Lucie Cerveny und Guido Jäger planen ein neues Konzertformat im Kulturforum Foto: Cerveny

Wer will live auf die Kulturforum-Bühne?

Lucie Cerveny und Guido Jäger suchen Künstler tk. Buxtehude. "Five minutes of fame" ist der knackige Titel eines neuen Konzertformates, das Lucie Cerveny und Guido Jäger im Buxtehuder Kulturforum planen. Die beiden Musiker haben sich mit ihrer Konzertreihe "Lucie, Guido & Friends" in den vergangenen zwei Jahren einen festen Fankreis erspielt und wollen die Bühne im Kulturforum jetzt auch für neue Künstlerinnen und Künstler öffnen, die noch kein eigenes, abendfüllendes Programm haben. Dabei...

  • Buxtehude
  • 30.01.19
  • 384× gelesen
Panorama
Eine Bäuerin beim Melken hat Roger Steen in der Mongolei fotografisch festgehalten
3 Bilder

Buxtehude: Mit Liebe zur Fotografie

Roger Steen hat gut besuchtes Treffen für Hobbyfotografen organisiert ab. Buxtehude. Erfahrungen austauschen, gegenseitig inspirieren und gemeinsam etwas unternehmen: Dazu hat der Buxtehuder Roger Steen (57) im vergangenen Jahr das „Café der Fotografie“ ins Leben gerufen. Einmal pro Monat treffen sich Hobbyfotografen im Kulturforum zu dieser Netzwerkveranstaltung. „Es geht nicht um Bildkritik oder darum, sich die ganze Zeit Fotos anzuschauen“, erläutert Steen. „Es geht darum, miteinander ins...

  • Buxtehude
  • 07.10.17
  • 407× gelesen
Panorama
Gleich geht es los: die Passagiere mit "Phönix 1" im Hintergrund und Kapitän Helmut Kämpf (6. v. li.)
3 Bilder

Buxtehude: Maritim entschleunigen mit dem Floß „Phönix 1“

Das von Ehrenamtlichen betriebene Floß schippert wieder ab dem Buxtehuder Hafen über die Este nach Hamburg ab. Buxtehude. Für zehn Personen bietet es Platz und war auf seiner ersten Fahrt ausgebucht: „Phönix 1“, das Floß, das dem Verein „Kulturforum am Buxtehuder Hafen“ gehört, ist jetzt in die neue Saison gestartet. Mit an Bord: „Kapitän“ Helmut Kämpf, der ein Faible für Wasserfahrzeuge hat. „Ich war lange Dozent an einer Schiffsingenieurschule“, sagt Kämpf. Das selbst gebaute Floß „Phönix 1“...

  • Buxtehude
  • 07.06.17
  • 562× gelesen
Service

Swing im Kulturforum

ab. Buxtehude. Wer zu Swing gerne das Tanzbein schwingt, ist am Sonntag, 5. Februar, um 11 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, genau richtig. Die Veranstaltung dauert 90 Minuten. Für die Musik sorgt ein Überraschungs-DJ. Eintritt: 5 Euro.

  • Buxtehude
  • 27.01.17
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Venja Kieper-Mutke ist Prana-Anwenderin

Neu in Buxtehude: Venja Kieper-Mutke bietet Prana-Anwendungen an

wd. Buxtehude. Eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge und mehr Lebensenergie: Mit Hilfe der „Prana Heilung“ können verschiedenste Beschwerden gelindert werden sowie neue Kraft geschöpft werden, ohne dass die betreffende Person berührt wird. „Es handelt sich um eine rein energetische Anwendung“, erklärt Venja Kieper-Mutke, die die Anwendung im Aurum Cordis in Buxtehude, Stader Str. 32, anbietet und dort sowie im Kulturforum am Hafen als Prana-Lehrerin Vorträge hält und Grundkurse gibt. „Die...

  • Buxtehude
  • 05.08.16
  • 550× gelesen
Service
Sei freuen sich auf schnelle Rennenten: Jürgen badur und Dieter Klar (hi.v.li.) sowie Uwe Crüger (re.) und Ralf Dietz

Buxtehuder Entenrennen: Tolle Preise gewinnen und dabei Gutes tun

Entenrennen des Lions Clubs Buxtehude mit tollen Gewinnen tk. Buxtehude. "Die Enten sind im Trainingslager", sagte Jürgen Badur, Buxtehudes Ex-Bürgermeister, bei der Präsentation des mittlerweile sechsten Entenrennen des Lions Clubs Buxtehude. Am Sonntag, 12. Juni, werden die fixen Entchen am Zwinger ins Wasser gelassen. Lions-Präsident Ralf Dietz: "Das Entenrennen sowie der Frühschoppen in Beckdorf, die Tombola in Altkloster und der Verkauf des Adventskalenders sind unsere wichtigsten...

  • Buxtehude
  • 24.05.16
  • 376× gelesen
Politik

Demo gegen AfD-Europaabgeordnete Beatrix von Storch

tk. Buxtehude. Rund 70 Demonstranten protestierten am Donnerstagabend gegen den Auftritt der AfD-Europabgeordneten Beatrix von Storch im Buxtehuder Kulturforum. Sie werfen der als erzkonservativ geltenden Politikerin eine Nähe zu rechtem Denken und Schwulenhass vor. Buxtehudes SPD-Fraktionschefin Astrid Bade über von Storch: "Mit solchen Leuten diskutiere ich nicht". Bewacht wurden AfD und Demonstranten von rund 30 Polizeibeamtinnen- und beamten. Die Veranstaltung der AfD hatte im Vorfeld für...

  • Buxtehude
  • 27.03.15
  • 468× gelesen
Service

"475 Jahre Schützengilde": Neue Filme aus Buxtehude im Kulturforum

bo. Buxtehude. Neue Buxtehuder Filme laufen in der Matinee am Sonntag, 15. Februar, um 11 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Die Aufnahmen dokumentieren das Jubiläum 475 Jahre Schützengilde, das International Music Festival 2014 und den Abriss und Neubau des Rathausquartiers. • Eintritt 5 Euro; www.kulturforum-hafen.de

  • Buxtehude
  • 06.02.15
  • 47× gelesen
Politik
Niema Movassat

Vortrag zum Thema Nahrungsmittelspekulation

tp. Buxtehude. Nahrungsmittelspekulationen geraten immer stärker in die Kritik. Niema Movassat, Sprecher für Welternährung der Fraktion "Die Linke" im Deutschen Bundestag, hält am Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr im „Kulturforum“ an der Hafenbrücke 1 in Buxtehude einen Vortrag zum Thema. "Wir wollen mit interessierten Bürgern darüber sprechen, wie deutsche Akteure, etwa die Deutsche Bank, mit Nahrungsmitteln zocken - zum Leidwesen von mehr als 800 Millionen Hungernden weltweit", sagt...

  • Buxtehude
  • 16.11.14
  • 142× gelesen
Service

"Der dritte Frühling": Disco im Kulturforum Buxtehude

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Der dritte Frühling - Rock statt Stock" steht die Disco am Samstag, 4. Oktober, im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. MC Dide und DJ Double-U legen ab 21 Uhr Musik zum Tanzen auf. Von Schlager bis Heavy Metal wird alles gespielt, was die Plattensammlung hergibt. • Eintritt 5 Euro; www.kulturforum-hafen.de.

  • Buxtehude
  • 25.09.14
  • 74× gelesen
Politik
Auch Aktivisten der Antifa prostierten bereits gegen die zögerliche Haltung der deutschen Justiz bei NS-Taten in Italien
2 Bilder

Keine Strafe in Deutschland?

jd. Buxtehude. "Rosa Luxemburg Club" thematisiert auf Veranstaltung in Buxtehude ungesühnte NS-Verbrechen in Italien. Was sich vor genau 70 Jahren in der Gegend um das norditalienische Dorf Monchio ereignete, ist an Grausamkeit kaum zu überbieten: Insgesamt 136 Menschen wurden am 18. März 1944 auf brutale Weise niedergemetzelt, darunter sechs kleine Kinder. Die Massaker verübten Soldaten der Wehrmachts-Elitetruppe "Fallschirm-Panzerdivision Hermann Göring". Einer der mutmaßlichen Täter lebt im...

  • Harsefeld
  • 11.03.14
  • 374× gelesen
Panorama
Harald Winter ist überzeugt: Jeder kann mit einem eigenen kleinen Beitrag ein großes ,weltweites Problem lösen helfen

Neue Veranstaltungsreihe in Buxtehude: Lebenspraktisch umdenken

tk. Buxtehude. "Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt". Obwohl der Spruch der politisch wilden 68er inzwischen einen langen Bart hat, hat er an Aktualität nichts eingebüßt. Harald Winter (64) war früher und ist auch heute noch ein politischer Mensch. "Es gibt keinen übermächtigen Staat, dem wir nichts entgegensetzen können." Der Musiker aus Buxtehude startet eine Veranstaltungsreihe und stellt die Frage: "Gibt es alternative Gesellschaftsmodelle"? Für Harald Winter geht es dabei um...

  • Buxtehude
  • 12.11.13
  • 158× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.