Bürger sollen mitreden
Buxtehuder Malerschule: Was passiert mit dem Kleinod?

Eine Antwort darauf, was in der Malerschule entstehen könnte, wird es in ungefähr einem Jahr geben
  • Eine Antwort darauf, was in der Malerschule entstehen könnte, wird es in ungefähr einem Jahr geben
  • Foto: archiv/tk
  • hochgeladen von Tom Kreib

Das könnte Sie auch interessieren:

Service

Steigende Inzidenzen
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

thl. Landkreis Harburg. Aufgrund steigender Inzidenzzahlen werden im Landkreis Harburg jetzt zunehmend Veranstaltungen kurzfristig abgesagt, egal ob im Sport, in der Kultur, im Gesellschaftsleben oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Die ADFC-Ortsgruppe Winsen hat bis auf Weiteres alle Fahrradtouren abgesagt. Die Gemeindebücherei Stelle hat bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt....

Service

Corona-Pandemie
Alle abgesagten Veranstaltungen im Landkreis Stade

sv. Landkreis Stade. Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen werden im Landkreis Stade wieder zunehmend Veranstaltungen abgesagt. In dieser Liste hält das WOCHENBLATT Sie auf dem aktuellen Stand, welche Termine in der Region Pandemie-bedingt nicht stattfinden können. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Sollten Sie als Sport- oder Kulturverein oder auch als Partei eine öffentlich angekündigte Veranstaltung absagen müssen, können Sie gerne ein E-Mail an svenja.adamski@kreiszeitung.net...

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Buxtehude-Neukloster
Mann von zwei Zügen überrollt

tk. Buxtehude. Unfalldrama auf dem Bahnhof in Buxtehude-Neukloster: Ein Mann (27)  ist auf die Gleise gestürzt und von zwei Zügen überrollt worden. Er ist an seinen schweren Verletzungen gestorben. Gegen 4.10 Uhr ist der Mann nach bisherigen Erkenntnissen  aus der in Richtung Stade fahrenden S-Bahn ausgestiegen und vermutlich aus ungeklärter Ursache unter den Zug geraten und dann bei der Weiterfahrt der Bahn bereits erheblich verletzt worden. Eine zweite Bahn, eine Stunde später, hat den...

Service
8 Bilder

21 Corona-Patienten in den Elbe Kliniken
Landkreis Stade: Am 7.12. wird drittniedrigste Inzidenz in ganz Deutschland gemeldet

jd. Stade. Zu früh gefreut: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Dienstagmorgen (7. Dezember) für den Landkreis Stade erstmals seit Mitte November wieder eine Inzidenz unter der 100er-Marke gemeldet. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 97,4 hätte der Landkreis Stade den niedrigsten Wert in Niedersachsen und den zweitniedrigsten in ganz Deutschland verzeichnet. Doch jetzt heißt es vom Landkreis: Der vom RKI aktuell veröffentlichte Inzidenzwert für den Kreis Stade ist nicht korrekt. Es soll ein...

tk. Buxtehude. Die Malerschule ist seit 2016 Geschichte. Weil das denkmalgeschützte Gebäude am Hafen der Stadt gehört, wird seitdem intensiv geplant und diskutiert: Wie geht es dort weiter, was soll entstehen? In gut einem Jahr soll es Konkretes geben, sagt Torsten Lange, der die Fachgruppe Tourismus und Kultur der Stadtverwaltung leitet. Ein externes Büro sei mit der Entwicklung von Ideen beauftragt worden.
Im Januar, so denn Sitzungen stattfinden, sollen sich die Experten im Fachausschuss vorstellen und ihr Vorgehen erklären. Laut Lange handele es sich um Experten, die besonderen Wert auf Bürgerbeteiligung legen.  Was am Ende herauskommt - eine spannende Frage. In der Diskussion war die Vielfalt groß. Sie reichte von "Alles so lassen, wie es ist", bis hin zum Umzug der Stadtbibliothek in die Malerschule oder aber auch eine Nutzung touristischer Art. Auf jeden Fall soll eine runderneuerte Malerschule irgendwie ein kommunikatives, soziales und kulturelles Zentrum der Stadt sein. 

Fakt ist schon jetzt: Egal was geplant wird - das wird teuer. Eine aufwändige Sanierung, eine barrierefreie Umgestaltung und eine bauliche Anpassung an eine neue Nutzung müssten bezahlt werden. Eine Investition, die ohne Frage im Millionenbereich liegen wird.

Ob die Politik dazu ja sagen wird, ist ebenso spannend wie die Frage, was dort entwickelt werden könnte. Nicht zu vergessen: Neben den Ausgaben für Schulen und Sport in Höhe von mehr als 100 Millionen Euro liegen noch einige andere Projekte in der Schublade. Etwa die Umgestaltung des Bahnhofs samt seinem Umfeld,  eine "neue Bahnhofstraße", ein umgebauter Petri-Platz und einiges mehr - darunter auch der Neubau einer großen Kita im Wohngebiet Giselbertstraße.

(Als die ersten Überlegungen zu einer neuen Nutzung der Malerschule diskutiert wurden, hatte sich sofort das Kulturforum ins Spiel gebracht. Eine Übernahme der gesamten Immobilie sei absolut wünschenswert, so die Marschrichtung. Die etablierte Buxtehuder Institution hat ihre Heimat und Spielstätte im Nebenflügel der Malerschule.

Aktuell dürfte das Kulturforum aber andere Sorgen als einen Expansionskurs haben. Durch den zweiten Lockdown fallen alle Einnahmen weg. Hintergrund:  Um den Kulturbetrieb zu finanzieren, sind die Einnahmen aus der Vermietung für Veranstaltungen wichtig. Zudem muss ein neuer Vorsitzender gefunden werden.
Lars Oldach führt das Kulturforum vorübergehend und sagt: "Ich bin optimistisch." Von der Stadt komme Unterstützung und mutmaßlich werde das Kulturforum auch von den Bundesmitteln profitieren können, die wegen des zweiten Lockdowns bereitgestellt werden. Auf der personellen Ebene gebe es gute Gespräche mit Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. "Wir arbeiten daran, wie ein Team aufgestellt sein muss, damit es gute Arbeit machen kann", sagt Lars Oldach. Wenn es Corona zulasse, solle Ende März eine Mitgliederversammlung die Weichen für die Zukunft stellen. Kulturforum: Mitglieder sollen im März entscheiden

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen