Kunden

Beiträge zum Thema Kunden

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wir kaufen lokalAnzeige
Die "Hol ab!"-Getränkemärkte riefen ihre Kunden zu einer Spendenaktion für die Hochwassergeschädigten auf

"Hol ab!"-Märkte spenden 100.000 Euro für die Hochwasserhilfe
Pfandbon-Sammel-Aktion in Getränkemärkten für die Flutopfer im Kreis Ahrweiler

Tausende Kunden spendeten bei einer Aktion ihre Pfandbons und trugen teilweise auch mit Bargeldspenden dazu bei, dass mehr als 42.000 Euro in den Filialen der "Hol ab!"-Getränkemärkte gesammelt wurden. „Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft unserer Kunden“, so die Geschäftsführung von "Hol ab!". "Angesichts dieser Hilfsbereitschaft unserer Kunden wird 'Hol ab!' den Betrag nicht nur verdoppeln, sondern auf 100.000 Euro erhöhen." Der Betrag wird auf das Spendenkonto „Nachbar in Not“ zu...

  • Buchholz
  • 24.08.21
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Kurz vor zehn Uhr gab es bereits zahlreiche wartende Kunden bei Möbel Kraft in Buchholz
4 Bilder

Die Städte beleben sich wieder
Dank Click&Meet: Endlich wieder Kunden im Geschäft

ah/thl/sla. Landkreis. Darauf haben Einzelhändler und Kunden seit Wochen gewartet: Am Montag öffneten diverse Geschäfte nach wochenlanger, Corona-bedingter Zwangsschließung wieder. • Über 400 Online-Anmeldungen (Tel. 0800-3522222 und www.moebel-kraft.de/termin) trafen bis Montag bei Möbel Kraft in Buchholz ein. Hausleiter Torben Woelke stand am Haupteingang und kontrollierte das System. "Es klappt alles prima. Die Kunden verhielten sich sehr diszipliniert, auch wenn sie wenige Minuten warten...

  • Buchholz
  • 11.03.21
  • 499× gelesen
Panorama

Jork blüht auf
Jorker Geschäftsleute begrüßen Kunden mit Luftballons

sla. Jork. Nach den ersten Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie haben die Jorker Geschäftsleute ihre Kunden mit einem besonderen Willkommensgruß überrascht: Unter dem Motto "Jork blüht auf" gab es von der Jorker Interessengemeinschaft der ansässigen Geschäftsleute bunte Sträuße aus Luftballons in den Farben des Jorker Wappens Grün, Weiß, Rot. "Wir freuen uns, dass Geschäfte und Gastronomie wieder geöffnet haben dürfen und die Kunden jetzt wieder zurückkommen", so Timm Hubert von der Jorker...

  • Buxtehude
  • 19.05.20
  • 441× gelesen
Wirtschaft
Morgens fahren zwei weitere Züge von Stade nach Hamburg

Das ändert sich 2015 für HVV-Kunden

(bc). Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) investiert in sein Streckennetz, um laut eigenen Angaben "eine deutliche Verbesserung seines Angebots" zu erreichen: größere Fahrzeuge, dichtere Taktung, neue Strecken. Das ändert sich für die Fahrgäste im Umland: • S-Bahn-Linie S3: Wer von Stade aus nach Hamburg fahren möchte, hat dazu morgens zwei neue Gelegenheiten. Der HVV setzt zusätzliche Züge um 8:55 Uhr und 9:15 Uhr ab Stade ein. In die Gegenrichtung erreichen die Züge Stade um 8:50 Uhr und 9:08...

  • 07.12.14
  • 362× gelesen
Wirtschaft
Raimund Klabisch nimmt jedes Auto selbst in Empfang

"Das Tolle ist der Kontakt zum Kunden" - Raimund Klabisch ist Werkstatt-Chef bei Ford Tobaben in Buxtehude

Wer sein Auto zur Inspektion oder Reparatur zu Ford Tobaben nach Buxtehude bringt, kennt auch den Kfz-Meister Raimund Klabisch (58): Seit fünf Jahren nimmt der Werkstatt-Chef jedes Auto persönlich in Empfang. Jetzt hat auch das WOCHENBLATT den engagierten Kfz-Meister kennen gelernt. WOCHENBLATT: In vielen Werkstätten gibt man sein Auto einfach nur ab und erklärt den Ansprechpartnern bei der Annahme, was gemacht werden soll. Warum schauen Sie sich das Fahrzeug persönlich und mit dem Kunden...

  • Buxtehude
  • 27.08.14
  • 341× gelesen
Wirtschaft
Am Freitag, 7. März, feiert die Firma „Heinemann“ Wiedereröffnung
2 Bilder

Haustechnik Heinemann: Viele namhafte Markenartikel

bc. Neu Wulmstorf. Hell, freundlich und aufgeräumt: Die Technikprofis der Firma „Haustechnik Heinemann“ in Neu Wulmstorf (Bahnhofstraße 36-38, Tel. 040-7008268, www.haustechnik-heinemann.de) präsentieren sich ihren Kunden ab Freitag in einem rundum erneuerten und modernen Ladengeschäft. Inhaber Marco Heinemann hat die Räumlichkeiten in den vergangenen Wochen auf Hochglanz poliert. Am Freitag, 7. März, feiern er und seine 18 Mitarbeiter große Wiederöffnung. Künftig setzt der Firmenchef noch...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.03.14
  • 510× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.