Lühe Anleger

Beiträge zum Thema Lühe Anleger

Blaulicht

Ins Krankenhaus gebracht
Passanten retten leblosen Mann aus der Elbe

jab. Grünendeich. Durch das beherzte Eingreifen von Passanten konnte in der Nähe des Lühe-Anlegers in Grünendeich ein Mann aus der Elbe gerettet werden. Am Freitagabend war ein 50-jähriger Mann aus Stade mit seinem Fahrrad am Elbufer unterwegs. Offenbar wollte er sich am Ufer abkühlen, denn nach Zeugenaussagen saß er zunächst noch auf der Uferbefestigung und war dann irgendwie ins Wasser geraten. Ein Angler in der Nähe hatte den Mann im Wasser um Hilfe rufen hören und den Notruf gewählt...

  • Lühe
  • 08.08.20
Blaulicht

Havarie auf der Elbe
Einsatz geht für Geschädigte glimpflich aus

jab. Altes Land. Ein manövrier-unfähiges Motorboot löste am vergangen Wochenende um kurz nach 22 Uhr einen Einsatz der DLRG und Feuerwehr aus. Bei starkem Seegang und nur am Notanker befestigt, trieb das ca. fünf Meter lange Boot mit vier Personen an Bord auf der Elbe. Vom Lühe-Anleger rückten die Rettungskräfte mit drei Booten in Richtung Lühemündung aus. Vor Ort wurde das Boot mit Motorschaden auf den Haken genommen und in die Lühe zum Anleger geschleppt. Verletzt wurde niemand. Im...

  • Lühe
  • 14.05.19
Blaulicht
3 Bilder

Lüheanleger: Biker stößt mit Auto zusammen

bc. Grünendeich. Auf der vielbefahrenen Straße "Elbdeich" in der Nähe des Lüheanlegers ist am Sonntagnachmittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei vom Anleger in Richtung Stade fahrende Motorradfahrer überholten mehrere Fahrzeuge, als der erste Pkw nach links in eine Hauseinfahrt abbog. Der erste Biker konnte noch ausweichen, das zweite Motorrad kollidierte dann mit dem Audi. Der 28-jährige Suzuki-Fahrer aus Zeven verletzte sich bei dem Aufprall so schwer, dass er ins...

  • Lühe
  • 03.04.16
Panorama
7 Bilder

Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt

(bc). Sturmtief "Heini" hat in der Nacht zum Mittwoch dafür gesorgt, dass der Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt wurde. Mittwochmorgen gegen 8 Uhr versammelten sich einige Schaulustige am Elbdeich, um das Naturschauspiel mit der Kamera festzuhalten. Das Flutschutztor war nicht geschlossen. Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Jork
  • 18.11.15
Panorama
Der Lühe-Anleger am Sonntagmittag: Morgens stand das Wasser hier noch viel höher
6 Bilder

Nasse Füße garantiert

Wer am Wochenende auf dem Elbdeich spazieren gehen wollte und mit dem Auto zum Lühe-Anleger in Grünendeich gekommen war, musste draußen parken. Das Flutschutztor war geschlossen. Grund war die Sturmflut, die den Parkplatz am Anleger überschwemmte. Nasse Füße waren garantiert. In Stadersand stieg das Wasser am Sonntagmorgen auf 2,90 Meter über den Stand des mittleren Tidehochwassers an. Eine Straße wurde überflutet. Der Wind pustete kräftig, sorgte für einen ständigen Wetterwechsel: Von...

  • Lühe
  • 11.01.15
Blaulicht

Einbrecher knacken Imbiss am Lüheanleger

(bc). Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag den Kühlcontainer eines Imbisses am Lühe-Anleger aufgebrochen. Die Täter verschwanden mit diversen kleinen Flaschen Jägermeister. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 04142-811980 entgegen.

  • Lühe
  • 22.08.14
Blaulicht

Bratwurst-Klau am Lühe-Anleger

bc. Grünendeich. Etwa 260 Brat- und Currywürste, sechs Kartons mit Spirituosen (Jägermeister, Kümmerling), eine Kiste Bier sowie zwei Kisten Cola: Wirft man einen Blick auf das Diebesgut, liegt der Gedanke nahe, diese Gauner planen eine Party. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Kühlwagen am Lühe-Anleger in Grünendeich aufgebrochen, nachdem sie zuvor einen Imbisswagen knacken wollten - erfolglos. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 600 Euro. Zeugenhinweise unter Tel....

  • Lühe
  • 01.07.14
Panorama
Bestes Beispiel: Als das WOCHENBLATT vorbeischaut, hält prompt ein Auto deutlich vor der Kontaktschleife. Heiko Schacht beobachtet solche Szenen täglich

Nur eine Frage der Zeit, wann es hier kracht

bc. Grünendeich. Gerast wird am viel besuchten Lühe-Anleger in Grünendeich zwar nicht, aber zu Unfällen kommt es auch dort beinahe täglich. Heiko Schacht (41) aus Guderhandviertel beobachtet es immer wieder. Halten die Autos deutlich vor der Kontaktschleife, reagiert die Ampelanlage nicht. Die oft genervten Fahrer warten vergeblich auf grünes Licht und düsen trotz Dunkelrot drauflos. Verheerend, sofern jemand von vorne mit Volldampf um die Ecke gebogen kommt. "Oft sind es Auswärtige, die es...

  • Lühe
  • 20.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.