alt-text

++ A K T U E L L ++

Rasante Zunahme: Immer mehr gefälschte Impfausweise

Timo Gerke

Beiträge zum Thema Timo Gerke

Politik
Stolzer Wahlsieger: Timo Gerke und Ehefrau Claudia freuen sich über die Wahl zum Samtgemeinde-Bürgermeister von Lühe
Video

Klares Ergebnis bei der Stichwahl des Bürgermeisters der Samtgemeinde Lühe
Timo Gerke hat es geschafft

sla. Lühe. In der Samtgemeinde Lühe haben die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag gleich zweimal gewählt. Neben der Bundestagswahl stand für sie auch die Stichwahl des Bürgermeisters der Samtgemeinde Lühe an zwischen den beiden Kandidaten, den bisherigen Amtinhaber Michael Gosch (CDU) und dem ehrenamtlichen Bürgermeister von Hollern-Twielenfleth, Timo Gerke. Bereits nach der Auszählung der Briefwahl zeigte sich ein eindeutiger Vorsprung für Gerke. Lediglich in der Gemeinde Steinkirchen machte...

  • Lühe
  • 26.09.21
  • 799× gelesen
Politik
Timo Gerke möchte hauptberuflicher Samtgemeinde-Bürgermeister werden
2 Bilder

Vor der Stichwahl: Drei Fragen an die zwei Bürgermeister-Kandidaten der Samtgemeinde Lühe
Das Duell in Lühe: Gosch oder Gerke?

sla. Lühe. Im Hinblick auf die Bundestagswahl am 26. September wurden die drei Kanzlerkandidaten vorab von den TV-Sendern zum Triell eingeladen. Das WOCHENBLATT hat vor Stichwahl in der Samtgemeinde Lühe für das Amt des hauptberuflichen Bürgermeisters, die am gleichen Tag stattfindet, die beiden Kandidaten Timo Gerke und Michael Gosch zu einem Duell mit der Beantwortung von drei Fragen gebeten. Wie berichtet, gingen bei der Kommunalwahl am 12. September drei Kandidaten um den Posten ins Rennen:...

  • Lühe
  • 22.09.21
  • 165× gelesen
Politik
Timo Gerke will Bürgermeister der Samtgemeinde Lühe werden

Bürgermeister Timo Gerke auf Wahlkampftour in Lühe
Sechs Gemeinden in sechs Tagen

sla. Lühe. Für die bevorstehende Stichwahl des Bürgermeisters der Samtgemeinde Lühe am Sonntag, 26. September, besucht Kandidat Timo Gerke die sechs Gemeinden und steht allen Bürgerinnen und Bürgern vor Ort Rede und Antwort. Jeweils von 15 bis 17 Uhr können Fragen oder Anregungen zur Samtgemeinde gestellt werden. Gerke ist am Montag, 20. September, in Mittelnkirchen, Höhe Bürgerhaus, am Dienstag, 21. September, in Neuenkirchen vor dem Dorfgemeinschaftshaus, am Mittwoch, 22. September, in...

  • Lühe
  • 17.09.21
  • 30× gelesen
Panorama
2 Bilder

Interview mit "Cats"-Star Holly Chorengel über ihr Leben und ihre alte Heimat
Sehnsucht nach Stade

sla. Hollern-Twielenfleth. Nahezu 300 Besucher lauschten am vergangenen Freitag Hasnain Kazims Lesung aus dessen neuestem Buch "Der Kalif" am Bassenflether Strand. Eine Vorpremiere eigens dort, wo der erfolgreiche Autor seine glückliche Kindheit verbrachte. Auch die amerikanische Sängerin Holly Chorengel (57), die vor der Lesung auf der Bühne am Strand auftrat, verbrachte in der Region die wohl schönste Zeit mit ihrer Familie. Das WOCHENBLATT sprach mit der einstigen Cats-Musical-Darstellerin,...

  • Lühe
  • 17.09.21
  • 123× gelesen
Politik

Informationen für Wählerinnen und Wähler
So läuft es: Stichwahl in Lühe

sla. Lühe. Wie berichtet, erzielte bei der Wahl des Bürgermeisters der Samtgemeinde Lühe am 12. September keiner der Kandidaten die nötige Mehrheit. Daher kommt es am Sonntag, 26. September, zur Stichwahl zwischen dem Amtsinhaber Michael Gosch und Timo Gerke, ehrenamtlicher Bürgermeister von Hollern-Twielenfleth. Wichtig für Wählerinnen und Wähler der Samtgemeinde Lühe: Es werden keine neuen Wahlbenachrichtigungskarten verschickt. Die bereits zur Kommunalwahl ausgehändigten...

  • Lühe
  • 17.09.21
  • 45× gelesen
Politik
Timo Gerke bedankt sich bei seinen Wählerinnen und Wählern für das gute Wahlergebnis
2 Bilder

Timo Gerke erzielt bei der Bürgermeisterwahl die meisten Stimmen
Stichwahl in der Samtgemeinde Lühe

sla. Lühe. "Ich bin sehr glücklich über den Wahlerfolg. Es ist eine klare Aussage der Wähler für einen Wechsel im Rathaus der Samtgemeinde Lühe. Es ist aber auch nur ein Etappensieg. Ich hoffe, dass ich am 26. September die meisten Stimmen erhalte und ab dem 1. November die Ärmel hochkrempeln darf, um unsere Samtgemeinde nach vorne zu bringen", sagt Timo Gerke (parteilos), Bezirksschornsteinfegermeister und bisheriger ehrenamtlicher Bürgermeister von Hollern-Twielenfleth. Den Wahlabend hat...

  • Lühe
  • 14.09.21
  • 410× gelesen
  • 1
Politik
Timo Gerke ist Bezirksschornsteinfeger und ehrenamtlicher Bürgermeister von Hollern-Twielenfleth
2 Bilder

Verkehrspolitik, Klimaschutz, Kultur und Tourismus gehören zu seinen Schwerpunkten
Bürgermeisterkandidat Timo Gerke will Wünsche ernst nehmen

Ich bin 1966 in Uelzen geboren und aufgewachsen. Seit zwanzig Jahren bin ich mit meiner Frau Claudia verheiratet. Wir haben zwei gemeinsame Kinder (zwölf und 15 Jahre alt). Neben meiner Ausbildung zum Schornsteinfeger war ich 17 Jahre in der Schwerpunktfeuerwehr Uelzen als Zugführer, Brandmeister vom Dienst und als Ausbilder tätig. Seit 2001 bin ich selbstständig als Bezirksschornsteinfegermeister in der Samtgemeinde Lühe tätig, mit zwei angestellten Mitarbeiterinnen. Seit 2006 bin ich im Rat...

  • Lühe
  • 07.09.21
  • 92× gelesen
Panorama
Greta hat sich und das Haus ihrer Familie in Steinkirchen sofort auf dem Wimmelbild entdeckt
4 Bilder

Unterstützung von sozialen Projekten mit Kunst / Bald gibt es auch ein Puzzle
Wimmelbild vom Alten Land

sla. Hollern-Twielenfleth. Für Bewohnerinnen und Bewohner sowie für Touristen im Alten Land gibt es jetzt ein Wimmelbild der Region - mit sozialem Hintergrund. Auf Initiative des Bürgermeisters der Gemeinde Hollern-Twielenfleth, Timo Gerke wurde das Projekt von der Wimmelwerk GmbH, der Stader Illustratorin Sabrina Dibbern und mit Unterstützung von ortsansässigen Sponsoren als Poster im DIN-A1-Format umgesetzt. "Mit dem Bild soll auf die Region aufmerksam gemacht und soziale Projekte unterstützt...

  • Lühe
  • 07.09.21
  • 133× gelesen
Politik
Am Ortsausgang von Grünendeich in Sietwende hätte der Supermarkt entstehen können

Vorerst kein Vollsortimenter in Sietwende
Verwaltungsgericht weist Klage der Altländer gegen Planungsstopp ab

jab. Sietwende. Die Gemeinden Grünendeich und Hollern-Twielenfleth kämpfen seit Jahren gemeinsam mit Edeka und mit einem Investor für einen Vollsortimenter in Sietwende. Sogar so sehr, dass es vergangene Woche vor das Verwaltungsgericht ging. Allerdings ist der Kampf nun verloren, die Klage der Gemeinschaft wurde abgewiesen. Die Gemeinschaft gibt sich noch nicht geschlagen. Bereits 2015 hatte Hollern-Twielenfleths Ortsbürgermeister Timo Gerke die Idee von einem Supermarkt in seiner Gemeinde....

  • Lühe
  • 06.07.21
  • 98× gelesen
Panorama
Entgegen der Fahrtrichtung und auf dem Grünstreifen geparkt: Strandbesucher sorgen regelmäßig für Probleme

Wieder Ärger durch Fahrzeuge
Falschparker verursachen Chaos in Bassenfleth

jab. Hollern-Twielenfleth. Immer wieder gibt es Ärger auf der Straße am Bassenflether Strand. Besucher parkten bis vor Kurzem die Straße zu. Dank neuer weißer Zickzacklinien, die die Wirkung der Parkverbotsschilder bekräftigen sollten, konnte den Falschparkern Einhalt geboten werden - vorerst. Denn jetzt sorgen die Autofahrer für Verkehrschaos auf der gegenüberliegenden Seite. Wenn im Landkreis Stade das gute Wetter lockt, zieht es viele an die Strände der Region. Besonders beliebt ist dabei...

  • Lühe
  • 14.05.21
  • 130× gelesen
Panorama
Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke freut sich darüber, dass es bald endlich öffentliche Toiletten für die Besucher des Bassenflether Strands gibt. Die Hightech-WC-Anlage ist derzeit die einzige ihrer Art in Norddeutschland
3 Bilder

Im Alten Land entsteht die modernste Servicestation mit WC der Region
Endlich öffentliche Toiletten am Bassenflether Strand

lt. Bassenfleth. Diese Strandsaison wird eine ganz besondere - zumindest in Bassenfleth in der Gemeinde Hollern-Twielenfleth. Besucher des beliebten Ausflugsziels an der Elbe müssen nämlich ihre Notdurft nicht mehr im Gebüsch verrichten, sondern können dafür die modernste Hightech-Toilettenanlage der Region benutzen. Die barrierefreie, selbstreinigende Automatiktoilette, die auf dem Gelände des Deichverbandes steht, soll im März in Betrieb gehen. Über eine App meldet die Anlage, von der es in...

  • Lühe
  • 25.02.20
  • 620× gelesen
Panorama

Gemeinde, Landkreis, Deichverband 1. Meile und Umweltorganisation "Sea Shepherd" informierten
Umweltaktion in Hollern-Twielenfleth erfolgreich

nw/ab. Hollern-Twielenfleth. Eine gemeinsame Umweltaktion der Gemeinde Hollern-Twielenfleth, des Landkreises Stade, dem Deichverband 1. Meile und der Umweltorganisation "Sea Shepherd" wurde von den Veranstaltern als großer Erfolg gewertet. Drei Tage lang sprachen sie mit zahlreichen Strandbesuchern. Dabei ging es um Umweltschutz, Müllvermeidung und Deichsicherheit. Der direkte Kontakt zu den Besuchern wurde gesucht und in zahlreichen freundlichen Gesprächen "zehn goldene Regeln" für einen...

  • Lühe
  • 29.08.19
  • 126× gelesen
Panorama
Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke

Hollern-Twielenfleth: An der Hollernstraße wird saniert

Verkehrsschau verlief wenig zufriedenstellend / Weiter Sorge um Sicherheit ab. Hollern-Twielenfleth. An der "Hollernstraße" (L140) wird gebaut: Zwischen den Einmündungsbereichen der Straßen "An der Eilwettern" und "Bi de School", an der Landstraße Richtung Stade, gibt es Arbeiten an Fuß- und Radweg: Aufgrund vieler Baumwurzeln wird das Pflaster dort aufgenommen und neu verlegt. Ab Montag, 14. Januar, sollen Fuß- und Radweg in diesem Bereich komplett gesperrt werden.  Eigentlich sollte die...

  • Lühe
  • 09.01.19
  • 291× gelesen
Politik
Nach nur sechs Monaten gibt Pächter Andreas Bach die Traditionsgaststätte "Zur schönen Fernsicht" in Grünendeich auf

Was 2018 im Alten Land geschah

Überschwemmte Gärten, erneut geschlossene Gaststätten und eine millionenschwere Sanierungsmaßnahme - ein Rückblick ab. Jork. Das neue Jahr ist gerade erst ein paar Tage alt - eine gute Gelegenheit für einen Rückblick nach 2018. Hier ein paar kleine Geschichten, die die Bürger im Alten Land bewegt haben:  Nicht nur Bürgermeisterin Inge Massow-Oltermann und Bürgermeister Timo Gerke sind auf Zinne: Die Gemeinde Steinkirchen hat Bedenken wegen des geplanten Edeka-Marktes zwischen Grünendeich und...

  • Jork
  • 03.01.19
  • 259× gelesen
Politik

Hollern-Twielenfleth: "Erstes Bürgerforum war genial"

ab. Hollern-Twielenfleth. Begeisterung bei Timo Gerke: "Unser erstes Bürgerforum war richtig gut", sagt der Hollern-Twielenflether Bürgermeister auf WOCHENBLATT-Nachfrage. "Es waren 20 Zuhörer da und die haben wir bei einer Ratssitzung nie." Da Bürger in den Ratssitzungen zu den jeweiligen Themen offiziell keine Möglichkeit haben sich zu äußern, wollte Timo Gerke ihnen eine Stunde vor der Sitzung Gelegenheit dazu geben. "Eine tolle Resonanz", freut sich der Bürgermeister.  Unter anderem ging es...

  • Lühe
  • 20.11.18
  • 91× gelesen
Politik
Auf diesem Grund soll der Verbrauchermarkt entstehen: Inge Massow-Oltermann und Timo Gerke halten an ihren Plänen fest

Hannover ist gegen neuen Verbrauchermarkt in Grünendeich

Bürgermeister der Gemeinden Hollern-Twielenfleth und Grünendeich kämpfen weiter / "Wir brauchen einen weiteren Vollversorger" ab. Hollern-Twielenfleth/Grünendeich. Eine große Enttäuschung - nicht nur für die Menschen in Hollern-Twielenfleth: Aufgrund des Landesraumordnungsprogramms (LROP) hat die Landesplanungsbehörde in Hannover dem Bau eines neuen Vollversorgers in der Samtgemeinde Lühe jetzt einen Riegel vorgeschoben. Gründe: Der geplante Edeka-Markt in Grünendeich-Sietwende/Sandhörn am...

  • Lühe
  • 24.10.18
  • 682× gelesen
Panorama
Baudirektor Michael Hoyer (Mi.), eingerahmt von Landkreis-Dezernentin Nicole Streitz und Hans-Jürgen Haase, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau, versuchte, den Altländer Bürgerinitiativen den Wind aus den Segeln zu nehmen

Folgen der Umgehung Finkenwerder: Zahlen verblüffen Altländer

bc. Steinkirchen. Wenn subjektives Empfinden auf objektive Zahlen trifft! Michael Hoyer, leitender Baudirektor der Hansestadt Hamburg, präsentierte bei einer Informationsveranstaltung des Landkreises in Steinkirchen Zahlen zur verkehrlichen Veränderung durch die Öffnung der Ortsumgehung Finkenwerder, die die Mitglieder der Altländer Bürgerinitiativen gegen den Verkehrslärm nicht nachvollziehen konnten. Demnach habe der Verkehr auf der K39 am Deich zwar zugenommen, er sei aber erklärbar und...

  • Lühe
  • 15.07.15
  • 479× gelesen
Panorama
Bürgermeister Timo Gerke (re.) und Feriendorf-Geschäftsführer Heinz Ulrich Kraus freuen sich auf das Event

Ein Fan-Highlight in der Sommerpause

bc. Hollern-Twielenfleth. Die Fußball-Bundesliga macht Pause, die PR-Maschine der Vereine läuft weiter. Lokalmatador Hamburger SV und Borussia Dortmund sind am kommenden Wochenende zu Gast im Alten Land. Der HSV kommt am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr mit seiner Schussgeschwindigkeitsanlage, einer Hüpfburg, einem Info-Stand und einem Merchandising-Bus ins Feriendorf nach Hollern-Twielenfleth. Zudem wird Maskottchen Dino Herrmann am Samstag von 14 bis 16 Uhr am...

  • Lühe
  • 30.06.15
  • 183× gelesen
Panorama
Ortsbürgermeister Timo Gerke will das Müllproblem in Bassenfleth in den Griff bekommen
2 Bilder

"Wir packen die Probleme jetzt an"

bc. Bassenfleth. Er ist einer der schönsten Fleckchen Erde in unserer Region: der Elbstrand in Bassenfleth in der Gemeinde Hollern-Twielenfleth. Hier kann man dösen im Puderzuckersand mit Blick auf die dicken Containerpötte. Auch wenn Bassenfleth immer noch als Geheimtipp gilt, zieht das Naturparadies bei warmen Temperaturen viele Ausflügler an. Und damit kommen meistens auch die Probleme: Müll, Dreck, Hundekot und Wildpinkler, um nur einige zu nennen. Die Gemeinde will Abhilfe schaffen: „Wir...

  • Lühe
  • 26.05.15
  • 311× gelesen
Politik
Gibt es bald Toiletten für die Besucher des Bassenflether Strandes?
4 Bilder

Gibt es diesen Sommer endlich Toiletten am Bassenflether Strand?

Auch der Spielplatz an der Elbe soll attraktiver werden lt. Twielenfleth. Wenn alles gut läuft, gibt es vielleicht noch in diesem Sommer endlich Toiletten am Strand in Bassenfleth. Die Gemeinde Hollern-Twielenfleth hat jetzt 13.000 Euro für die Überplanung des beliebten Ausflugsziels im Alten Land in den Haushalt eingestellt. "Wir wollen, dass es voran geht", sagt Ortsbürgermeister Timo Gerke. Im Zuge der Planung soll auch der Parkplatz erweitert werden. An den warmen Wochenenden Anfang des...

  • Lühe
  • 18.03.14
  • 1.033× gelesen
Wirtschaft
Bei Hollern-Twielenfleth führen die Leitungen über die Elbe. Reichen die Kapazitäten angesichts des neuen Groß-Projektes?
3 Bilder

"Schlagader der Energiewende" kreuzt den Landkreis Stade

"Sued-Link": 800-Kilometer-Stromtrasse von Tennet könnte Elbe bei Hollern-Twielenfleth queren tp. Hollern-Twielenfleth. Ein kühnes Infrastruktur-Vorhaben des niederländischen Stromnetzbetreibers Tennet zieht Kreise bis in die Stader Region: der 800 Kilometer lange "Sued-Link", eine Stromtrasse, die Windparks in der Nordsee mit dem Binnenland verbinden soll. Die Freileitungen mit dem in Offshore-Windparks erzeugten, umweltfreundlichen Strom queren die Elbe im Altländer Dorf Hollern-Twielenfleth....

  • Lühe
  • 07.02.14
  • 921× gelesen
Panorama
Der Hollerner Hof sieht einer ungewissen Zukunft entgegen

Hollerner Hof ist insolvent

lt. Hollern. Eine Altländer Traditionsgaststätte steht vor dem Aus. Der Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth ist insolvent. Eigentümer Frank Stumpenhorst stehen schwierige Zeiten bevor. Dennoch will er die Hoffnung noch nicht aufgeben und versuchen, sein Geschäft zu retten. Auch Ortsbürgermeister Timo Gerke hofft, dass der Hollerner Hof sowie das angegliederte Servicecenter mit Poststelle eine Zukunft haben. Beides sei von großer Bedeutung für die örtliche Infrastruktur. Die Gaststätte sei...

  • Lühe
  • 14.01.14
  • 881× gelesen
Panorama
Die bestehende Stromtrasse, die über der Gemeinde Hollern-Twielenfleth verläuft, soll mit zusätzlichen 380-kV-Systemen beseilt werden. Die Deutsche Bahn müsste dann auf eine neue Trasse ausweichen
2 Bilder

Geplante Bahn-Stromtrasse bewegt die Altländer

lt. Hollern-Twielenfleth. Baut die Deutsche Bahn bald eine neue Stromtrasse über den Köpfen der Bürger in Hollern-Twielenfleth? Diese Frage beschäftigt derzeit die Altländer und wird auch bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 13. November, um 18.30 Uhr im "Dorfkrug" des Feriendorfes Thema sein. Direkt kann der Rat den Bau der neuen rund zwei Kilometer langen Trasse mit zehn Masten im Alten Land zwar nicht verhindern, er könnte ihn aber verzögern. Möglich ist das, weil der Bau der neuen...

  • Lühe
  • 12.11.13
  • 369× gelesen
Panorama
Feierten zusammen: Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke (li.) und Hermann Rieger
4 Bilder

Hermann Rieger war der Stargast beim Oktoberfest im Feriendorf "Altes Land"

lt. Hollern-Twielenfleth. HSV-Kultmasseur Hermann Rieger war der "Stargast" beim traditionellen Oktoberfest, das die Gäste und Hauseigentümer des Feriendorfes "Altes Land" einmal im Jahr in Hollern-Twielenfleth feiern. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Timo Gerke stach Rieger das Fass mit original Oktoberfest-Bier an. Vorher hatte der Urbayer bei einer Fahrt mit der "Altländer Bimmelbahn" durch die Höfe bereits viel über das Alte Land und den Obstbau gelernt. Außerdem taufte Hermann Rieger einen...

  • Lühe
  • 05.11.13
  • 805× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.