Lühe Anleger

Beiträge zum Thema Lühe Anleger

Panorama
Beim Pott Kaffee die dicken Pötte beobachten - das ist wie Urlaub
4 Bilder

Sonnige Aussichten an der Elbe
Erste Reisewelle im Alten Land

sla. Grünendeich. Der Frühling hat diese Woche richtig Vollgas gegeben. Sonne satt und bis zu 18 Grad lockten viele nach draußen. Beliebtes Ziel für Besucher aus nah und fern war wieder der Lühe-Anleger in Grünendeich. Schiffe gucken, Fischbrötchen auf die Faust und die Aussicht auf die Elbe genießen - für viele eine willkommene Auszeit in der von Krisen gebeutelten Welt. Peter und Heidrun Backhäuser aus dem Heidekreis schlugen ihre Campingsessel quasi in der ersten Reihe auf. "Wir kommen...

  • Lühe
  • 25.03.22
  • 51× gelesen
Politik

Großeinsatz an der Lühe
Hochwasserlage wieder normalisiert

sla. Altes Land. Nach Sturmflutwarnungen und Starkregenfälle der letzten Tage kam es am vergangenen Dienstag in Horneburg, Guderhandviertel und Neuenkirchen Keller zu einem Einsatz aufgrund von Hochwasser. Gärten wurden überflutet und Keller liefen voll. Inzwischen hat sich die Lage wieder normalisiert, sagt Oberdeichrichter Wilhelm Ulferts. 2,33 Meter über Normalhöhe null (NHN) wurde am Dienstagmorgen in Horneburg gemessen. Die Lühe war über die Ufer getreten, Außendeichflächen standen unter...

  • Lühe
  • 01.03.22
  • 32× gelesen
Wirtschaft
5 Bilder

Neuer Info-Standort beim Lühe-Anleger
Viel Neues für Touristen im Alten Land

sla. Jork. Die Arbeiten am neuen Standort der Tourist-Info laufen aktell mit Hochdruck. In dem ehemaligen Fährstübchenin Grünendeich,  in direkter Nähe zum Lühe-Anleger, werden derzeit Boden und Wände renoviert und öffentliche Toiletten saniert, um pünktlich zum Saisonbeginn eine weitere repräsentative Anlaufstelle für Touristen zu bieten. "Ein ganz besonderer Hingucker wird der Tresen sein, der eigens aus alten Apfelkisten gefertigt wird und somit optimal zu unserer Region passt", verrät...

  • Jork
  • 01.02.22
  • 104× gelesen
Blaulicht
Der Mazda wird von einem Feuerwehrauto vom überfluteten Parkplatz gezogen
2 Bilder

Mann parkt trotz Sturmflutwarnung sein Auto am Lühe-Anleger
Sturmflut an der Elbe: Feuerwehr muss Auto vor dem Hochwasser retten

jd. Grünendeich. Ab und zu sollte man ja sein Auto mal waschen. Aber gleich eine Vollwäsche? Das wollte wohl auch der Eigentümer eines Mazda nicht. Der Mann hatte am Sonntagnachmittag  leichtsinnigerweise seinen Pkw auf dem Parkplatz am Lüheanleger abgestellt - trotz der Sturmflutwarnungen, die seit dem Vormittag in den Radionachrichten liefen. Der Deutsche Wetterdienst hatte für den Nachmittag eine leichte Sturmflut angekündigt, bei denen das Wasser etwa anderthalb bis zwei Meter über dem...

  • Lühe
  • 07.11.21
  • 3.919× gelesen
  • 1
Panorama
Das Foto eines Ausflüglers zeigt den herumliegenden Müll - obwohl gleich neben der Parkbank ein Müllbehälter steht

Ausflügler beschweren sich über vermüllte Bereiche
Müll am Lühe-Anleger beseitigt

sla. Lühe. Kurz nach Himmelfahrt ist WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern am Lühe-Anleger und Umgebung aufgefallen, dass dort insbesondere an den Parkbänken sehr viel Müll herumliegt - trotz aufgestellter Müllbehälter. Auf WOCHENBLATT-Nachfrage bei Samtgemeinde-Bürgermeister Michael Gosch bestätigte dieser ein kurzfristiges Problem mit herumliegendem Müll, dass jedoch inzwischen behoben wurde. "Nachdem wir zum Vatertag das Tor zum Parkplatz am Lühe-Anleger geöffnet hatten, kam es zu herumliegendem...

  • Lühe
  • 01.06.21
  • 64× gelesen
  • 1
Panorama
5 Bilder

Die Wohnmobilplätze füllen sich trotz Einschränkungen und schlechtem Wetter:
Reisewelle rollt wieder an - "Hauptsache raus" lautet das Motto bei den Wohnmobilisten

sla. Altes Land. Trotz nasskaltem Wetter sind die Wohnmobilplätze in der Region derzeit wieder gut gefüllt - und einige, wie etwa der Platz in Hollern-Twielenfleth, sogar zeitweise völlig belegt. "Hauptsache wieder raus", lautet die einhellige Meinung der Reisenden. Dazu gehören auch Petra und Karsten Kerber. Das Ehepaar aus Mölln macht einen kurzen Zwischenstopp am Lühe-Anleger und will dann weiter nach Ostfriesland. Die Kerbers beklagen, dass es aufgrund der Corona-Einschränkungen, die...

  • Jork
  • 31.05.21
  • 524× gelesen
  • 2
Panorama
Leoni von Magnus (li.) und Johanna Lohmann aus Jork nutzen den sonnigen Samstag zum Oster-Spaziergang
5 Bilder

Corona-Maßnahmen und schlechtes Wetter trüben den Oster-Ausflug
Oster-Ansturm bleibt aus

sla. Auch im zweiten Corona-Jahr blieb ein Ansturm an den Oster-Feiertagen auf die Ausflugsziele im Alten Land aus. Die Wohnmobilplätze in Jork und am Elbdeich sowie der große Parkplatz am Lühe-Anleger waren diesmal aufgrund der Corona-Pandemie vorsorglich von der Gemeinde abgesperrt worden. "Die Schotten sind dicht und hier ist tote Hose", sagte der Besitzer einer Imbissbude. Im vergangenen Jahr durften die Imbisswagen gar nicht öffnen. Dieses Jahr warteten er und die anderen Verkäufer mit...

  • Jork
  • 05.04.21
  • 271× gelesen
Blaulicht

Ins Krankenhaus gebracht
Passanten retten leblosen Mann aus der Elbe

jab. Grünendeich. Durch das beherzte Eingreifen von Passanten konnte in der Nähe des Lühe-Anlegers in Grünendeich ein Mann aus der Elbe gerettet werden. Am Freitagabend war ein 50-jähriger Mann aus Stade mit seinem Fahrrad am Elbufer unterwegs. Offenbar wollte er sich am Ufer abkühlen, denn nach Zeugenaussagen saß er zunächst noch auf der Uferbefestigung und war dann irgendwie ins Wasser geraten. Ein Angler in der Nähe hatte den Mann im Wasser um Hilfe rufen hören und den Notruf gewählt sowie...

  • Lühe
  • 08.08.20
  • 902× gelesen
Service
(jd). Dicke Pötte und flaches Land: Bei einer Radtour entlang der Elbe gibt es viel zu sehen und wenig bergauf (bis auf den Deich) zu strampeln

Von Hansestadt zu Hansestadt - Erlebnisreiches Radeln entlang der Elbe
Unterwegs im Landkreis Stade: Auf Tour am großen Fluss

(nw/jd). Sommerzeit ist Ausflugszeit: Warum nicht den Drahtesel schnappen, um eine Radtour entlang der Elbe zu unternehmen. Das WOCHENBLATT startet eine kleine Serie mit den schönsten Touren im Nachbarlandkreis Stade - mal mit dem Rad, mal zu Fuß. Die Räder sind gerüstet, die Wasserflasche und das nötigste Equipment in den Satteltaschen verstaut. Es kann losgehen. Stades Altstadt ist ein malerischer Ausgangs- oder Zielpunkt dieser Radtour entlang der Elbe. Allzeit hoch im Kurs: der Elberadweg,...

  • Stade
  • 21.07.20
  • 732× gelesen
Blaulicht

Havarie auf der Elbe
Einsatz geht für Geschädigte glimpflich aus

jab. Altes Land. Ein manövrier-unfähiges Motorboot löste am vergangen Wochenende um kurz nach 22 Uhr einen Einsatz der DLRG und Feuerwehr aus. Bei starkem Seegang und nur am Notanker befestigt, trieb das ca. fünf Meter lange Boot mit vier Personen an Bord auf der Elbe. Vom Lühe-Anleger rückten die Rettungskräfte mit drei Booten in Richtung Lühemündung aus. Vor Ort wurde das Boot mit Motorschaden auf den Haken genommen und in die Lühe zum Anleger geschleppt. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz...

  • Lühe
  • 14.05.19
  • 152× gelesen
Panorama
Diese Biene freute sich über viele 
blühende Krokusse
4 Bilder

Ein Hoch auf Hoch "Dorit"

lt. Landkreis Lange Schlangen vor allen Autowaschanlagen, verstaubte Fahrradluftpumpen, die zum ersten Mal wieder zum Einsatz kamen, Insekten, die sich an Krokuspollen satt schleckten und überall fröhliche Menschen, die sich zum Picknick oder zum Spaziergang aufmachten: Dank Hoch "Dorit" lag am vergangenen Wochenende mehr als nur ein Hauch von Frühling in der rund 15 Grad warmen Luft. Viele Ausflügler zog es an die Elbe. So wie Andreas Schönwälder aus Buxtehude, der seine Frau und seine...

  • Stade
  • 19.02.19
  • 288× gelesen
Panorama
Obwohl direkt daneben eine Mülltonne steht, haben Griller am Lühe-Anleger ihre Kohlereste einfach liegen lassen

Appell an Wildgriller: "Kohle nicht liegenlassen!"

lt. Altes Land. Mit einem dringenden Appell an alle "Wildgriller" wendet sich eine Mutter* aus dem Alten Land an das WOCHENBLATT: "Bitte lasst Eure heißen Kohlen nicht einfach liegen", sagt die Frau. Ihre Tochter (6) habe sich kürzlich an den Grillkohleresten von Unbekannten die Finger verbrannt. Die noch heißen Briketts lagen direkt neben dem Spielplatz am Lühe-Anleger auf dem Rasen, so die Mutter. Das Problem ist Gerd Buchner vom Ordnungsamt der Samtgemeine Lühe bekannt. Noch verheerender...

  • Stade
  • 22.06.18
  • 396× gelesen
Panorama

Himmelfahrt: Alle feiern "Vatertag" / Polizei musste hier und da einschreiten

(bc/tp). Früher war Christi Himmelfahrt gleichbedeutend mit dem Vatertag. Daraus wurde irgendwann ein Herrentag - ob Vater oder nicht war egal. Mittlerweile nutzen Frauen wie Männer den Tag für gemeinsame Ausflüge. Jung wie Alt ist unterwegs, ob an der Oste in Gräpel mit 1.500 Ausflüglern, am Elbstrand oder am Lühe-Anleger. Eine Gruppe Jugendlicher (Foto) aus Wischhafen zog bestens ausgestattet mit rollender Disco samt Kühlschrank nach Krautsand, wo sich am Donnerstag rund 300 junge Leute...

  • Buxtehude
  • 11.05.18
  • 1.631× gelesen
Panorama

Land unter am Lühe-Anleger

lt. Altes Land. Land unter am vergangenen Sonntag am Lühe-Anleger. Nicht nur diese Bank, sondern auch der ganze Spielplatz sowie Parkplatz und Wohnmobilstellplatz wurden überflutet. Der Vier-Jahreszeiten-Grill, der das ganze Jahr an der Elbe die Stellung hält, musste abgebaut werden. Ein Szenario, dass in diesem Jahr schon mehrfach eingetreten ist. Die Möwen brauchten trotzdem nicht auf ihr täglich Brot verzichten. Denn am Lühe-Anleger ist bei jedem Wetter etwas los - und irgendwer hat immer...

  • Stade
  • 21.11.17
  • 395× gelesen
Panorama
Kamen von Stade mit dem E-Bike an den Lühe-Anleger: Maria und Alfred Meß aus dem 
Münsterland
2 Bilder

Lieblingsplatz Lühe-Anleger: Saison endet am Wochenende

lt. Grünendeich. Egal, ob die Sonne scheint, ob es regnet oder stürmt - der Lühe Anleger im Alten Land ist an 365 Tagen im Jahr Anziehungspunkt für Touristen genauso wie für Einheimische. In der Woche vor dem offiziellen Saisonende für die Imbissbuden wagten sich trotz Schmuddelwetters einige Hartgesottene an die Elbe. Alfred und Maria Meß aus dem Münsterland verbrachten einen Kurzurlaub in Stade und waren froh, dass sie ihre E-Bikes dabei hatten. "Bei dem Wind hätten wir uns sonst ganz schön...

  • Stade
  • 13.10.17
  • 1.211× gelesen
Panorama
Ein "Riesenpott": die "MOL Triumph" im Hafen von Hongkong

"Gigant der Meere" auf der Elbe

Mega-Containerschiff auf Jungfernfahrt nach Hamburg (jd). Rauf auf den Deich und staunen, heißt es am kommenden Montag, 15. Mai: Dann steuert mit der "MOL Triumph" ein wahrer Gigant der Meere erstmals den Hamburger Hafen an. Der dicke Pott, der sich auf seiner Jungfernfahrt befindet, wird gegen 22 Uhr am Anlegeplatz am Hamburger Burchardkai erwartet. "Sehleute" kommen vorher voll auf ihre Kosten, wenn das rund 400 Meter lange Containerschiff am Montagabend durch die Elbe pflügt. Wer das Schiff...

  • Buxtehude
  • 12.05.17
  • 447× gelesen
Panorama
Lieben den Lühe-Anleger: „Plaudertaschen“ und 
„Labersäcke“ auf dem Jorker Elbdeich

Plaudertaschen singen Hymne an den Lühe-Anleger

lt. Jork. „Das wahre L.A. liegt an der Elbe, zwischen Hollern-Twielenfleth und Neuenfelde“ und „Imbissbuden wohin man sieht, stehen da in Reih und Glied. Alles was das Herz begehrt, bekommt man in L.A. serviert“ heißt es in einer neuen Ohrwurm-verdächtigen Hymne an den Lühe-Anleger im Alten Land. Zu Papier und aufs Tonband gebracht wurde der Song von einer Gruppe Frauen aus Jork-Lühe, die sich „die Plaudertaschen“ nennen und nur einen Steinwurf entfernt vom Lühe-Anleger wohnen. Gut, dass auch...

  • Stade
  • 14.04.17
  • 956× gelesen
Panorama
Die Parkplätze am Lühe-Anleger waren Mittwochmorgen überflutet
13 Bilder

Erste Sturmflut des Jahres überschwemmt Parkplätze

(bc). Mit Sturm und Hochwasser verabschiedete sich das alte Jahr (das WOCHENBLATT berichtete), mit Sturm und Hochwasser beginnt das neue Jahr. Erneut wurden Zufahrt und die Parkplätze auf Stadersand sowie am Lühe-Anleger überschwemmt. Pendler, die die Fähre nach Schulau benutzen wollten, brauchten Gummistiefel, um das Schiff zu erreichen, oder mussten warten, bis das Wasser wieder abgelaufen war. Der Pegel stieg auf Stadersand um 7.23 Uhr bis auf 3,89 Meter über Normalnull, bzw. 2,15 Meter über...

  • Buxtehude
  • 04.01.17
  • 1.680× gelesen
Blaulicht
Feuerwehreinsatz auf der EVB-Strecke in Harsefeld
2 Bilder

Die erste Sturmflut des Jahres im Landkreis Stade

Weihnachtsfest klingt mit Böen und Hochwasser aus / 15 Einsätze für Feuerwehr und Polizei (tp). Mit Sturm und Hochwasser verabschiedete sich das Weihnachtsfest 2016: In der Nacht auf Dienstag fegten Böen mit bis zu 90 Stundenkilometern über den Landkreis Stade. Vor allem wegen umgeknickter Bäume schrillte u.a. in Buxtehude, Oldendorf und Harsefeld 15 Mal der Alarmpieper für die Feuerwehr und Polizei. Zudem löste Orkantief "Barbara" die erste Sturmflut dieses Winters aus. Zwischen Buxtehude und...

  • Stade
  • 27.12.16
  • 713× gelesen
Panorama
Philipp (li.) und Marcel aus Stade fanden viele Monster, die sie sonst nirgendwo fangen konnten
4 Bilder

"L-A" - der Pokémon-Hotspot

bc. Grünendeich. Der Hype um das Handy-Spiel „Pokémon Go“ ist schier unfassbar. War der Lühe-Anleger in Grünendeich in der Vergangenheit vor allem ein beliebter Ausflugsort für „Sehleute“, die die großen Containerpötte auf der Elbe bei einer gepflegten Currywurst bestaunen wollten, wird er in diesen Tagen von ungewöhnlich vielen Jugendlichen bevölkert, die ihren Blick nicht etwa auf den mächtigen Strom richten, sondern starr auf das Display ihres Smartphones. „L-A“ ist der neue Hotspot für...

  • Buxtehude
  • 22.07.16
  • 2.283× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Lüheanleger: Biker stößt mit Auto zusammen

bc. Grünendeich. Auf der vielbefahrenen Straße "Elbdeich" in der Nähe des Lüheanlegers ist am Sonntagnachmittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei vom Anleger in Richtung Stade fahrende Motorradfahrer überholten mehrere Fahrzeuge, als der erste Pkw nach links in eine Hauseinfahrt abbog. Der erste Biker konnte noch ausweichen, das zweite Motorrad kollidierte dann mit dem Audi. Der 28-jährige Suzuki-Fahrer aus Zeven verletzte sich bei dem Aufprall so schwer, dass er ins...

  • Lühe
  • 03.04.16
  • 787× gelesen
Panorama
Verkehrschaos auf der K 39, Menschenmengen auf dem Elbdeich: Die Baggerarbeiten an der havarierten „Indian Ocean“ waren für viele „Sehleute“ offenbar ein Faszinosum
4 Bilder

"Indian Ocean": Mega-Hype um den Havaristen

bc. Altes Land. Als ob die Menschheit noch nie ein Schiff gesehen hätte: Das Alte Land erlebte am vergangenen Wochenende eine Invasion, wie es sie selten gab - höchstens mal zur Obstblüte. Zehntausende Ausflügler machten sich zum Elbdeich auf, um einen Blick auf das havarierte Containerschiff „Indian Ocean“ zu werfen. Seit Dienstagnacht ist der Frachter nun weg. Der dritte Schleppversuch glückte. Von Jork-Borstel bis nach Grünendeich zog sich am Sonntag die Blechlawine über mehrere Kilometer....

  • Buxtehude
  • 09.02.16
  • 389× gelesen
Panorama
7 Bilder

Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt

(bc). Sturmtief "Heini" hat in der Nacht zum Mittwoch dafür gesorgt, dass der Parkplatz am Lühe-Anleger überschwemmt wurde. Mittwochmorgen gegen 8 Uhr versammelten sich einige Schaulustige am Elbdeich, um das Naturschauspiel mit der Kamera festzuhalten. Das Flutschutztor war nicht geschlossen. Mehr lesen Sie am Samstag in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Jork
  • 18.11.15
  • 871× gelesen
Panorama
Der Lühe-Anleger am Sonntagmittag: Morgens stand das Wasser hier noch viel höher
6 Bilder

Nasse Füße garantiert

Wer am Wochenende auf dem Elbdeich spazieren gehen wollte und mit dem Auto zum Lühe-Anleger in Grünendeich gekommen war, musste draußen parken. Das Flutschutztor war geschlossen. Grund war die Sturmflut, die den Parkplatz am Anleger überschwemmte. Nasse Füße waren garantiert. In Stadersand stieg das Wasser am Sonntagmorgen auf 2,90 Meter über den Stand des mittleren Tidehochwassers an. Eine Straße wurde überflutet. Der Wind pustete kräftig, sorgte für einen ständigen Wetterwechsel: Von Hagel...

  • Lühe
  • 11.01.15
  • 303× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.