L213

Beiträge zum Thema L213

Politik

Sonderprogramm des Landes: Ortsdurchfahrten in Nindorf und Brackel werden saniert

(os). Niedersachsen investiert in die Infrastruktur der Landesstraßen und Radwege. Der Landtag hat am Donnerstag beschlossen, den Landesetat von 85 Millionen Euro im kommenden Jahr auf 115 Millionen Euro aufzustocken. Teil des Programms ist das auf vier Jahre angelegte Sonderprogramm "Ortsdurchfahrten", für das in den kommenden beiden Jahren jeweils 15 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Im Landkreis Harburg sollen die Ortsdurchfahrten in Nindorf (L213) und Brackel (L215) instandgesetzt...

  • Buchholz
  • 14.12.18
Blaulicht
Insgesamt wurden 345 Fahrzeuge kontrolliert
3 Bilder

"Viele neue Erkenntnisse gewonnen"

thl. Hittfeld. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer! Die Polizei hat am Dienstagabend auf der L213 in Höhe des Schulzentrums Hittfeld eine großangelegte Verkehrskontrolle durchgeführt. Insgesamt waren dabei fünf Stunden lang etwa 30 Beamte im Einsatz. Mit dabei waren zehn Studenten der Polizeiakademie, die gerade ein so genanntes Praxismodul in den Dienststellen absolvieren. Der Einsatzleiter, Polizeirat Wilfried Reinke, hatte für die Kontrolle einen ganzheitlichen Ansatz gewählt. Neben...

  • Seevetal
  • 05.11.14
Blaulicht
Zur Befreiung der Frau musste die Feuerwehr das Autowrack teilweise zerlegen
5 Bilder

Update: Zwei Unfälle - sechs Verletzte - Mutter erliegt ihren Verletzungen

thl. Egestorf. Die 43-jährige Mutter aus Evendorf, die am Montag bei einem Glatteisunfall auf der L213 zwischen Schätzendorf und Egestorf lebensgefährlich verletzt wurde, ist aufgrund ihrer Verletzungen leider verstorben. Das teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Hier der ursprüngliche Bericht: thl. Hittfeld/Egestorf. Zwei schwere Unfälle haben sich am Montag aufgrund von Straßenglätte im Landkreis Harburg ereignet. Dabei wurden sechs Menschen zum Teil schwer verletzt. Gegen 5 Uhr kam...

  • Seevetal
  • 17.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.