Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Panorama
Sperrung für den Autoverkehr

Maschen
Vollsperrung auf der Horster Landstraße vom 3. bis 6. Dezember

ts. Maschen. Die Horster Landstraße (Kreisstraße 10) wird in Maschen auf dem Abschnitt zwischen der Straße "Vor den Hallonen" und "Unner de Bult" von Dienstag, 3. Dezember, bis Freitag, 6. Dezember, für den Autoverkehr voll gesperrt werden. Der Grund sind die Arbeiten des Wasserbeschaffungsverbands Harburg (WBV) an der Trinkwasserleitung. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Eine Umleitung über „Alter Postweg“ und „Unner de Bult“ ist ausgeschildert. Busse sowie Fußgänger und Radfahrer können...

  • Seevetal
  • 29.11.19
Service

Hittfeld
Jesteburger Straße wird gesperrt

ts. Hittfeld. Autofahrer in Hittfeld müssen sich auf einen Umweg einstellen: Die Landesstraße 213 (Jesteburger Straße) wird in Hittfeld von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, zwischen den Einmündungen Lindhorster Straße und Kirchstraße vollgesperrt werden. Der Grund sind Leitungsarbeiten für den Anschluss eines neuen Wohnhauskomplexes. Eine Umleitung über die Hittfelder Süd- und Westumfahrung ist ausgeschildert.

  • Seevetal
  • 30.07.19
Panorama

Hittfeld
Die Kreisstraße 77 wird vom 30. Juli bis 3. August voll gesperrt

ts. Hittfeld. Autofahrer zwischen Hittfeld und Maschen müssen in der nächsten Woche Umwege einplanen. Grund: Die Kreisstraße 77 wird instandgesetzt. Sie wird deshalb an insgesamt fünf Tagen voll gesperrt: Von Dienstag, 30. Juli, bis Samstag, 3. August, lässt der Landkreis Harburg die Asphaltdeckschicht der Kreisstraße 77 in Hittfeld hinter der Einmündung Maschener Straße / Borsteler Feld / Rieselwiesen in Richtung Maschen bis zur Einmündung mit der Kreisstraße 79 Unner de Bult mit einer dünnen...

  • Seevetal
  • 26.07.19
Politik
Dr. Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser

"Mehr Geld für Verkehrsprojekte"

Verkehrsminister Bernd Althusmann beantwortet die Fragen der WOCHENBLATT-Leser: A26, Ortsumgehung Tostedt und der schlechte Zustand der Straßen. (mum). Der Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) beim WOCHENBLATT-Verlag Ende vergangenen Jahres war ein großer Erfolg. Fast 100 E-Mails mit Fragen gingen nach einem Aufruf bei der Redaktion ein (das WOCHENBLATT berichtete). Einige beantwortete Weil sofort oder in mehreren längeren Interviews (nachzulesen unter...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
Service

Achtung: Ehestorfer Heuweg ab 13. August gesperrt

Ehestorfer Heuweg auf Hamburger Seite dicht as. Ehestorf/Vahrendorf. Schlechte Nachrichten für die Kiekeberg-Dörfer: Auf Hamburger Seite wird ab Montag, 13. August, der Ehestorfer Heuweg von der Landesgrenze bis zur Höhe Wulmsberg komplett gesperrt. Die Bauarbeiten werden bis voraussichtlich Ende Dezember andauern. "Niemand hat uns informiert, ich habe von der Sperrung aus einer Zeitung erfahren", ärgert sich Axel Krones, Ortsbürgermeister von Ehestorf-Alvesen. Denn auch wenn die Sperrung...

  • Rosengarten
  • 07.08.18
Panorama
Diese Lücke im Lärmschutz an der Bahnbrücke Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird geschlossen

Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird eine Woche lang gesperrt

Bahn schließt Lücke in der Lärmschutzwand. Bauarbeiten von Montag, 28. Mai, bis Montag, 4. Juni. Behinderungen für den Autoverkehr und Einschränkung im Busverkehr erwartet. ts. Meckelfeld. Autofahrer in Meckelfeld werden auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Die wichtige Verkehrsader Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld muss eine Woche lang im Bereich der Eisenbahnbrücke von Montag, 28. Mai, 8 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 8 Uhr, für Fahrzeuge gesperrt werden. Grund: Die Deutsche Bahn...

  • Seevetal
  • 18.05.18
Panorama
Bereits im April 2015 hatte das WOCHENBLATT die gefährliche Kreuzung thematisiert und einen Kreisel gefordert

Endlich geschieht etwas

Kreuzung L212/K30/K51 - das „Evendorfer Kreuz“ - wird zu einem Kreisverkehr ausgebaut. (mum). „Die Sicherheit auf den Straßen im Landkreis wird bei der Kreisverwaltung groß geschrieben“, teilt Landkreis-Sprecher Bernhard Frosdorfer via Pressemitteilung mit. Der Betrieb Kreisstraßen gestalte darum mit Beteiligung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) das „Evendorfer Kreuz“, die Kreuzung der Landesstraße 212 (Volkwardingen-Evendorf) mit der Kreisstraße 30...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.