Alles zum Thema Legalisierung

Beiträge zum Thema Legalisierung

Panorama

Hanf-Anbau auf dem Bio-Hof: Beschuldigter outet sich

bc. Oederquart. Diese Meldung verbreitete sich in der vergangenen Woche wie ein Lauffeuer. 130 Cannabis-Pflanzen stellten Polizeikräfte auf einem Hof in Oederquart (Nordkehdingen) sicher. Wie berichtet, laufen derzeit Ermittlungen gegen einen 58-jährigen Mann aus dem Landkreis Cuxhaven sowie gegen ein Ehepaar aus Oederquart wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Vor wenigen Tagen meldete sich der 71-jährige beschuldigte Ehemann in der WOCHENBLATT-Redaktion - kein Unbekannter im...

  • Buxtehude
  • 25.08.17
Politik
Dieser große Teich wurde ohne Erlaubnis fast komplett zugeschüttet

Illegales Zuschütten eines Teiches - Jetzt greift der Landkreis doch noch durch

mi. Landkreis. Jetzt zieht der Landkreis Harburg im Fall des illegal zugeschütteten 800 Quadratmeter großen Teiches in Hollenstedt doch noch die Daumenschrauben an. Ewald S., der das Gewässer unerlaubt bis auf 200 Quadratmeter verfüllt hatte, muss den Teich nun zur Hälfte wieder-herstellen, außerdem hat die Kreisverwaltung ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den „Bauherren“ eingeleitet. Unter dem Titel „Kreis auf Kuschelkurs“ berichtete das WOCHENBLATT kürzlich über den Fall Ewald S.. S....

  • Rosengarten
  • 17.03.17
Politik
Auf der Seite zur Straße am Brink soll neues Wohngebiet entstehen

Neues Baugebiet in Apensen geplant

Auf dem Acker an der Stader Straße soll ein Mischgebiet entstehen wd. Apensen. Platz für sozialen Wohnungsbau, für die Ansiedlung von Betrieben mit integrierter Wohnung für den Betriebsleiter, für Gewerbe und für Häuser und Wohnungen: Die Gemeinde Apensen will zwischen Stader und Ruschwedeler Straße ein neues Baugebiet ausweisen. Der Gemeinderat hat über den Aufstellungsbeschluss entschieden. Während sich das Gewerbe im Bereich Stader Straße ansiedeln soll, ist das neue Wohngebiet im...

  • Apensen
  • 16.02.16
Politik

Baugebiet "Kleines Moor" in Apensen kann immer noch nicht legalisiert werden

Schlechte Nachrichten für die Bewohner im Baugebiet Kleines Moor in Apensen: Die aktuelle Messung des TÜV Nord hat erneut zu hohe Tiefenfrequenz-Werte ergeben, um das Gebiet nachträglich als Wohngebiet zu legalisieren. Damit kann die Gemeinde Apensen die Straße auch nicht befestigen. Hintergrund: Das Baugebiet befindet sich seit 15 Jahren in der Nachbarschaft eines Fruchtgroßhandels. Wegen des mangelnden Schallschutzes wurde bereits im Jahr 1999 ein Baustopp verhängt, die Bewohner leben an...

  • Apensen
  • 05.08.14
Panorama
Der Konsum von Cannabis ist in Deutschland nicht verboten, wohl aber Verkauf und Anbau der Droge. Beim Besitz gibt es keine bundeseinheitlichen Regelungen

Kiffen wie in Colorado?

(mi). Fortschrittliche Drogenpolitik oder verantwortungsloses Sozialexperiment? An der Frage, ob die weiche Droge Cannabis legalisiert werden sollte, scheiden sich seit vielen Jahren die Geister - auch bei uns in Niedersachsen. Befürworter einer Entkriminalisierung von Marihuana und Haschisch blicken derzeit interessiert in die USA. Dort hat der US-Bundesstaat Colorado den Anbau, Verkauf und Konsum von Cannabis für alle Staatsbürger über 21 Jahren legalisiert. Mit Washington will noch in...

  • 17.01.14