Luchse

Beiträge zum Thema Luchse

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Politik
Bürgermeister Robert
Isernhagen   Foto: Isernhagen

Wahlbriefe lagerten im Abstellraum
Desaster in Stelle: 435 Stimmen nicht ausgezählt

thl. Stelle. Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen stolpert derzeit von einem Desaster ins nächste. Waren vergangenen Woche noch fehlende Kindergartenplätze das beherrschende Thema, ist es jetzt die Kommunalwahl. Und die könnte für die Gemeinde ein ganz übles Nachspiel haben. Denn am Montag wurde im Rathaus zufällig ein Karton mit ungeöffneten Wahlbriefen entdeckt. Nach WOCHENBLATT-Informationen stand der Karton in einer Abstellkammer und beinhaltete 145 Briefe und somit 435 Stimmen. Die...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Service
Mit wilden Fahrten wartet das Fahrgeschäft Dancer auf spaßsuchende Gäste

Von Autoscooter bis Zuckerwatte
Der traditionelle Stader Herbstmarkt lockt mit bunten Buden und Fahrgeschäften

jab. Stade. Es wird bunt in Stade: Denn der Herbstmarkt gastiert in der Stadt. Von Donnerstag bis Montag, 23. bis 27. September, beleben Imbissbuden, Zuckerbäcker, Karussells und zahlreiche andere Fahrgeschäfte die Innenstadt sowie den Platz "Am Sande". Die Fahrgeschäfte gastieren auf dem zentralen Festplatz Am Sande. Los-, Wurf- und Schießbuden sowie weitere Stände ziehen sich durch die Altstadt. Imbiss- und Verkaufsstände befinden sich in der Breiten Straße und in der Holzstraße. Der...

Panorama
Das Geschlecht der Luchse ist bei der Erstuntersuchung bestimmt worden, nun sollen die Jungtiere in den kommenden Tagen auch einen Namen bekommen
Video

Supersüß und flauschig
Erstuntersuchung des Luchs-Nachwuchses im Wildpark Schwarze Berge abgeschlossen

lm. Ehestorf. Mit einem beherzten Griff befördert Tierpfleger Manuel Martens die drei kleinen Luchse aus ihrer Transportbox in ein kleines Körbchen, das mit Stroh ausgelegt ist. Die Fellknäuel, die am 8. Mai im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickt haben, müssen heute die Erstuntersuchung über sich ergehen lassen. Dabei wird das Geschlecht festgestellt, die Herztöne gemessen und ein Chip wird implantiert. Tierärztin Dr. Martina Schmoock kann schnell Erfreuliches berichten: Die...

  • Rosengarten
  • 04.06.21
  • 98× gelesen
Panorama
Die Jungtiere werden von der Mutter so kurz nach der Geburt besonders beschützt

Jungtiere werden gut von ihrer Mutter bewacht
Luchs-Nachwuchs im Wildpark Schwarze Berge

lm. Vahrendorf. Schon länger war die Luchsdame Ronja nicht mehr auf ihrem Lieblingsplatz im Luchsgehege des Wildparks Schwarze Berge gesehen worden. Am 8. Mai hat sie sich zurückgezogen, um ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen. „Wir freuen uns riesig“, berichtet Geschäftsführer Arne Vaubel stolz. „Dieses zeigt, dass sich Ronja und ihr Partner Finn bei uns sehr wohl fühlen.“ Die beiden Eltern der Luchse, Ronja und Finn, haben sich erst 2018 im Wildpark kennen gelernt und haben jetzt das dritte...

  • Rosengarten
  • 18.05.21
  • 43× gelesen
Service
Gegenüber dem Vorjahr zeigt sich zwar ein deutlicher Zuwachs, jedoch ist die Anzahl an Luchsweibchen mit Nachwuchs in Deutschland immer noch zu gering, um von einem stabilen Bestand zu sprechen
Video

Luchse immer noch selten in Deutschland

(nw/tw). Insgesamt 32 Luchsweibchen mit Jungtieren konnten am Ende des Monitoringjahres 2019/2020 in Deutschland gezählt und bestätigt werden. Das geht aus neuen Erhebungen der Bundesländer hervor, wie das Bundesamt für Naturschutz (BfN) jetzt meldet. Die 32 Luchsweibchen mit 59 Jungtieren im ersten Lebensjahr konnten in Bayern (13), Hessen (1), Niedersachsen (10), Rheinland-Pfalz (2), Sachsen-Anhalt (5) und Thüringen (1) nachgewiesen werden. Zum Ende des Monitoringjahres gab es insgesamt 125...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 05.03.21
  • 99× gelesen
Panorama
Tierärztin Dr. Martina Schmoock und Tierpfleger Manuel Martens untersuchten die Jungen
2 Bilder

Erste Schutzimpfung für die kleinen Luchsjungen Lenny und Benny
Ganz tapfer stillgehalten

as. Vahrendorf. Ganz tapfer lässt der kleine Lenny die Untersuchung über sich ergehen. Nur noch ein kleiner Piks, und das Schlimmste ist überstanden: Für die beiden flauschigen Mini-Luchse im Wildpark Schwarze Berge stand am Mittwoch der erste Impftermin an. Beim Gesundheitscheck hörte Tierärztin Dr. Martina Schmook Herz und Lunge ab und untersuchte die Jungen Lenny und Benny auf Verletzungen und andere Auffälligkeiten. Ihr Urteil: "Die beiden Luchsbrüder sind kerngesund und entwickeln sich...

  • Rosengarten
  • 05.07.19
  • 299× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.