Alles zum Thema Maibaum

Beiträge zum Thema Maibaum

Panorama
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg richteten den Maibaum auf dem Spethmann-Platz auf
13 Bilder

Veranstaltung des Bürger- und Gewerbevereins
Das ist Dorfgemeinschaft

Mehr als 500 Besucher machen "Maibaum-Treff" zu einem Erfolg. mum. Jesteburg. "Das war ein großer Erfolg", freute sich jetzt Paul Mojen. Der Vorsitzende des Bürger- und Gewerbevereines der Samtgemeinde Jesteburg ist mit dem Verlauf des "Maibaum-Treffs" zufrieden. Bei bestem Wetter kamen mehr 500 Besucher zum Spethmann-Platz und genossen bei Essen und Trinken die Dorfgemeinschaft. Der Bürger- und Gewerbeverein hatte unter dem Motte "Klönen, Essen und Trinken mit Livemusik" eingeladen....

  • Jesteburg
  • 03.05.19
Service
Der Egestorfer Maibaum wird auf dem Dorfplatz aufgestellt

Vereine pflegen die Tradition

Vielerorts werden Maibäume feierlich aufgestellt.  mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden Vereine aus dem Landkreis zu Maibaumfesten ein: • Egestorf: Am Dienstag, 30. April, wird der Maibaum pünktlich um 19.19 Uhr (weil es das 19. Mal ist) auf dem Dorfplatz aufgestellt. Die Veranstaltung beginnt bereits um 19 Uhr. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird...

  • Hanstedt
  • 26.04.19
Panorama
Helfer richteten den Maibaum bei heftigen Windböen auf
2 Bilder

Stürmische Zeiten in Kutenholz

Erschwerte Bedingungen beim Maibaum-Fest tp. Kutenholz. Seit 19 Jahren wird traditionell am 1. Mai beim Heimathaus in Kutenholz der Maibaum aufgestellt - fast immer bei gutem Wetter. In diesem Jahr herrschten erstmals erschwerte Bedingungen mit heftigen Windböen und Regen. Die Feuerwehrmänner hatten anfangs Probleme, den mit flatternden Girlanden umwickelten Baum in die Senkrechte zu bringen, um ihn dann stabil in dem vorbereiteten Loch einzugraben. Das weitere Festgeschehen wurde...

  • Stade
  • 08.05.18
Panorama
Der Maibaum wird in Hanstedt gemeinsam aufgestellt
2 Bilder

Der Faslams-Club übernimmt

Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt übergeben Maibaum-Fest in jüngere Hände. mum. Hanstedt. Das Aufstellen eines Maibaums hat eine lange Tradition. Bereits seit dem 13. Jahrhundert wird der Brauch zelebriert. In Hanstedt findet das Maibaum-Fest seit 2012 wieder regelmäßig statt. Und offensichtlich ist es dort Tradition geworden, dass die Verantwortung regelmäßig in andere Hände wechselt. Den Anfang machte die Bürgerstiftung Hanstedt, die das Fest damals erstmals organisierte. Dann...

  • Hanstedt
  • 24.04.18
Panorama
Drei Mal 500 Euro wurden im vergangenen Jahr gespendet

Der Maibaum wird um 19.18 Uhr aufgestellt

Erlös kommt wieder Egestorfer Vereinen zugute. mum. Egestorf. Auf liebgewonnene Traditionen verzichtet man nicht gern. Das gilt auch für das Aufstellen des Maibaums. Auch in diesem Jahr laden die Egestorfer Vereine wieder zum Maibaumfest am Montag, 30. April, ein. Pünktlich um 19.18 Uhr (weil es das 18. Mal ist) wird der Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös wird wieder für besondere Vorhaben verschiedener Egestorfer Vereine...

  • Hanstedt
  • 24.04.18
Service
In Hanstedt richten die Mitglieder der IGH gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr den Baum in die Höhe

Mit Schwung in den Mai

In Egestorf, Nindorf und Hanstedt finden am Sonntag Maibaum-Feste statt / Asendorf zieht nach. (mum). Das Aufstellen des Maibaums ist eine beliebte Tradition, die in der Samtgemeinde Hanstedt ausgiebig gefeiert wird. Außer in Hanstedt finden auch in Asendorf, Nindorf und Egestorf Veranstaltungen statt. • Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) laden für Sonntag, 30. April, ab 18 Uhr zur Sause auf dem „Alten Geidenhof“ ein (zuvor gibt es schon Wurst vom Grill). Die...

  • Hanstedt
  • 25.04.17
Panorama
Die Jesteburger Feuerwehrleute stellen den Baum auf
14 Bilder

Eine Veranstaltung mit jahrelanger Tradition: GeWerbekreis Jesteburg lud zum Maibaum-Aufstellen ein

as. Jesteburg. Ganz schön stark: Mit purer Muskelkraft stellten die Mitglieder der Feuerwehr Jesteburg den Maibaum am Spethmann-Platz auf. Der Gewerbeverein Jesteburg hatte zum traditionellen Maibaum-Aufstellen eingeladen. Viele Jesteburger ließen sich auch vom schlechten Wetter nicht abhalten und schauten sich das Spektaktel an. „Wir haben vor acht Jahren mit dem Maibaum-Aufstellen begonnen, mittlerweile ist es eine Tradition geworden. Die Jesteburger kommen hier zusammen, trinken ein Bier...

  • Jesteburg
  • 03.05.16
Service
In Hanstedt richten die Mitglieder der IGH gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr den Baum in die Höhe
2 Bilder

So geht es mit Schwung in den Mai

In Asendorf, Egestorf und Hanstedt finden am Samstag und Sonntag Maibaum-Feste statt. (mum). Das Aufstellen des Maibaums ist eine beliebte Tradition, die in der Samtgemeinde Hanstedt ausgiebig gefeiert wird. Außer in Hanstedt finden auch in Asendorf und Egestorf Veranstaltungen statt. • Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) laden für Samstag, 30. April, ab 18 Uhr zur Sause auf dem „Alten Geidenhof“ ein (zuvor gibt es schon Wurst vom Grill). Die „Rentnergang“ - wie sich...

  • Hanstedt
  • 26.04.16
Panorama
Zahlreiche Besucher ließen sich das Maibaum-Aufstellen nicht entgehen
4 Bilder

Ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft! Hanstedt feiert die Aufstellung des Maibaums

mum. Hanstedt. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) lassen sich nicht aus dem Tritt bringen. Obwohl erst kürzlich das Wassertretbecken verwüstet und zudem das kleine Kälbchen gestohlen wurde (das WOCHENBLATT berichtete) setzen die engagierten Senioren am 30. April wieder ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Bürgerstiftung Hanstedt wurde der Maibaum aufgestellt. „Trotz der kalten Temperaturen waren recht...

  • Hanstedt
  • 05.05.15
Panorama
Die IGH-MItglieder haben das Aufrichten des Maibaums bereits geübt, damit am Mittwoch, 30. April, alles klappt
4 Bilder

Diesmal hilft die Feuerwehr! Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt veranstalten das Mai-Fest

mum. Hanstedt. Nachdem die Premiere vor zwei Jahren so ein großer Erfolg war, musste es einfach eine Fortsetzung geben: Am Mittwoch, 30. April, wird in Hanstedt erneut ein Maibaum aufgestellt. Die Organisation der Veranstaltung haben auch diesmal wieder die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) übernommen. Bei der Premiere vor zwei Jahren zeichnete noch die Bürgerstiftung Hanstedt für das Event verantwortlich. Damals fand das Maibaum-Aufstellen im Zuge eines großen Bürgerfestes...

  • Hanstedt
  • 29.04.14
Panorama
Bereits seit 2008 wird in Jesteburg der Maibaum aufgestellt. Allerdings schon am 30. April
4 Bilder

Jesteburg: GeWerbekreis lädt zum Maibaum-Fest auf den Spethmann-Platz ein

In Jesteburg ist die Dorfgemeinschaft intakt! Die Bürger schätzen gesellige Veranstaltungen, bei denen man in entspannter Atmosphäre bei einem erfrischenden Getränk miteinander reden kann. Das gilt unter anderem für den neuen Weihnachtsmarkt, der im vergangenen Jahr mit großem Erfolg veranstaltet wurde. Mindestens genauso beliebt ist allerdings auch das Event rund um das Aufstellen des Maibaums. mum. Jesteburg. Bereits 2008 wagten sich die Mitglieder des GeWerbekreises Jesteburg zum ersten...

  • Jesteburg
  • 25.04.14
Service

Der Maibaum wird in Vahrendorf aufgestellt / Tanz in den Mai

mi. Vahrendorf. In Vahrendorf stellt die Maibaum AG am Donnerstag, 1. Mai, den Maibaum vor dem Gasthaus Erhorn auf. Programm: 10. 30 Uhr: Musik vom Spielmannszug 11. 15 Uhr: Segnung des Maibaums 11.30 Uhr: Aufstellung des neuen Maibaums, Konzert der „Straßenmusikanten“, Bändertanz des Volkstanzkreises Kiekeberg. Begrenzt gibt es Freibier und Fassbrause. Außerdem: Kuchen von der Jugendfeuerwehr, die „13 Uhr- Überraschung“ und das Zersägen und Versteigern des alten Maibaums • Bereits am...

  • Rosengarten
  • 22.04.14
Service

Egestorf stellt einen Maibaum auf

mum. Egestorf. Auch in diesem Jahr wird in Egestorf am Dienstag, 30. April, wieder ein Maibaum auf dem Dorfplatz an der Kirche aufgestellt. Pünktlich um 19.13 Uhr (weil zum 13. Mal) beginnt die Veranstaltung. Die ortsansässigen Vereine sorgen für das leibliche Wohl in Form von Getränken und Grillwurst. Der Erlös wird - wie in den Vorjahren - für gemeinnützige Zwecke gespendet.

  • Hanstedt
  • 22.04.13