Maimarkt-Turnier

Beiträge zum Thema Maimarkt-Turnier

Politik
Das Domizil des Reit- und Fahrvereins Nordheide am Rande Jesteburgs: Hat sich der Verein finanziell übernommen?
3 Bilder

Upps - und plötzlich fehlen 132.444 Euro
Reit- und Fahrverein Nordheide bittet Gemeinde Jesteburg um Mega-Zuschuss für Neubau

Dieser Antrag wird in Jesteburg - und vermutlich auch im benachbarten Asendorf - für reichlich Kopfschütteln sorgen: Der Reit- und Fahrverein Nordheide bittet die Gemeinde Jesteburg um einen Zuschuss in Höhe von mindestens 80.000 Euro. Beim nahezu fertigen Neubau des Reitvereins sei es zu einer Finanzierungslücke in Höhe von fast 133.000 Euro gekommen. Offensichtlich sei dem Verein nicht bewusst gewesen, dass er eine Kompensationszahlung leisten muss. "Wir sehen uns nicht in der Lage, ohne...

  • Jesteburg
  • 26.05.20
Sport
Das Tostedter Team wurde Vize-Kreismeister mit (v.l.): Miriam Kartzig, Celina Sophie Schneider, Malina Brandes und Henrike Heymann
5 Bilder

Amazonen-Power beim Maimarkt-Turnier

REITEN: Maren Cordes auf „Naomi“ verteidigt ihren Vorjahrestiel – Reiterverband kürt seine Einzel- und Mannschafts-Kreismeister (cc). Die 12. Pferdeleistungsschau des Reit- und Fahrvereins Nordheide lockte wieder zahlreiche Zuschauer auf die Turnieranlage in Jesteburg. Das S*-Springen mit Stechen war am Sonntag die allerletzte Entscheidung zum Ausklang der viertägigen Veranstaltung – mit viel Dramatik und großem Sport. Den Sieg trug Vorjahressiegerin Maren Cordes (RV Elmlohe-Marschkamp) auf...

  • Buchholz
  • 13.05.17
Sport
Die Siegerin Maren Cordes (RV Elmlohe-Marschkamp) auf „Naomi“

Amazone wiederholt ihren Erfolg in Jesteburg

REITEN: Maren Cordes gewinnt mit „Naomi“ das Hauptspringen in Jesteburg (cc). Vorjahressiegerin Maren Cordes (RV Elmlohe-Marschkamp) gewinnt auf „Naomi“ erneut das Hauptspringen der Klasse S beim Maimarkt-Turnier in Jesteburg. Die 31-jährige Amazone war am Sonntagnachmittag auch die Schnellste der Siegerrunde, die nur vier Reiterpaare nach jeweils einem Nullfehlerritt erreicht hatten. Beim viertägigen Reiterfest wurden auch die Kreismeister des Kreisreiterverbandes Harburg-Land ermittelt. „An...

  • Jesteburg
  • 07.05.17
Sport
Große Sprünge im Ein-Sterne-S-Springen machte auch Florian Böhner (RVoV Buchholz-Vaensen) auf "Cassis", der sich nach einer Verweigerung seines Pferdes vor einem Sprung aber nicht platzieren konnte
2 Bilder

Wetter extrem für Pferd und Reiter

REISPORT: Amazone Maren Cordes mit „Naomi“ gewinnt beim viertägigen Maimarkt-Turnier in Jesteburg das S*-Springen mit Stechen (cc). Das viertägigen Maimarkt-Turnier des Reit- und Fahrvereins Nordheide in Jesteburg musste mit durchaus extremen Wetterbedingungen zurechtkommen. Die Veranstalter waren aber sehr zufrieden. „Trotz einiger Absagen wegen der Wetterlage sind wir mit dem Turnierablauf zufrieden“, resümierte Turnierleiterin Kristine Meyer-Stahmleder. Vor allem am Sonntagnachmittag,...

  • Buchholz
  • 07.05.16
Sport
Fröhliche Zuschauer, die sich mit Wein zuprosten
3 Bilder

Aus dem Springsattel in den Sulky

REITEN: Vier Tage Spitzensport in Dressur und Springen beim Maimarkt-Turnier – erstmals steht in Jesteburg ein Sulky-Rennen auf dem Programm (cc). Alles dreht sich um den Frühling beim 9. Maimarkt-Turnier (1. bis 4. Mai) in Jesteburg. Klar, dass die warmen Wetterprognosen die Herzen auch bei den Organisatoren des gastgebenden Reit- und Fahrverein Nordheide höher schlagen lassen. Denn das viertägige Turnier bietet Reitsport in voller Vielfalt: Mit namhaften Dressur- und Springreitern und einem...

  • Jesteburg
  • 30.04.14
Sport
Mit der Frühlingssonne um die Wette strahlten auch Turnierleiterin Kristine Meyer-Stahmleder (li.) und Jesteburgs Vereinsvorsitzende Mirja Albrecht (re.)
4 Bilder

Hochklassiger Pferdesport in Jesteburg

REITEN: Ein faszinierendes Maimarkt-Turnier - Rene Dittmer triumphiert im S-Springen (cc). Das hochkarätige 8. Maimarkt-Turnier des Reit- und Fahrvereins (RFV) Nordheide bot vier Tage faszinierenden Reitsport mit namhaften Springreitern. Als Turnierleiterin Kristine Meyer-Stahmleder ihr positives Fazit zog, strahlte auch die Vereinsvorsitzende Mirja Albrecht zufrieden. Insgesamt sahen an den vier sonnigen Turniertagen über 10 000 Zuschauer hochklassigen Pferdesport und ein buntes...

  • Jesteburg
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.