Reitverein

Beiträge zum Thema Reitverein

Panorama
Erste Vorsitzende Anja Meyer mit Fleur, das Maskottchen des Vereins, und Zweiter Vorsitzender Dieter Huntenburg mit Capuccino
10 Bilder

Reit- und Fahrverein Düdenbüttel
Pferd und Mensch als Einheit

Reit- und Fahrverein Düdenbüttel bringt Kinder und Jugendliche an das Pferdsc. Düdenbüttel. Eine Idylle für Pferde. Versteckt hinter mehreren Sportplätzen und der Freiwilligen Feuerwehr Düdenbüttel erstreckt sich eine grüne Landschaft ideal für Tiere: Hier ist der Reit- und Fahrverein Düdenbüttel zu Hause.  In ruhiger Lage leben zwölf Pferde und Ponys auf der Reitanlage, die dem Verein gehört und von den Mitgliedern gepflegt wird. Für den 1984 gegründeten Reitverein steht das Team Pferd und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.09.19
Panorama
Der Reitverein Horneburg nahm an der Aktion Ferienspaß teil Foto: Reitverein Horneburg

Sommer-Ferienspaß auf dem Rücken der Pferde

jab. Horneburg. Die Ferien sind zu Ende und der Reitverein Horneburg blickt auf zwei aufregende Tage zurück, die im Rahmen der Aktion Ferienspaß auf der Reitanlage Blumenthal stattgefunden haben. Zahlreiche Helfer packten ordentlich mit an, um 25 Kindern ein unvergessliches Erlebnis auf dem Rücken der Pferde zu bereiten. Bei bestem Wetter absolvierten sie mit und ohne Pferd bzw. Pony verschiedene Stationen. Aber auch bei den anwesenden Eltern kam der Spaß nicht zu kurz. So wurde es eine...

  • Horneburg
  • 20.08.19
Sport
Es geht wieder los: Turnierstart in Fredenbeck

Start in die grüne Saison

Viele Nennungen beim Reitturnier des Fredenbecker Reitvereins sc. Fredenbeck. Die Pferdesportsaison beginnt: Das Reitturnier vom Reitverein Fredenbeck ist eines der ersten Dressur- und Springturniere in der Region und findet am Samstag, 6. April, und Sonntag, 7. April, statt. Und dass das Fredenbecker Turnier sich großer Beliebtheit erfreut, zeigt das Starterfeld: 950 Nennungen sind beim Verein eingegangen. "So viele wie noch nie", betont Klaus Hauschild, Erster Vorsitzender des...

  • Fredenbeck
  • 08.04.19
Panorama
Eine starke Gemeinschaft: die Voltigier-Gruppe des Bendestorfer Reitvereins
3 Bilder

Bendestorfer wollen "Team des Jahres" werden

Voltigierer des Reitvereins nehmen an Wettbewerb von Mitsubishi teil / "Eclipse Cross" ist der Hauptpreis. mum. Bendestorf. Ohne Pferd geht nichts beim Voltigieren. Und die Vierbeiner sind kostspielig. Die M-Gruppe des Bendestorfer Reitvereines versucht jetzt mit Hilfe des Autohauses Bollbuck im Zuge eines Gewinnspieles auf Facebook, Unterstützung für ihren Sport zu bekommen. Das Autohaus fördert das Team bereits seit 2016. Da passt es gut, dass Mitsubishi gerade jetzt das "Team des Jahres"...

  • Jesteburg
  • 08.05.18
Politik
Das Gelände, auf dem sich der Reitverein Nordheide befindet, muss bis 2020 geräumt werden

Kommt ein neuer Masterplan?

SPD-Fraktion hält „Sandbarg Center“-Konzept für „unreflektiert“ / Neue Flächen für den Reitverein Nordheide in Asendorf. mum. Jesteburg. „Mit der von verschiedenen Investoren unreflektiert in die öffentliche Diskussion gebrachten Projektierungen der innerörtlichen Ackerflächen sind weder Auswirkungen auf das Gebiet der Ortsmitte noch auf die betroffenen Straßen untersucht worden“, sagt Helmut Pietsch, Fraktionsvorsitzender der Jesteburger SPD. Konkret gehe es ihm gegenwärtig um das...

  • Jesteburg
  • 19.09.17
Panorama

Reitverein: Ortstermin mit dem Landkreis

Hans-Heinrich Höper: Gespräch über Areal hinter dem VfL-Sportplatz. mum. Jesteburg. Im September hatte der Vorstand des Reit-und Fahrvereins Nordheide mit einer Falschmeldung im Hamburger Abendblatt für reichlich Verwirrung gesorgt. Demnach soll Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper dem Vereinsvorstand ein neues Quartier versprochen haben (das WOCHENBLATT berichtete). Der Vorstand wurde mit den Worten zitiert: „Die Gemeinde hat den Reitern eine große Fläche in Jesteburg zur...

  • Jesteburg
  • 07.03.17
Politik
Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper ist verwundert über die Falschaussagen des Reitvereins

„An der Geschichte ist nichts dran!“

Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper dementiert Angebot an den Reitverein. mum. Jesteburg. Für große Verwirrung in Jesteburg hat eine Falschmeldung gesorgt, die unmittelbar vor der Kommunalwahl im Hamburger Abendblatt zu lesen war. Demnach soll Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper dem Reit-und Fahrverein Nordheide ein neues Quartier versprochen haben. Vorsitzender Sven Meier wird mit den Worten zitiert: „Die Gemeinde stellt uns eine große Fläche in Jesteburg zur Verfügung, auf der wir eine...

  • Jesteburg
  • 20.09.16
Politik
Der Misthaufen wurde längst beseitigt. Die Polizei ermittelt

Willkommens-Kaffee für Asylbewerber in Engelschoff

Nach Misthaufen-Attacke: Nachbarn und Helfer begrüßen Neubürger tp. Engelschoff. Mit einer vorbildlichen Willkommens-Aktion reagieren Ehrenamtliche aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten jetzt auf eine Protestaktion: Nachdem Unbekannte eine Fuhre Pferdemist vor dem für Asylbewerber vorgesehene, von der Samtgemeinde gemieteten Gebäude an der Dorfstraße 23 in Engelschoff abluden (das WOCHENBLATT berichtete), lädt die örtliche Gruppe des kommunalen "Arbeitskreises Asyl" Flüchtlinge am...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.11.15
Politik
Bauhof (li.) und Feuerwache (re.) sollen weichen, damit dort eine neue Aldi-Filiale entstehen kann. So lautet der Vorschlag von Investor May
2 Bilder

Jesteburg: Aldi möchte gern zu Famila

Investor will neue Feuerwache zahlen / Gemeinsamer Bauhof für Jesteburg und Bendestorf. mum. Jesteburg. Der Bauausschuss hatte den Plänen der Wohn- und Gewerbebauten GmbH May & Co. zur Aldi-Umsiedlung eine vorläufige Absage erteilt, um den Startschuss für den Famila-Neubau nicht weiter zu verzögern. Doch vom Tisch ist das Thema noch längst nicht: Wie berichtet will der Investor einen 1.200 Quadratmeter großen Aldi-Markt direkt neben das geplante Famila-Warenhaus bauen. Problem: Auf dem...

  • Jesteburg
  • 01.10.13
Sport
Präsentierte die hohe Kunst der Dressur: Kathleen Keller vom Reiterverein Harsefeld auf Wonder FRH
3 Bilder

Stolze Reiter und edle Pferde

jd. Bargstedt.Rund 6.000 Zuschauer bekamen in Bargstedt Reitsport vom Feinsten geboten. Zu sehen gab es reiterliche Spitzenleistungen, spannende Springduelle und elegant dargebotene Dressurfiguren: Das Reit- und Springturnier in Bargstedt bot am vergangenen Wochenende zahlreiche Highlights des Pferdesports. An den vier Turniertagen kamen rund 6.000 Besucher auf das Gelände, um sich die knapp 60 Wettbewerbe anzuschauen. Die Veranstaltung des Reitervereins Harsefeld besitzt ihren ganz besonderen...

  • Harsefeld
  • 11.06.13
Service

Adventsreiten in Engelschoff

tp. Engelschoff. Sein jährliches "Adventsreiten" veranstaltet der Reitvereins Engelschoff am Sonntag, 9. Dezember, ab 14 Uhr in der Engelschoffer Reithalle. Die Ponyreiter und Voltigierer haben Schaunummern einstudiert. Für Kinder gibt es kostenloses Ponyreiten. Um 16.30 Uhr kommt der Weihnachtsmann mit der Kutsche. Der Eintritt ist frei. Ein Vereins-internes "Senioren-Ringstechen" findet am Sonntag, 30.Dezember, ab 9.30 Uhr in der Reithalle statt.

  • Stade
  • 28.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.