Manfred Voelker

Beiträge zum Thema Manfred Voelker

Wirtschaft
Der neue Vorstand verabschiedete den alten Vorstand (v.li.):  Nico Hogrefe, Hans-Jürgen Popp, Manfred Voelker, Armin Wilke und Simon Köhler

Maler mit neuer Führung

Arnim Wilke ist der frisch gewählte Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung as. Nenndorf. Auf der jüngst veranstalteten Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung wurde satzungsgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Armin Wilke (49) wird sich zukünftig als Obermeister und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit für die Belange der Innung einsetzen, unterstützt von seinem Stellvertreter und Schriftführer Simon Köhler. Als stellvertretende Schriftführerin wurde Sabine Wentzien im Amt...

  • 05.12.15
Wirtschaft
Manfred Voelker (li.) und Jan Voelker mit einer Mitarbeiterin des Therapiezentrums Seevetal

Tatkräftige Nachbarschaftshilfe im Jubiläumsjahr

(cbh/nw). Neben dem Sitz des „Malermeister Voelker“ befindet sich seit 1982 ein Therapiezentrum mit den Schwerpunkten Physio- und Ergotherapie für Kinder und Erwachsene. Aus Anlass seines 35. Jubiläums hat Malermeister Voelker das Therapiezentrum unterstützt. In monatelanger Vorbereitung mit den Therapeutinnen haben Manfred und Jan Voelker sowie ihr Team einen 30 Quadratmeter großen Behandlungsraum komplett renoviert. Jan Voelker zu den 14-tägigen Arbeiten: „Aufgrund unseres Jubiläums, haben...

  • Seevetal
  • 18.11.14
Wirtschaft
Manfred Voelker

Mit fachlicher Kompetenz punkten

Versammlung der Maler- und Lackierer-Innung: Auftragslage ist gut kb. Nenndorf. Optimistisch blickte Obermeister Manfred Voelker jetzt auf der Innungsversammlung der Maler und Lackierer des Kreises Harburg im Rosenhof in Nenndorf auf die kommenden Monate. Die Auftrags- und Beschäftigungslage sei gut so Voelker, obwohl der lange Winter und die anhaltenden niedrigen Temperaturen viele Innen- wie auch Außenarbeiten verzögert hätten. "Im privaten Bereich ist der Trend zur Renovierung und...

  • 17.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.