Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

Panorama
Mit Handschellen und Kelle vor der Wache in Freiburg: die Dorf-Sheriffs Sören Schmidt (li.) und Heinz Hagedorn
3 Bilder

Zwei Dorf-Sheriffs am Ende der Welt: Spannende Fälle in Freiburg

193 Quadratkilometer Kehdingen sind das Revier von Heinz Hagedorn und Sören Schmidt tp. Freiburg. Ein Ständer mit Polizei-Prospekten, Urlaubsbilder und ein Kalender hängen an den Wänden. Leselampe, Papphefter und ein Stempel-Karussell zieren den Schreibtisch in Eiche hell, nur ab und zu durchbrechen Funkgerät und Radio die ländliche Stille in der gemütlichen Amtsstube: Für die Polizei-Wache in Freiburg, durch die noch ein Hauch der 1970er Jahre weht, interessierte sich schon eine...

  • Stade
  • 26.01.18
Blaulicht
Gäste bei einem vorangegangenen Shining-Festival

50 Festivalgäste in Himmelpforten mit Drogen erwischt

"Shining"-Festival: Polizei stellt LSD, Marihuana, Speed, Amphetamine und Kokain sicher / Beschwerden über Lärm tp. Himmelpforten. Mit Spürhunden fahndeten Polizei und Zoll am vergangenen Wochenende an allen drei Tagen rund um das "Shining"-Musikfestival mit ca. 500 bis 700 Gästen in Himmelpforten nach Drogen. Bei stichpunktartigen Verkehrs- und Personenkontrollen gingen den Einsatzkräften dabei zwölf Autofahrer zwischen 19 und 45 Jahren ins Netz, die offenbar unter dem Einfluss von Drogen...

  • Stade
  • 07.08.17
Blaulicht
Eine "Tüte" mit "Gras" ist besonders bei jugendlichen "Kiffern" beliebt

Harsefeld: "Drogenrazzia" neben der Schule

jd. Harsefeld. Drogenfahnder waren in Harsefeld mit Spürhund gegen vermeintliche "Kiffer" im Einsatz. Auf dem Lande ist die Welt noch in Ordnung: Das hoffen jedenfalls viele Eltern. Sie glauben, dass die Sprösslinge weitab der Metropolen seltener mit Drogenkonsum oder Jugendkriminalität in Berührung kommen. Doch die heile Welt hat Kratzer bekommen - zumindest in Harsefeld. Dort war vor ein paar Tagen die Polizei im Einsatz: Drogenfahnder mitsamt Spürhund sowie mehrere Streifenbeamte führten...

  • Harsefeld
  • 19.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.