Markt der Möglichkeiten

Beiträge zum Thema Markt der Möglichkeiten

Panorama
Auf über den "Lotuseffekt" über die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche wurde berichtet

"Markt der Möglichkeiten" im AEG Buchholz
Forschungsergebnisse der begabten Schüler vorgestellt

os/nw. Buchholz. Wie gewinnt man aus Gemüse Strom? Wie arbeitet ein Wissenschaftler? Antworten auf diese Fragen erhielten Schüler in der vergangenen Woche beim "Markt der Möglichkeiten" im Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasium (AEG). In der Ausstellung, die alle zwei Jahre an einer anderen Schule stattfindet, werden Ergebnisse der Angebote der Begabtenförderung für Dritt- bis Zwölftklässler präsentiert. Vertreten waren aus Buchholz neben dem AEG die Waldschule, die Wiesenschule, die Heideschule...

  • Buchholz
  • 19.02.20
Panorama
Laden in das Veranstaltungszentrum Empore ein: 
Gundula Göbel und Uli Stöckel

Fachtag im Veranstaltungszentrum Empore
Die Kindertrauer im Blick

os. Buchholz. "Die Erwachsenenwelt geht nicht immer gut mit der Trauer von Kindern um. Wir wollen erreichen, dass das Thema Kindertrauer normal wird." Das sagen Gundula Göbel und Uli Stöckel. Am Dienstag, 5. Mai, laden die Psychotherapeutin und der Kita-Leiter von 9.30 bis 17 Uhr zum pädagogisch-therapeutischen Fachtag "Kindertrauer im Blick" in das Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz (Breite Str. 10) ein. "Viele Erwachsene, darunter auch Fachkräfte, empfinden betroffenen Kindern...

  • Buchholz
  • 18.02.20
Panorama
Daniyil Cherkasov (li.) und Steven Briesemeister erklärten Teile des von ihnen zerlegten Computers
2 Bilder

Förderung für Begabte

"Markt der Möglichkeiten" in der Wiesenschule für Dritt- bis Zwölftklässler os/nw. Buchholz. Wie baut man einen Roboter? Welchen Platz haben wir in unserem Universum? Was hat die schwedische Nationalküche neben Köttbullar noch zu bieten? Mit vielen philosophischen, naturwissenschaftlichen, sozialen und technischen Fragen beschäftigen sich Dritt- bis Zwölftklässler an verschiedenen Schulen des Landkreises Harburg im Rahmen der Begabungsförderung. Seit mehr als zehn Jahren kooperieren die...

  • Buchholz
  • 01.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.