Martina Wiegers

Beiträge zum Thema Martina Wiegers

Panorama
Der aktuelle Vorstand der Kreislandfrauen (v. li.): Martina Wiegers, Katharina Wiegers, Corinna Mohrmann-Rath, Stephanie Schünemann, Britta Meyn, Marlies Neuse und Sybille Kahnenbley
2 Bilder

Kreislandfrauenverband Harburg
Weiblich und innovativ

mum/bim. Weiblich, ländlich, innovativ - das sind die 15 Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Der Kreislandfrauenverband - mit 5.081 Mitgliedern die größte Frauenorganisation im Landkreis Harburg - feiert mit zahlreichen Veranstaltungen in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Den Auftakt macht der Kreislandfrauentag am Freitag, 10. Mai, von 15 bis 18.30 Uhr auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg. Im Mittelpunkt steht das Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht". Anlässlich seines...

  • Winsen
  • 03.05.19
Panorama
Der neue Vizekönig mit Frau und Adjutantenpaar (v. li.): Anke und Heinrich Prigge sowie Annelie und Peter Hennings

Elstorfs Präsident ist neuer Vizekönig

bim. Elstorf. Das war für den Schützenverein Elstorf ein ganz besonderes Schluss-Schießen: Mit Blick auf das 150-jährige Vereinsbestehen im kommenden Jahr, versammelten sich rund 250 Vereinsmitglieder zu einem beeindruckenden Gruppenfoto. Der scheidende Vizekönig Claas Ziesemer veranschiedete sich unter großem Applaus für seine tollen Dankesworte bei seinen Schützenbrüdern und -schwestern. Zusammen mit seinem Adjutanten Joachim Bleich eröffnete er dann das Schluss-Schießen 2018. Bei den...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.10.18
Panorama
Referent Heinz Buschkowsky mit (v. li.): der stv. Vorsitzenden Martina Wiegers, der Kreislandfrauenvorsitzenden Sybille Kahnenbley  und der stv. Vorsitzenden Britta Meyn
3 Bilder

Heinz Buschkowsky redete Klartext beim Kreislandfrauentag

bim. Wenzendorf. „Die Landfrau ist am Puls der Zeit, trägt gern Jeans und Business-Kleid“, lautete nur einer der Verse des Gedichtes, mit dem Kreislandfrauen-Vorsitzende Sybille Kahnenbley den Kreislandfrauentag eröffnete. In der Fest-Scheune auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg begrüßte sie neben fast 400 Landfrauen aus 15 Vereinen auch einige männliche Ehrengäste, darunter den Referenten des Festvortrages, Heinz Buschkowsky (68, SPD), ehemaliger Bürgermeister von Berlin-Neukölln....

  • Tostedt
  • 16.05.17
Panorama
Wollen die Landfrauen auf Kreisebene in Schwung bringen: die Vorstandsmitglieder (v. li.): Britta Meyn, Hilke Koch, Martina Wiegers, Sybille Kahnenbley, Heike Dittmer und Magret Riedel

Fortbildungen, Seminare, politische Vernetzung: Die Landfrauen haben viel zu bieten

kb. Landkreis. "Uns geht es wie anderen Vereinen auch, wir müssen um neue Mitglieder kämpfen." Das sagt Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Die Zeiten, in denen die Mitgliedschaft für Frauen auf dem Land obligatorisch war, sind längst vorbei. "Unser Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 66", sagt Kahnenbley. Sie setzt gegen das verstaubte Image der Landfrauen ein interessantes und vielfältiges Angebot. "Wir müssen attraktiv sein, damit...

  • Seevetal
  • 03.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.