Alles zum Thema Michael Ränger

Beiträge zum Thema Michael Ränger

Panorama
Michael Ränger hofft, dass "The Musical Compay" erfolgreich fortgeführt wird

"Ein glatter Schnitt": Musikschule gliedert "The Musical Company" aus

kb. Seevetal. Für weite Teile der Seevetaler Politik kam dieser Schritt überraschend: Der Verein „Musikschule Seevetal“ hat die Zusammenarbeit mit „The Musical Company“ (TMC) zum Jahresende aufgekündigt. Bisher liefen der klassische Unterrichtsbetrieb der Musikschule und die Arbeit der „Musical Company“, die im Jahr mehrere Produktionen auf die Bühne bringt, unter einem Dach. Mit Förderung der Gemeinde Seevetal: Um die ambitionierten Projekte und die damit verbundene Probenarbeit der TMC...

  • Seevetal
  • 13.02.18
Panorama
Musikschulleiter Michael Ränger

Seevetal setzt auf Kultur

kb. Seevetal. 40.000 Euro Zuschuss - es war ein ordentlicher "Schluck aus der Pulle", den "The Musical Company" im Finanzausschuss der Gemeinde Seevetal beantragt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Dennoch fiel das Votum im Ausschuss positiv aus. Mit einer Gegenstimme aus der AfD stimmten die Ausschussmitglieder für die erneute Finanzhilfe, gleichzeitig stellte die Politik Bedingungen. "Wir würde es mit wenig Begeisterung sehen, wenn wir uns im kommenden Jahr erneut mit einem solchen Antrag...

  • Seevetal
  • 01.12.17
Panorama
Im vergangenen Jahr begeisterte "The Musical Company" mit „Cats“ die Zuschauer

The Musical Company: Sichert ein Zuschuss die Zukunft?

kb. Seevetal. Einmalig sollte sie sein, die Finanzspritze aus dem Gemeindehaushalt in Höhe von 40.000 Euro, die „The Musical Company“ in Seevetal im vergangenen Jahr erhalten hat. Nun liegt dem Finanzausschuss erneut ein Antrag der „Musical Company“ vor - wieder geht es um Fördergelder in Höhe von 40.000 Euro. „Wir stellen den Antrag wohl wissend, dass die letztjährige Unterstützung als einmalig deklariert wurde“, so Michael Ränger, Leiter der Musikschule Seevetal, zu der „The Musical Company“...

  • Seevetal
  • 28.11.17
Panorama
Leiten die "Kontaktstelle Musik" (v. li.): Joachim Schuster, Michael Ränger, Susanne Merbach und Michael Nix. Es fehlt Christiane Dräger-Meier

"Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg" zieht positive Bilanz

ce. Winsen. Ein erfolgreiches und sehr aktives Jahr 2016 ließ der Verein "Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg" auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung in Winsen Revue passieren. Die Finanzen konnten mit einem Ausgleich bei den Einnahmen und Ausgaben abgeschlossen werden. Das war nur mit öffentlichen Fördermitteln zu erreichen. Damit ist es auch weiterhin möglich die überwiegend ehrenamtlichen Aufgaben zu erfüllen. Die "Kontaktstelle Musik" leiten derzeit Vorsitzender Michael Ränger,...

  • Winsen
  • 30.06.17
Panorama
Riesige Freude über die Förderzusage bei Michael Ränger (re.) und Pascal F. Skuppe

"Projekt mit Strahlkraft": 40.000 Euro Förderung für "The Musical Company"

kb. Seevetal. Ein Riesengeschenk für „The Musical Company“: Auf der vergangenen Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Wirtschaft, ÖPNV und Kultur votierte die Politik jetzt einstimmig dafür, die neue Abteilung der Musikschule Seevetal einmalig mit 40.000 Euro zu fördern. Mit dem Geld soll die Miete für die Proberäume im ehemaligen Schlecker-Markt in Maschen für ein Jahr bezahlt werden. „The Musical Company“ wurde Ende 2015 gegründet. Bisher größtes Projekt war die Aufführung von „Cats“ im...

  • Seevetal
  • 16.12.16
Panorama
Auch wenn alles hochprofessionell wirkt: Alle Mitwirkenden bei "Cats" sind Amateure
3 Bilder

Standing Ovations für "Cats": Musical sorgt für Begeisterung

kb. Seevetal. Standing Ovations: Die Premiere der Seevetaler Musical-Amateurproduktion von "Cats" am vergangenen Freitag in der Burg Seevetal sorgte für Begeisterungsstürme im Publikum. Nach einem großen Casting, vielen Monaten Proben für Ensemble, Orchester, Tänzer und Chor unter der Gesamtleitung von Pascal F. Skuppe und zahllosen Stunden, in denen an Kostümen und Kulissen gefeilt wurde, wurden alle Mitwirkenden nun mit tosendem Applaus belohnt. Besonders beeindruckend bei all der auf die...

  • Seevetal
  • 20.09.16
Panorama
Auch kleine Details wie dieses Schild werden in die Kulissen eingearbeitet
4 Bilder

Bühne für die Samtpfoten: Jürgen Huckauf baut die Kulissen für die Seevetaler Musical-Amateurproduktion "Cats"

kb. Seevetal. Big Ben, Tower Bridge, die typische Londoner Telefonzelle: Was Jürgen Huckauf (71) in unzähligen Stunden Handwerksarbeit zaubert, ist nicht nur "very british", sondern auch sehr beeindruckend. Seit März arbeitet der passionierte Hobby-Handwerker an der Kulisse für die Seevetaler Amateur-Musicalproduktion von Cats. "Ich hab bewusst nie zusammen gerechnet, wie viele Stunden ich hier gearbeitet habe, aber an die 600 kommen wohl zusammen", sagt Jürgen Huckauf. Der Maschener ist...

  • Seevetal
  • 20.08.16
Panorama
Der amtierende Vorstand (v. li.): Michael Ränger, Susanne Merbach, Christiane Dräger-Meier, Joachim Schuster und Michael Nix

Kontaktstelle Musik ist im Landkreis Harburg mit Weiterbildung auf gutem Weg

ce. Winsen. Ihre Aktivitäten in 2015 ließ die landkreisweit aktive Kontaktstelle Musik auf ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung in Winsen Revue passieren. Ziel der Kontaktstelle ist es, das bestehende Musikleben zu fördern und auszubauen. Im Vordergrund stehen dabei vor allem die musikalische Bildung und Weiterbildung von Kindern und Jugendlichen, Förderung der Laienmusik und die Ausbildung von Mentoren. Die Finanzen schlossen im vergangenen Jahr mit einem noch zu verkraftenden Verlust ab, so...

  • Winsen
  • 15.07.16
Panorama
Sind überzeugt vom Musical-Projekt Michael Ränger (2. v. li), Kathi Lausberg-Pielhau (3. v. li.), Pascal F. Skuppe (4. v. li) und Unterstützer Jens-Peter Körner (2. v. re.) mit zwei der über 120 Mitwirkenden

"Planungssicherheit schaffen": Musicalproduktion will Förderverein gründen

kb. Seevetal. Ein lebendiges kulturelles Angebot ist Aushängeschild für jede Gemeinde - doch gerade in diesem Bereich scheitern Projekte oft an der Finanzierung. Was man alles mit großem persönlichen Einsatz, viel Professionalität und Leidenschaft auf die Beine stellen kann, beweist seit einigen Jahren die Seevetaler Musical-Amateuproduktion rund um Chorleiter Pascal F. Skuppe. Gemeinsam mit der Musikschule Seevetal bringt er dieses Jahr "Cats" auf die Bühne, wegen der großen Nachfrage mussten...

  • Seevetal
  • 14.06.16
Politik
Michael Ränger vor dem Gebäude der Musikschule in Meckelfeld. Die Räumlichkeiten sind etwas in die Jahre gekommen, "aber wir sind unglaublich froh, sie zu haben", so Ränger

Ganztagsangebote wirken sich auf Musikschule aus / Gemeinde will Zuschuss um 30.000 Euro erhöhen

kb. Seevetal. Gute Nachrichten gab es kürzlich für die Musikschule Seevetal: Der Schul- und Kulturausschuss sprach sich dafür aus, den jährlichen Zuschuss von der Gemeinde an die Schule um 30.000 Euro auf 140.000 Euro anzuheben. In der kommenden Woche muss noch der Gemeinderat zustimmen. Das Geld wird dringend benötigt: "Wir haben in diesem Jahr ein sattes Minus von rund 27.000 Euro", sagt Michael Ränger, Leiter der Musikschule. Dabei wirtschaftet die Musikschule vorbildlich: Nicht einmal drei...

  • Seevetal
  • 09.12.15
Panorama
Gehen auf Talentsuche (v. li) Kathi Lausberg-Pielhau, Pascal F. Skuppe und Michael Ränger

Musical-Talente gesucht: Casting für "Cats" startet

kb. Seevetal. Dieses Projekt ist bisher einmalig in der Gemeinde Seevetal und ein echtes Highlight für alle Musical-Fans: Unter der Leitung von Chorleiter Pascal F. Skuppe, Tanzpädagogin Kathi Lausberg-Pielhau und Musikschulleiter Michael Ränger wird im September kommenden Jahres Andrew Lloyd Webbers weltberühmtes Musical "Cats" in der Burg Seevetal aufgeführt. Ein Riesenprojekt, das schon jetzt beginnt: Am 21. November finden die ersten Castings für Gesangstalente statt. Wer dabei sein und...

  • Seevetal
  • 07.11.15
Panorama
Der Vorstand der Kontaktstelle (v. li.): Joachim Schuster, Michael Ränger, Susanne Merbach, Christiane Dräger-Meier und Michael Nix

Singepaten sind gefragt: Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg bietet neue Seminare an

ce. Landkreis. Die Aktivitäten der Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg in 2014 und 2015 standen im Vordergrund der jüngsten Jahreshauptversammlung. Ziel des 2007 ins Leben gerufenen Vereins ist es, das Musikleben in der Region zu fördern und auszubauen. "Die Finanzen der Kontaktstelle schlossen in 2014 mit einem noch zu verkraftenden Verlust ab. Somit bleiben wir weiterhin handlungsfähig", so der Öffentlichkeitsbeauftragte Joachim Schuster. Schwerpunkt der Tätigkeiten bleibt der Einsatz...

  • Winsen
  • 12.06.15
Panorama

Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg zog Bilanz

ce. Landkreis. Die Aktivitäten der Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg in 2013 standen jetzt im Mittelpunkt auf der Jahreshauptversammlung. Insbesondere bei der Vorstellung von Orchesterinstrumenten in Grundschulen übertraf die Nachfrage die Erwartungen bei weitem. Eine Fortsetzung ist angedacht, sofern die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen. Unter dem Motto "Singen mit Kindern" veranstaltete die Kontaktstelle drei Seminare, in denen ehrenamtliche Singepaten auf das Musizieren mit...

  • Winsen
  • 22.08.14
Panorama
Das Kinder-Taiko-Ensemble sorgte mit den japanischen Trommeln für viel Stimmung in der Burg

Viel Applaus für die kleinen Tänzer

thl. Hittfeld. Tosender Applaus und stehende Ovationen waren der Lohn für die rund 100 Tanzschüler der Musikschule Seevetal jetzt beim Tanzspektakel in der Burg. "Die Veranstaltung ist der Höhepunkt unseres Schuljahres, erklärte Musikschulleiter Michael Ränger. Mehrere Hundert Besucher wohnten dem Event bei, das in einer Matinée für Kinder von drei bis elf Jahren und eine Soirée für Kinder ab zwölf Jahren unterteilt war. Ein besonderer Höhepunkt: ein Kinder-Taiko-Ensemble mit japanischen...

  • Seevetal
  • 26.11.13
Panorama
Der Vorstand der "Kontaktstelle Musik" (v. li.): Joachim Schuster, Michael Ränger, Michael Nix und Christiane Dräger-Meier

Orchesterinstrumente finden Anklang

ce. Winsen. Ein Rückblick auf erfolgreiche Aktivitäten stand unter anderem auf der Tagesordnung bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins "Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg", die kürzlich in Winsen stattfand. "Bei der Vorstellung von Orchesterinstrumenten in Grundschulen für die ersten bis vierten Klassen hat die Nachfrage der Schulen unsere Erwartungen weit übertroffen", berichtete Vereinsvorsitzender Michael Ränger. Eine Erweiterung dieser Aktivitäten sei angedacht, sofern...

  • Winsen
  • 11.06.13