Beiträge zum Thema Gemeinde Seevetal

Politik
So wie die Homepage der Stadt Winsen sehen derzeit alle Seiten der Kommunen aus
Foto: Stadt Winsen

Trotz niedriger Inzidenz
Behörden sperren sich weiter ein

thl. Winsen. Seit Wochen zeigen die Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie glücklicherweise nur noch nach unten. Am Sonntag lag die Zahl "nur" noch bei 7,1. Das heißt, dass sich in den vergangenen sieben Tage im gesamten Landkreis Harburg 18 Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben. Oder anders ausgedrückt: Von den rund 255.000 Einwohnern des Landkreises sind aktuell 59 infiziert. Während Geschäfte allerorts wieder geöffnet sind, die Bürger sonnige Stunden in der Außengastronomie genießen...

  • Winsen
  • 01.06.21
  • 245× gelesen
  • 1
Panorama
3 Bilder

Virusverbreitung
Stark unterschiedliche Inzidenzwerte bei den Nachbarn Seevetal und Stelle fallen auf

ts. Seevetal/Stelle. Die Corona-Landkarte im Landkreis Harburg zeigt ein Phänomen, das auffällt: Während die Sieben-Tage-Inzidenz (die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) in der Gemeinde Seevetal beinahe den gesamten April über auf hohem Niveau verharrte, zeigt sich das Infektionsgeschehen in der benachbarten Gemeinde Stelle lange Zeit entspannt auf besonders niedrigem Niveau. Die Gründe dafür sind ein Rätsel. Am 1. April lag der Inzidenzwert in der...

  • Seevetal
  • 30.04.21
  • 11.603× gelesen
Panorama
Prof. Dr. Hartmut Maurer in der
Videokonferenz des Seevetaler
Verkehrsausschusses

Experte legt im Seevetaler Verkehrsausschuss Kostenschätzung vor
Decatur-Brücke: Sanierung kostet 17 Millionen Euro

ts. Maschen. Die Sanierung der Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen würde laut einer ersten Schätzung 17 Millionen Euro kosten. Die Gemeinde Seevetal als Straßenbaulastträger müsste demnach 6,7 Millionen Euro zahlen. Voraussetzung dafür ist, dass das Land Niedersachsen sich mit 10,3 Millionen Euro beteiligt - eine Annahme, die noch nicht beschlossen ist. Das geht aus der Vorlage der Seevetaler Gemeindeverwaltung an den Verkehrsausschuss des Gemeinderats hervor. Die 780 Meter lange...

  • Seevetal
  • 31.03.21
  • 99× gelesen
Service
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) besucht das Corona-Testzentrum im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal

Schnelltests
Corona-Testzentrum in der Burg Seevetal ist in Betrieb

ts. Hittfeld. Im gemeindeeigenen Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld (Am Göhlenbach 11) ist ein Corona-Testzentrum in Betrieb gegangen. Bis zu 500 Menschen pro Tag können sich dort mit Schnelltests auf den COVID-19-Erreger untersuchen lassen, teilte die Gemeinde Seevetal mit. Betreiber sind die Rathaus Apotheke in Hittfeld und das Seevetaler Unternehmen Quantus Medical GmbH. Seit dem 8. März haben alle Bürger Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Seevetals...

  • Seevetal
  • 16.03.21
  • 2.273× gelesen
Politik
Öffentliche Ladestation auf dem Lidl-Parkplatz in Fleestedt

Elektromobilität
SPD-Antrag: Seevetal soll E-Ladestationen errichten

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal baut Kindertagesstätten - und zwar kräftig. Sie betreibt eigene Sportstätten und Grundschulen. In der Rolle als Förderer der Elektromobilität sieht sie sich bislang nicht. Aber das könnte sich ändern: Die SPD-Fraktion im Gemeinderat will mit einem Antrag erreichen, dass ein öffentliches Ladenetz auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal entsteht. Der Antrag sieht vor, die Einrichtung von öffentlichen Ladestationen für E-Autos und E-Bikes zu prüfen. Betreiber...

  • Seevetal
  • 09.03.21
  • 43× gelesen
Politik

Telefon 04105-553000
Was Seevetals Corona-Bürgertelefon leistet - und was nicht

ts. Seevetal. Nach dem missglückten Start der hoffnungslos überlasteten zentralen Hotline des Landes für die Vergabe von Corona-Impfterminen in den niedersächsischen Impfzentren hat die Gemeinde Seevetal ein eigenes Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer 04105-553000 und zusätzlich per E-Mail an 3000@seevetal.de beantworten Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung während der Rathaus-Öffnungszeiten Fragen zur Organisation der Impfungen und Corona-Pandemie. Das drängendste Problem kann...

  • Seevetal
  • 02.03.21
  • 725× gelesen
Panorama
Die Birke fest im Griff, fährt die Arbeitsmaschine den Baum zur Sammelstelle entlang der Straße Grüner Damm in Hörsten
2 Bilder

Nicht mehr standsicher
30 Straßenbäume im Seevetaler Ortsteil Hörsten gefällt

ts. Hörsten. 30 Bäume entlang der Straße Grüner Damm in Hörsten haben am Donnerstag Mitarbeiter der Garten- und Landschaftsbauunternehmens Carsten Meyer im Auftrag der Gemeinde Seevetal gefällt. Es handelte sich um Birken, die nicht mehr als standfest galten und auf die benachbarten Grundstücke zu fallen drohten. Eine Arbeitsmaschine mit Greifarm sicherte bei den Fällungen mit der Motorsäge jeweils den Baum und fuhr ihn anschließend zur Sammelstelle. Autofahrer auf der Durchfahrt mussten nur...

  • Seevetal
  • 26.02.21
  • 74× gelesen
Politik
Gemeinderatsmitglied Joachim Kotteck (Die Linke)
2 Bilder

Anträge der Fraktionen
Wie die Seevetaler Politik das Corona-Chaos lindern will

ts. Seevetal. Der holprige Start bei den Impfungen in Deutschland ist zu einem Politikum geworden. Die fehlende Perspektive für eine Rückkehr zum Präsenzunterricht an Schulen und für die Öffnung der Kindertagesstätten zerrt an den Nerven von Eltern, Erziehern, Lehrern und Kindern. Mit Anträgen im Seevetaler Gemeinderat versuchen jetzt Fraktionen, im Alleingang Verbesserungen für die Einwohner der Gemeinde zu erreichen. Luftfilter für Schulen und Kitas Die Gruppe "Grüne/Linke" will eine Mehrheit...

  • Seevetal
  • 02.02.21
  • 494× gelesen
Politik
Im Lockdown müssen viele Eltern ihre jungen Kinder zu Hause
betreuen, weil Kitas geschlossen haben

Kindergärten geschlossen
Gemeinde Seevetal erstattet Eltern die Kita-Beiträge

ts. Seevetal. Weil Kindertagesstätten in Niedersachsen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mit Ausnahme einer Notbetreuung geschlossen sind, beabsichtigt die Gemeinde Seevetal, den Eltern von Kindern in Seevetaler Kindertagesstätten die Beiträge zurückzuzahlen. Das hat die Gemeinde Seevetal mitgeteilt. Demnach ist vorgesehen, die Kita-Beiträge für den laufenden Monat Januar zu erstatten. Wer die Notbetreuung in Anspruch nimmt, muss aber bezahlen. Die Entscheidung geht auf eine...

  • Seevetal
  • 29.01.21
  • 127× gelesen
Panorama
Die Zeichnung zeigt das geplante zweigeschossige  Kita-Gebäude in Meckelfeld

Fertigstellung Ende 2021
Arbeiten zu Kita-Neubau in Meckelfeld beginnen demnächst

ts. Meckelfeld. Voraussichtlich in der nächsten Woche beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Neubau einer Kindertagesstätte (Kita) an der Straße "Große Wiesen" in Meckelfeld. Zunächst kommt es zu Rodungen und Baumfällungen auf dem gemeindeeignen Grundstück, bevor die Erdarbeiten beginnen. Das teilte die Gemeinde Seevetal mit. Der rund 2,6 Millionen Euro teure Kita-Neubau soll im Ende 2021 fertig sein. Die Gemeinde Seevetal schafft mit dem zweigeschossigen Neubau 80 zusätzliche...

  • Seevetal
  • 15.01.21
  • 294× gelesen
Politik
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU)

Ausblick auf 2021
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen appelliert an Bauherren

(ts). Die Coronavirus-Pandemie hat das Jahr 2020 überschattet. Im September 2021 besetzt die Gemeinde Seevetal das Bürgermeisteramt neu. Amtsinhaberin Martina Oertzen (CDU) tritt nicht mehr zur Wiederwahl an. Warum die Rathauschefin in ihrem letzten Amtsjahr erwartet, dass die Lebensqualität in Seevetal weiter zunimmt, sagt sie in einem Ausblick. Seevetal baut zusätzliche KitasAm bisherigen Standort der Jugendfreizeitstätte "Village" neben der Kirche in Maschen wird das Gebäude bald...

  • Seevetal
  • 12.01.21
  • 462× gelesen
Politik
In den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Hittfeld investiert die Gemeinde in diesem Jahr beinahe 2,59 Millionen Euro
4 Bilder

Schulen, Kitas, Straßen
Die Gemeinde Seevetal investiert in diesem Jahr 20,4 Millionen Euro

ts. Seevetal. Die Schulden der Gemeinde Seevetal werden in den nächsten Jahren steigen wie noch nie: von heute 18,7 Millionen Euro auf voraussichtlich 42,1 Millionen Euro im Jahr 2024. Hauptgrund ist die Corona-Pandemie, die deutlich sinkende Steuermindereinnahmen zur Folge hat. Trotzdem geht noch was: Die Gemeinde Seevetal wird im Jahr 2021 insgesamt 20,4 Millionen Euro investieren - und damit den Lebensstandard im Gemeindegebiet heben. Die größten Investitionen gehen in den Straßenbau und in...

  • Seevetal
  • 08.01.21
  • 267× gelesen
Politik
Das Silvesterfeuerwerk steht in der Diskussion Foto: Sternengalerie

Premiere
Warum die Gemeinde Seevetal mit Flyer über Silvesterfeuerwerk informiert

ts. Seevetal. Zum ersten Mal hat die Gemeinde Seevetal eine Informationskampagne zum Silvesterfeuerwerk initiiert. Dazu liegt der heutigen WOCHENBLATT-Ausgabe, die auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal verteilt wird, ein Flyer bei. Die Verwaltung appelliert an die Bevölkerung, Lärm und Umweltbelastung in der Silvesternacht zu reduzieren. Das Faltblatt verweist auf eine interaktive Karte auf der Homepage der Gemeinde Seevetal, auf der Zonen verzeichnet sind, in denen ein Feuerwerk verboten ist....

  • Seevetal
  • 15.12.20
  • 1.871× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Gemeindeverwaltung zeigt sich optimistisch
Decatur-Brücke: Die Zeichen stehen auf Sanierung

ts. Maschen. Die Anzeichen verdichten sich, dass es zu einer Sanierung der seit 2017 für den öffentlichen Verkehr gesperrten Decatur-Brücke kommen wird. Einstimmig hat der Planungsausschuss des Seevetaler Gemeinderats empfohlen, in die Erarbeitung eines Sanierungs- und Instandsetzungskonzeptes einzusteigen und insgesamt 16 Millionen Euro in den Haushaltsplanentwürfen der Jahre 2021 und 2022 bereitzustellen. Das ist Voraussetzung dafür, dass das Land Niedersachsen sich finanziell beteiligt. "Wir...

  • Seevetal
  • 01.12.20
  • 1.101× gelesen
Politik
Timo Röntsch kandidiert für das Bürgermeisteramt in Seevetal

Kommunalwahl 2021
Freie Wähler nominieren Timo Röntsch zum Bürgermeisterkandidaten in Seevetal

ts. Woxdorf. Der IT-Experte und ehrenamtliche Politiker Timo Röntsch aus Woxdorf tritt als Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler bei der Kommunalwahl am 12. September 2021 in Seevetal an. Die Mitglieder der Freien Wählergemeinschaft (FWG) haben den 38-Jährigen nominiert, teilten die Freien Wähler Seevetal mit. Timo Röntsch geht mit dem Profil der Führungskraft aus der freien Wirtschaft, der die Verwaltung modernisieren will, in die Bürgermeisterwahl. Für Aufsehen hat der...

  • Seevetal
  • 24.11.20
  • 322× gelesen
Wirtschaft
Der neu errichtete Pendlerparkplatz an der 
Gustav-Becker-Straße nahe des Hittfelder Bahnhofs

Elektromobilität
Das Warten auf Stromladesäulen am Bahnhof Hittfeld dauert an

ts. Emmelndorf. Die geplante Installation von Stromladestationen für Elektrofahrzeuge auf dem Park&Ride-Platz an der Gustav-Becker-Straße verzögert sich offenbar. Ursprüngliches Ziel war, die öffentlichen E-Ladesäulen bis Ende des Jahres aufzubauen. Aus der Antwort des Energieversorgers EWE auf eine Anfrage des WOCHENBLATT geht hervor, dass dieses Ziel vermutlich nicht erreicht wird. Die EWE habe zwar Fördermittel aus dem sogenannten Fördercall 5, ein Programm des Bundes zur Förderung der...

  • Seevetal
  • 17.11.20
  • 157× gelesen
Politik

Bis 13. November
Corona: Gemeinde Seevetal setzt politische Sitzungen aus

ts. Seevetal. Um die Verbreitung des COVID-19-Erregers einzudämmen, hat die Gemeinde Seevetal alle Fachausschusssitzungen des Gemeinderats und Ortsratssitzungen bis vorerst 13. November 2020 abgesagt. Das betrifft die Sitzung des Ortsrates Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh (geplant 2. November), die Sondersitzung des Wege- und Verkehrsausschusses (3. November), sowie die Sitzungen der Ortsräte Maschen/Horst/Hörsten (4. November), Fleestedt/Glüsingen/Beckedorf Metzendorf (9. November) und die...

  • Seevetal
  • 30.10.20
  • 352× gelesen
Politik

Feuerwerk und Umweltschutz
Seevetal verzichtet auf Böllerverbot zu Silvester und setzt auf Aufklärung

ts. Seevetal. Die Deutsche Umwelthilfe plädiert für ein Verbot von privaten Silvester-Feuerwerken in vielen deutschen Innenstädten. Verbotszonen für Böller und Feuerwerk in Teilen der Innenstadt hatten im vergangenen Jahr zum Beispiel Braunschweig und Hannover eingerichtet. Im Landkreis Harburg hat die Gemeinde Seevetal eine Regelung beschlossen: Private Feuerwerke bleiben in allen Ortsteilen erlaubt. Die Gemeindeverwaltung soll aber noch zu diesem Jahreswechsel eine Aufklärungskampagne...

  • Seevetal
  • 16.10.20
  • 871× gelesen
Politik
Seevetals neuer Wirtschaftsförderer Michael Mammes im Foyer des Rathauses

Michael Mammes ist Experte für Gewerbeflächenentwicklung
Seevetal hat einen neuen Wirtschaftsförderer

ts. Seevetal. Der studierte Raumplaner Michael Mammes ist der neue Wirtschaftsförderer der Gemeinde Seevetal. Der 40-Jährige ist ein Experte für Gewerbeflächenentwicklung und hat zuvor zehn Jahre lang für die CIMA Beratung + Management GmbH in Lübeck gearbeitet. Der bisherige Wirtschaftsförderer und "Superminister" von Bürgermeisterin Martina Oertzen, Andreas Schmidt, konzentriert sich ab sofort auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und bleibt zudem Ansprechpartner für die Aufgaben...

  • Seevetal
  • 06.10.20
  • 415× gelesen
Panorama
So schön war die Märchen-Aufführung des Tanzstudios Sedello im Jahr 2018 in der Burg Seevetal
2 Bilder

Tanzstudio-Betreiberin kämpft für Märchen-Aufführung
Corona: So geht die Kultur vor die Hunde - Veranstalter brauchen Ausnahmeregelung

ts. Hittfeld. Tanzstudio-Betreiberin Sarah Sedello (35) aus Hittfeld kämpft dafür, eine an zwei Tagen im Dezember geplante Märchen-Aufführung in der Burg Seevetal unter Corona-Bedingungen auf die Bühne zu bringen, ohne sich wirtschaftlich ruinieren zu müssen. Weil bei den geltenden Abstandsregeln maximal 180 statt etwa 380 Besucher in den Saal dürfen, lässt sich eine solche Veranstaltung nicht finanzieren. Die diplomierte Theatertänzerin und Tanzpädagogin appelliert deshalb an die Gemeinde...

  • Seevetal
  • 06.10.20
  • 712× gelesen
Blaulicht
Auf dem Anwesen dieses Wohnhauses sollen die Waffen
gefunden worden sein   Foto: thl

Waffenfund in Hörsten
Wurde ein geplanter Anschlag verhindert?

Waffenfund bei Rechtsextremem: Behörden mauern / Hängt Mitarbeiter der Gemeinde Seevetal in der Sache mit drin? / Was verschweigt die Polizei? thl. Seevetal. Was verheimlichen die Ermittlungsbehörden den Bürgern in Sachen des Waffenfundes im Seevetaler Ortsteil Hörsten (Landkreis Harburg)? Wie das WOCHENBLATT berichtete, stürmten vor zwei Wochen Fahnder der Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamtes aus Hannover innerhalb von 48 Stunden zweimal ein Wohnhaus in Hörsten und stellten dort etwa...

  • Seevetal
  • 22.09.20
  • 5.187× gelesen
Politik
Pferdehalterin Sabine Popp sieht sich auf ihrer Weide in Glüsingen dem auf dem Nachbarland üppig wachsenden Jakobskreuzkraut ausgesetzt

Für Weidetiere giftig
Jakobskreuzkraut: Kritik an Gemeinde Seevetal hält an

ts. Glüsingen. Weil das für Weidetiere giftige Jakobskreuzkraut üppig auf ökologisch bewirtschafteten Flächen der Gemeinde Seevetal wächst, gerät die Gemeindeverwaltung bei Weidetierhaltern zunehmend in die Kritik. Nach dem WOCHENBLATT-Bericht über den Protest in Ramelsloh zeigt sich auch Sabine Popp, Betreiberin einer Pferdepension in Glüsingen, besorgt. In unmittelbarer Nachbarschaft zu ihrem Weideland gedeiht die gelb blühende Pflanze großflächig. Der Verzehr des Jakobskreuzkrauts kann bei...

  • Seevetal
  • 11.08.20
  • 450× gelesen
Wirtschaft
So werden die Gebäude mit insgesamt 39 Eigentumswohnungen aussehen, die im zweiten
Bauabschnitt des Projekts Fleester Höpen geplant sind

Wohnungsbau in Fleestedt
Vermarktung "Fleester Höpen": Seevetaler haben ein befristetes Vorrecht

ts. Fleestedt. Der Wohnungsbau auf dem ehemaligen Sportplatz in der Fleestedter Ortsmitte schreitet voran. Das Wohnungsunternehmen Plambeck mit Sitz in Norderstedt startet in Zusammenarbeit mit der Reinholz & Hermsdorf Immobilien GmbH aus Hamburg die Vermarktung für den zweiten Bauabschnitt des Projekts "Fleester Höpen". Parallel zu der neu zu bauenden Straße „Fleester Höpen“ sollen drei Gebäude mit insgesamt 39 Eigentumswohnungen entstehen. Die Wohnungen (zwei bis vier Zimmer) sind jeweils 50...

  • Seevetal
  • 31.07.20
  • 369× gelesen
Panorama
An diesem Spielgerät am Badeteich in Ramelsloh könne sich Kinder 
mit Matsch vergnügen

Freizeit
Gemeinde Seevetal modernisiert den Badeteich in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Der 5.000 Quadratmeter große Badeteich in Ramelsloh ist mit insgesamt 18.400 Euro modernisiert worden und bietet zusätzliche Aufenthaltsqualität am Ufer. An dem Maßnahmenpaket beteiligte sich die Gemeinde Seevetal mit 10.200 Euro, der Verein Naherholung im Hamburger Umland mit 6.700 Euro und der Förderverein Ramelsloher Badeteich mit 1.500 Euro. Die Arbeiten haben im vergangenen Jahr begonnen. Das teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die Badewasserqualität ist mit ausgezeichnet...

  • Seevetal
  • 21.07.20
  • 455× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.