Michaelis-Empfang

Beiträge zum Thema Michaelis-Empfang

Politik
Beim Michaelis-Empfang in der Wilhadi Kirche:  Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy (li.) mit ZDF-Moderatorin Petra Gerster und dem Publizisten Christian Nürnberger   Foto: Sonja Domröse

"Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein"

Petra Gerster und Christian Nürnberger: "Wenn kritischer Journalismus stirbt, stirbt auch die Demokratie" tp. Stade. "Werden wir noch richtig informiert?" Unter dieser Frage hatte Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy zum jährlichen Michaelis-Empfang in die Stader St. Wilhadi-Kirche eingeladen. Rund 450 Gäste waren dieser Einladung gefolgt, um von der bekannten ZDF-Moderatorin Petra Gerster und ihrem Mann, dem Publizisten Christian Nürnberger, fachkundige Antworten zu...

  • Stade
  • 02.10.18
Politik
Fernsehkorrespondent Arnd Henze

Thema beim Empfang des Sprengels Stade: "Globale Krisen als Herausforderung"

Vortrag mit Fernsehkorrespondent Arnd Henze tp. Stade. Zum Michaelis-Empfang am Donnerstag, 29. September, um 18 Uhr hat Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy den Fernsehkorrespondenten Arnd Henze in die Stader St. Wilhadi-Kirche eingeladen. Henze ist im Hauptstadtstudio der ARD in Berlin für die Außenpolitik zuständig und berichtet regelmäßig in den „Tagesthemen“ und der „Tagesschau“ über aktuelle Ereignisse. Unter dem Titel „Im Wüten der Welt: Die globalen Krisen als...

  • Stade
  • 27.09.16
Panorama
Journalist Giovanni di Lorenzo

Giovanni di Lorenzo über „Medien in der Vertrauenskrise"

Empfang des Sprengels Stade in der St. Wilhadi-Kirche tp. Stade. Zum Michaelis-Empfang am Dienstag, 29. September, um 18 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade hat Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy einen bekannten Vertreter der Medien eingeladen: Journalist Giovanni di Lorenzo aus Hamburg. Unter dem Titel „Was ist noch wahr? Medien in der Vertrauenskrise“ wird er Stellung zur Bedeutung der modernen Medien beziehen. Musikalisch gestaltet wird der Abend von Kirchenmusikdirektor...

  • Stade
  • 23.09.15
Panorama
Szenestar aus der Fußballwelt und Friedensbotschafter: Willi Lemke
5 Bilder

Manager Lemke wird Friedensbotschafter

Ex-Werder-Boss Willi Lemke Ehrengast in Stade / Weltweit unterwegs in der "Mission Toleranz" tp. Stade. Aus dem Ex-Fußballmanager und heutigem Aufsichtsratschef von Werder Bremen, Willi Lemke (67), ist ein Friedensbotschafter geworden. Das wurde bei Lemkes Gastauftritt beim Michaelis-Empfang Sprengels Stade in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi deutlich. Lemke, auch ehemaliger Bildungs- und Sportsenator der Hansestadt Bremen, ist seit 2008 Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im...

  • Stade
  • 04.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.