Michele Quattropani

Beiträge zum Thema Michele Quattropani

Panorama
Ratsvorsitzender Necdet Savural (li.) und 
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierten
Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens (3. v. li.) und seinem Stellvertreter Sebastian Seier zur Ernennung

Feuerwehr aktuell
Verantwortlich für 15 Ortswehren

Neue Führung bestätigt: Arne Behrens bleibt Gemeindebrandmeister / Sebastian Seier wird Stellvertreter.  mum. Hanstedt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt bekommen eine neue Führung: Während Gemeindebrandmeister Arne Behrens sein Amt für weitere sechs Jahre innehaben wird, kommt Sebastian Seier aus Asendorf als neuer Stellvertreter mit auf die Kommandobrücke. Er folgt auf die beiden bisherigen Stellvertreter Matthias Becker (Schierhorn) und Michele Quattropani (Hanstedt)....

  • Hanstedt
  • 01.10.19
Panorama
Das ist eine tolle Geste: Matthias Cordes (v. li.) überreichte eine Wärmebildkamera an Oliver Lütker, Fabian Putensen und Michele Quattropani

Tolle Geste am Kameradschaftsabend

Feuerwehr Evendorf erhält großzügige Spende. mum. Evendorf. Sehr gefreut haben sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Evendorf. Im Zuge eines Kameradschaftsabends bat Matthias Cordes um das Wort. Er berichtete von seinem 25-jährigen Jubiläum, das er kürzlich bei der EWE begangen hatte, und zu dem er seitens seines Arbeitgebers eine entsprechende Gratifikation erhielt. Feuerwehr aktuell An Stelle einer großen Jubiläumsfeier wollte Cordes lieber eine nachhaltige Investition in...

  • Hanstedt
  • 13.11.18
Panorama
Die Kameraden aus Asendorf und Marxen nach der Übungsnacht
3 Bilder

Mehrere Szenarien gemeistert

Kameraden der Feuerwehren aus Asendorf und Marxen absolvieren "Übungsnacht". mum. Asendorf. Nach der positiven Resonanz aus dem Vorjahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Asendorf jetzt zum zweiten Mal die "Asendorfer Übungsnacht". Bereits Wochen zuvor wurden die Bürger mit einem Flyer über die anstehende Aktion informiert. Unter der Leitung von Sebastian Seier, des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, wurden verschiedenste Einsatzszenarien vorbereitet und von den beiden teilnehmenden...

  • Hanstedt
  • 15.05.18
Blaulicht
Bei der Jahreshauptversammlung in Asendorf (v. li.): Michele Quattropani, Olaf Muus, Sebastian Seier, Wilhelm Kramp, Inken Meyer, Sven Lübberstedt, Alicia Burmeister, Jürgen Burfeind, Katharina Bente, Mathias Oldmann, André Lübberstedt und Volker Bellmann
2 Bilder

„Ein Jahr der Mitgliedergewinnung“

Asendorfer Kameraden freuen sich über sechs neue Mitglieder / Ehrung für Wilhelm Kramp. mum. Asendorf. „Das vergangene Jahr stand für uns ganz im Zeichen der Mitgliedergewinnung“ lautete das Fazit des Asendorfer Ortsbrandmeisters André Lübberstedt während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. So konnten, unter anderem dank eine Flyer-Aktion, insgesamt sechs neue Mitglieder gewonnen werden. Insgesamt zählt die Einsatzabteilung 34 Kameraden. Lübberstedt berichtete weiterhin...

  • Hanstedt
  • 13.02.18
Panorama
Jürgen Meyer-Albers (li.) und Florian Baden (re.) treten die Nachfolge von Michele Quattropani (Mitte) als Pressesprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an

Doppelspitze ersetzt Michele Quattropani

Samtgemeinde Hanstedt: Florian Baden und Jürgen Meyer-Albers übernehmen Feuerwehr-Pressearbeit. mum. Hanstedt. Die Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt gehen in Zukunft neue Wege im Bereich der Pressearbeit. Um auch in Zukunft gut für die stetig wachsenden Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit gewappnet zu sein, werden sich ab sofort zwei Pressesprecher um alle Belange der Pressearbeit der 15 Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde kümmern. Auf der jüngst stattgefundenen Sitzung des...

  • Jesteburg
  • 09.01.18
Panorama
In Thieshope wurde jetzt die erste Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde gegründet. Darüber freuen sich Kreisbrandmeister Volker Bellmann (2. v. re.) und Kinderfeuerwehr-Wartin Svea Allert (6. v. re.)

Die erste Kinderwehr der Samtgemeinde Hanstedt

mum. Thieshope. Als erste Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt hat Thieshope eine Kinderfeuerwehr gegründet. Zahlreiche Gäste, darunter Kreisbrandmeister Volker Bellmann und die beiden stellvertretenden Gemeindebrandmeister Matthias Becker und Michele Quattropani, waren bei der Gründungsveranstaltung dabei. Insgesamt 18 Jungen und Mädchen gehören der Kinderfeuerwehr derzeit an, die von Svea Allert und einem sechsköpfigen Betreuerteam geleitet wird. Feuerwehr aktuell Die Idee zur...

  • Jesteburg
  • 13.10.17
Panorama
Auch Mitglieder der Jugendwehr beteiligten sich aktiv am Gottesdienst
2 Bilder

Große Wertschätzung für die Kameraden

Gelungener „Florians“-Gottesdienst in der St. Jakobi-Kirche. mum. Hanstedt. Zum „Florians“-Gottesdienst trafen sich am vergangenen Sonntag Mitglieder aus den Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt in der St. Jakobi-Kirche. Insbesondere die direkt auf die Feuerwehr bezogene Gestaltung des Gottesdienstes fand bei den Kameraden großen Anklang. „Die Bandbreite unserer Tätigkeit wurde durch Pastor Marcus Krause hervorgehoben und Mitglieder der Jugendwehren sowie der Alters- und Ehrenabteilung...

  • Hanstedt
  • 20.06.17
Blaulicht
Die Homepage der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt ist jetzt online

Feuerwehren im Internet vereint

mum. Hanstedt. Da lohnt sich ein Blick! Seit einigen Tagen ist die Homepage der Freiwilligen Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt online. Unter www.samtgemeindefeuerwehr-hanstedt.de ist eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet, von der aus interessierte Bürger mit nur wenigen Klicks Zugang zu sämtlichen Informationen aller im Internet vertretenen Wehren finden. "Die Seite soll keine Konkurrenz zu den hervorragend gepflegten und stets aktuellen Seiten der einzelnen Feuerwehren darstellen,...

  • Hanstedt
  • 18.04.17
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierte Gerhard Isernhagen

Quarrendorf: Gerhard Isernhagen ist Ehrenortsbrandmeister

mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Feuerwehr Quarrendorf. Außer der Einsatzabteilung und den Alters- und Ehrenkameraden waren der Einladung von Ortsbrandmeister Norbert Rumsch auch Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens mit seinem Stellvertreter Michele Quattropani gefolgt. Einen Rückblick auf den im Zuge des 25-jährigen Jubiläums der Quarrendorfer Jugendfeuerwehr ausgerichteten Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrtag...

  • Hanstedt
  • 05.11.16
Panorama
Geschafft: 44 junge Feuerwehrmann-Anwärter haben jetzt die Prüfung zum Feuerwehrmann bestanden
15 Bilder

Hervorragender Nachwuchs

Verstärkung für die Einsatzabteilung: 44 Hanstedter und Jesteburger absolvieren Prüfung. mum. Hanstedt/Jesteburg. Große Aufregung herrschte jetzt in Quarrendorf: Nach fünfwöchiger Ausbildung, in denen sich 44 junge Frauen und Männer aus den Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt mit den Grundlagen der Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr beschäftigt hatten, standen jetzt die abschließenden Prüfungen an. Zusammen mit dem stellvertretenden Abschnittsleiter Jonny Anders attestierten...

  • Jesteburg
  • 29.10.16
Blaulicht
Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen auf der Strecke zwischen Hanstedt und Dierkshausen mit einem Baum
7 Bilder

19-Jähriger muss aus Auto geschnitten werden

Verkehrsunfall zwischen Hanstedt und Dierkshausen - Retter aus Hanstedt und Jesteburg befreien Fahrer aus dem Wrack. mum. Hanstedt. Schwerstarbeit für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Hanstedt und Jesteburg: Am Freitagnachmittag verunglückte ein 19-Jähriger so schwer mit seinem Fahrzeug, dass er aus dem Pkw herausgeschnitten werden musste. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kollidierte der Wagen auf der Strecke zwischen Hanstedt und Dierkshausen mit einem Baum. "Wir fanden...

  • Jesteburg
  • 22.07.16
Blaulicht
Überflutung in der Winsener Straße - nur eine von vielen Einsatzstellen, die von der Feuerwehr abgearbeitet werden mussten
3 Bilder

Starkregen führte zu Überflutungen

Feuerwehr musste Straßen in Hanstedt sperren. mum. Hanstedt. Nur wenige Minuten dauerte das Unwetter, das am Mittwoch über Hanstedt niederging - doch die Folgen sind gewaltig. Die Feuerwehr musste gleich zu mehreren Einsätzen ausrücken. Insbesondere im Bereich der Harburger Straße sowie in der Winsener Straße stand das Wasser über 40 Zentimeter hoch. "Aus diesem Grund mussten diese Bereiche für die zum Teil sehr unvernünftigen Autofahrer zeitweise gesperrt werden", sagt Feuerwehr-Sprecher...

  • Jesteburg
  • 15.07.16
Service
Hanstedts Ortsbrandmeister Peter Lege (v. li), Pressesprecher Michele Quattropani und Mirko Wiegels waren zu Gast bei Moderator Claus Lühr

Einsatz im Studio von „Florian ZuSa“

mum. Hanstedt. Zu Gast in der Feuerwehrsendung „Florian ZuSa“ waren jetzt der Hanstedter Ortsbrandmeister Peter Lege, sein Stellvertreter Mirko Wiegels, Feuerwehrsprecher Michele Quattropani sowie Paul Wiegels (Jugendfeuerwehr). Gemeinsam warben sie bei Moderator Claus Lühr für den „Original Hanstedter Feuerwehrmarsch“, der am Sonntag, 22. Mai, wieder stattfinden wird. „Der Wettkampf ist seit 1976 eine der beständigsten und größten Feuerwehrveranstaltungen in Deutschland“, so Quattropani....

  • Hanstedt
  • 07.05.16
Panorama
Schauten gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr zurück (v. li.): Matthias Becker, Mirco Wiegels, Marco Oldenburg, Michele Quattropani, Stephan Wurth, Olaf Muus, Peter Gruner, Oliver Wurth, Florian Menke und Peter Lege

"Dieses Jahr bleibt in Erinnerung"

Ortsbrandmeister Peter Lege lobt den Zusammenhalt bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt. mum. Hanstedt. "Insgesamt 74 Einsätze galt es für unsere 56 Mitglieder der Einsatzabteilung abzuarbeiten", sagt Peter Lege, Ortsbrandmeister der Stützpunktwehr Hanstedt, während der Jahreshauptversammlung. Geschuldet sei diese hohe Zahl unter anderem den beiden Sturmtiefs. Zudem unterstützen die Hanstedter die Kameraden der 14 Ortswehren mit ihrem Einsatzleitwagen. In diesem...

  • Hanstedt
  • 26.03.16
Panorama
Erhielt die silberne Ehrenmedaille: Hans-Hermann Behr
2 Bilder

Schwere Einsätze in 2015

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Egestorf as. Egestorf. Von schweren und auch belastenden Einsätzen im letzten Jahr berichtete Ortsbrandmeister Heiko Witte anlässlich der Jahreshauptversammlung der Egestorfer Feuerwehr. Dabei standen bei den 61 Einsätzen neben Fahrzeugbränden erneut technische Hilfeleistungen auf der BAB 7 im Vordergrund, bei denen es auch einige Todesopfer zu beklagen gab. Als erfolgreich bewertete Witte die Zusammenarbeit mit der benachbarten Feuerwehr aus...

  • Hanstedt
  • 27.01.16
Panorama
Trafen sich zur Herbstversammlung in Quarrendorf (v. li.): Ehrengemeindebrandmeister Otto Lübberstedt, Vize-Kreisbrandmeister Sven Wolkau, Werner Maack, Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Ehrenortsbrandmeister Hermann Hartig, Felix Bargmann und Ortsbrandmeister Norbert Rumsch
3 Bilder

Herbsttreffen in Quarrendorf: Ehrengemeindebrandmeister Lübberstedt für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt

mum. Quarrendorf. Zu ihrer Herbstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Feuerwehr Quarrendorf (Samtgemeinde Hanstedt). Nicht zuletzt aufgrund der anstehenden hohen Ehrungen waren der Einladung von Ortsbrandmeister Norbert Rumsch der stellvertretende Kreisbrandmeister Sven Wolkau sowie Gemeindebrandmeister Arne Behrens mit seinem Stellvertreter Michele Quattropani besonders gern gefolgt. Den Dank der Samtgemeinde überbrachte der stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeister Gerhard...

  • Hanstedt
  • 11.11.15
Blaulicht

Großalarm nach Rauchentwicklung

thl. Marxen. Mit einem Großaufgebot rückten am Freitagmorgen die Feuerwehren aus Marxen, Brackel sowie der Einsatzleitwagen aus Hanstedt zu einem Firmengebäude in Marxen an. Grund: Mitarbeiter des Unternehmens hatten eine Rauchentwicklung bemerkt. "Die auf Grund der unklaren Lage umfassend durchzuführende Erkundung nach der Ursache wurde der Einsatzleitung und den unter Atemschutz vorgehenden Einsatzkräften durch die überaus schlechte Zugänglichkeit zu den einzelnen Räumen erheblich...

  • Hanstedt
  • 08.05.15
Panorama
Die Kreuzung aus Lüneburg kommend: Das Tempo wird in Stufen auf 50 Stundenkilometer gesenkt. Doch nur wenige Fahrer halten sich dran
2 Bilder

Warum kracht es hier so häufig?

Die Autofahrer haben freie Sicht so weit das Auge reicht - und dennoch kommt es im Kreuzungsbereich der Kreisstraßen 30 und 51 in Evendorf (Samtgemeinde Hanstedt) immer wieder zu Unfällen. Zuletzt Anfang April, als ein Lastwagen mit einem Pkw kollidierte und zwei Menschen schwer verletzt wurden. Die Polizei hat inzwischen mit Tempolimit reagiert. „Das wird aber nichts bringen“, sagt ein Anwohner. „Die Leute halten sich nicht dran.“ Er glaubt, dass ein Kreisel die Lösung sein könnte. mum....

  • Hanstedt
  • 21.04.15
Blaulicht
Die Feuerwehr sicherte den Unfallort
2 Bilder

Heftige Kollision im Kreuzungsbereich: Unfall bei Evendorf fordert zwei Schwerverletzte

mum. Evendorf. Am Mittwochmorgen kam es im Kreuzungsbereich der K51 und der K30 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Ein Lieferwagen war mit einem Pkw zusammengestoßen. Die Einsatzleitzentrale entsendete wegen der unsicheren Sachlage außer zwei Rettungswagen und einem Notarzt-Hubschrauber die Feuerwehren aus Evendorf, Egestorf, Bispingen und Hützel. Die Einsatzkräfte, die auch kreisübergreifend gut zusammenarbeiteten, sicherten die Unfallstelle, unterstützten...

  • Hanstedt
  • 02.04.15
Panorama
Die Kinder ließen sich die Ausrüstung der Feuerwehr genau erklären
3 Bilder

Feuerwehr-Einsatz im Kindergarten

mum. Sahrendorf-Schätzendorf. Einen besonderen Vormittag erlebten jetzt etwa 100 Kinder des DRK-Kindergartens in Sahrendorf-Schätzendorf. Gleich mit vier Fahrzeugen waren die Feuerwehren aus Sahrendorf-Schätzendorf und Egestorf angerückt. Mit großen Augen lauschten die Kinder den Feuerwehrleuten, die zusammen mit dem Team der Brandschutzerziehung und weiteren Mitgliedern der Einsatzabteilungen einiges zu der in den Fahrzeugen befindlichen Ausrüstung und zur Arbeit in der Feuerwehr erklärten....

  • Hanstedt
  • 08.07.14
Panorama
Zufrieden mit dem Ergebnis der Wahlen (v. li.):  Matthias Becker, Gemeindebrandmeister Klaus Stöckmann, Arne Behrens, Michele Quattropani und Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus

Hanstedter Wehr wird künftig von einem Trio geführt

mum. Hanstedt. Eine neue Führungsspitze haben jetzt die Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt im Zuge einer Sondersitzung gewählt: Der bisherige stellvertretende Gemeindebrandmeister Arne Behrens (Brackel) wird die Nachfolge von Gemeindebrandmeister Klaus Stöckmann (Evendorf) antreten. Stöckmanns Amtszeit endet am 31. Oktober. Er hatte das Amt zwölf Jahre inne und tritt nicht wieder an. Erstmalig in der Geschichte der Samtgemeinde Hanstedt haben die "Blauröcke" zwei neue stellvertretende...

  • Hanstedt
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.