Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Panorama
Dennis Ciminski-Tees und sein Kollege Dr. Helge Bertling haben viele eindrucksvolle Bilder gemacht

Motorrad-Abenteurer zeigt seine Eindrücke

bc. Stade/Asselermoor. Es war schon ein Riesen-Abenteuer, was sich Dennis Ciminski-Tees aus Asselermoor und Dr. Helge Bertling im vergangenen Sommer vorgenommen hatten. Mit ihren Motorrädern wollten die beiden von der Mongolei zurück nach Hamburg fahren. Letztlich ging alles gut. Das Duo, das sich erst kurz vor der Tour kennengelernt hatte, kam nach gut 15.000 Kilometern heil in Deutschland an (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt plant Dennis Ciminski-Tees unter dem Motto „The long way home -...

  • Buxtehude
  • 23.02.18
Panorama
Dennis Ciminski-Tees mit seiner Reise-Enduro
2 Bilder

Ein Abenteuer auf zwei Rädern

bc. Asselermoor. Dennis Ciminski-Tees wohnt im beschaulichen Asselermoor. Für manche Großstädter gleicht ein Leben hier im einsamen Land Kehdingen sicherlich schon einem Abenteuer. Nicht so für den 38-Jährigen. Das Fernweh treibt ihn in die große weite Welt. Der passionierte Motorrad-Fahrer braucht den Kick auf zwei Rädern. In einer Woche bricht er gen Osten auf. Sein Plan: 15.000 Kilometer mit der Reise-Enduro quer durch die Mongolei, Russland und die Zentralasiatischen Staaten Kasachstan,...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
Wirtschaft
Aus einem ursprünglich privaten Vorhaben ist ein studentisches Projekt geworden: Finn Rutha

Studenten tüfteln am ultraleichten "Superbike"

bc. Stade. Wie sich Hobby und Studium auf ideale Weise verbinden lassen, zeigt das Beispiel von Finn Rutha. Der 23-Jährige Student des „PFH Hansecampus Stade“ hat vor seinem Studienbeginn leidenschaftlich gerne an der Herstellung von Kohlefaser getüftelt. Nach dem Abi in Nienburg an der Weser kratzte er 2014 sein letztes Geld zusammen und kaufte sich ein altes Aprilia-Motorrad, Baujahr 2002. „Mein Ziel war es, ein superleichtes und leistungsstarkes Rennmotorrad zu bauen, das sich auf der...

  • Buxtehude
  • 13.01.17
Service
Die neue BMW G 310 GS ist ein leichtes Motorrad, das sehr wendig zu fahren ist

BMW G 310 GS - das Motorrad für Abenteuerlustige im City-Dschungel

ah. Spontan sein, Routinen brechen, Alltägliches zu einem Erlebnis machen. Die neue BMW G 310 GS verspricht pures Fahrvergnügen für jeden. In relaxter und leicht erhöhter Sitzposition ist jede Herausforderung perfekt zu überblicken und präzise zu handeln. Unverkennbar eine BMW GS. Und im typischen Design verkörpert sie den berühmten GS Spirit. Die Flyline, das schützende Windschild und die bekannte GS-Ergonomie garantieren intensiven Fahrspaß auf jedem Untergrund. Mit den frischen und...

  • Buchholz
  • 06.12.16
Panorama
Sie fahren nur schnell, wenn sie mit Blaulicht und Sirenen zu einem Einsatz eilen. Sitzen die Feuerwehr-Biker der "Flaming Stars" auf ihren heißen Öfen, dann ist Raserei verpönt. Für sie geht Sicherheit vor
4 Bilder

Locker auf dem "Feuerstuhl"

(jd). Eine ungewöhnliche Biker-Truppe: Für die "Flaming Stars" zählt Sicherheit mehr als Geschwindigkeit. Die Motorradsaison hat begonnen. Spätestens zu Ostern holten auch die letzten Biker ihre Maschinen aus der Garage. Doch manchen Autofahrern sind die vornehmlich am Wochenende stattfindenden Ausfahrten ein Dorn im Auge: Häufig wird sich über die rücksichtslose und risikoreiche Fahrweise von Bikern beklagt. Solche pauschalen Vorwürfe treffen aber nur auf eine Minderheit zu. Ein Beispiel für...

  • Harsefeld
  • 14.04.15
Blaulicht

Motorrad ramponiert

tp. Stade. Ein dreister Fall von Sachbeschädigung ereignete sich am Samstag in Stade. Ein Motorradfahrer hatte seine Yamaha Enduro gegen 13.30 Uhr am Memeler Weg abgestellt. Gegen 14.20 Uhr bemerkte er, dass die Machine stark beschädigt war. Die Gabel war verdreht, an verschiedenen Stellen waren Lackschäden, Kratzer und Dellen zu erkennen. Ein bisher unbekannter Autufahrer war vermutlich beim Rangieren gegen das Motorrad gefahren und geflüchtet. Hinweise an die Polizei: Tel. 04141 -...

  • Stade
  • 12.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.