Muttertag

Beiträge zum Thema Muttertag

Politik

Corona-Krise auf Kosten der Mütter
Die SPD fordert zeitgemäße und gerechte Lösungen für Familien

(nw/bo). Anlässlich des morgigen Muttertags weist die SPD auf eine durch die Corona-Pandemie verursachte wachsende Ungleichheit zwischen Männern und Frauen hin. Die derzeitige Krise werde auf Kosten der Kinder und Familien, insbesondere der Mütter ausgetragen. Laut einer Umfrage sind es in den meisten Familien die Mütter, die jetzt beruflich zurückstecken oder die Doppelbelastung von Homeoffice und Kinderbetreuung tragen. "Es ist nicht hinnehmbar, dass vor allem Frauen unterbezahlt das...

  • Stade
  • 09.05.20
Wirtschaft
In einem der neuen toom Spots sagt Gudrun Herbster ihrem Sohn für ein selbstgebautes Hochbeet „Danke“

Videos über "Selbermacher"

"toom"-Baumärkte in Stade und Buxtehude unterstützen Selbermacher bei ihren kleinen und großen Vorhaben sb. Stade/Buxtehude. Ob Gärtnern, Bauen oder Basteln – Selbermachen ist nach wie vor ein Riesen-Trend. Gerade im Frühjahr macht es wieder besonders viel Spaß, an der frischen Luft zu bauen, zu tüfteln und zu werkeln. Und im "toom"-Baumarkt in Stade, Am Steinkamp 4 (Tel. 04141 - 776 34 10), und Buxtehude, Konrad-Adenauer-Allee 1 (Tel. 04161 - 642 30) und Ostmoorweg 4 (Tel. 04161 - 746 10),...

  • Stade
  • 25.03.17
Panorama
Jackeline Velasco de Kemp mit ihren Töchtern Frida (v.li.), Elisa und Anna
3 Bilder

Eine starke, stolze Mutter: Jackeline Velasco de Kemp ist glücklich mit Drillingen

Am Muttertag werden Mütter für ihren Einsatz geehrt. Eine, die das besonders verdient hat, ist Jackeline Velasco de Kemp (32) aus Buxtehude. Die gebürtige Peruanerin ist - nach einer einzigen Hormonspritze - glückliche Mutter von drei fröhlichen und sehr temperamentvollen, vierjährigen Mädchen: Frida, Elisa und Anna. "Mutter von Drillingen zu sein, ist etwas ganz Besonderes, aber es macht auch Arbeit und ich brauche sehr viel Geduld", erzählt die selbstständige Geschäftsfrau. So besteht eine...

  • Buxtehude
  • 06.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.